Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

59,163 posts in this topic

Recommended Posts

BuchiRapid schrieb vor 48 Minuten:
NSC1919 schrieb vor 49 Minuten:

Doch. Irgendwann so um die 80. Minute war's dann weg.

Jo aber ohne Tumult also whsl von UST selber

Deswegen stand dann auch die Polizei in voller Montur bei uns auf der Nord. :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
EricTheKing schrieb vor 1 Stunde:

Kann man vlt einmal darüber sprechen, ob es der organisierten fanszene möglich wäre, es organisiert zu bekommen die stiegen im Block frei zu halten. 

Ich wäre für einen Ordner Dienst, der da für Ordnung sorgt.

PS: die Metall Stufen sind auch zum stehen da. Fucking hell.

Für mich war das auch das letzte Match im BW. Genau bei der Choreo beginnens ganz unten beim Abgang zu streiten. K.A. was da los war, aber wenn sich die eigenen Fans gegenseitig angehen war entweder viel Alkohol oder viel Dummheit im Spiel.

Dann dieses leidige Stufenthema, die Verantwortlichen lachen wahrscheinlich heute noch drüber wie einfach sie den BW von diesem "Tunnel" überzeugen konnten. Wäre weiterhin für die Variante "von oben".

Und heute zum ersten mal gesehen dass aus dem Eck zum Sektor 19 irgendein "flugtauglicher" Gegenstand geworfen wurde und der es natürlich nicht bis aufs Spielfeld geschafft hat sondern in den eigenen Sektor geflogen ist. :facepalm: ( heißt nicht das Gegenstände aufs Spielfeld gehören, außer Fische vielleicht)

Share this post


Link to post
Share on other sites
EricTheKing schrieb vor 2 Stunden:

Denke ich auch, aber dann braucht es einen Ordner Dienst und das mögen die vlt noch weniger

Ich denk der Ordnerdienst könnte sich nur schwer durchsetzen. Der kann den Leuten auf den Stiegen zwar sagen sie sollen in die Reihen gehen aber wenn dort kein Platz is weil unter Anderem auch FCs mehr als den dafür vorgesehenen Platz für sich beanspruchen funktioniert das nicht. Da müsste halt jeder der in der Reihe steht auf ein wenig Wohlfühlzone verzichten und zusammenrutschen....Das scheint mir leider unrealistisch. Ich sag's nur sehr ungern aber wahrscheinlich muss erst was passieren damit sich was ändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rapidwien21 schrieb vor 54 Minuten:

Für mich war das auch das letzte Match im BW. Genau bei der Choreo beginnens ganz unten beim Abgang zu streiten. K.A. was da los war, aber wenn sich die eigenen Fans gegenseitig angehen war entweder viel Alkohol oder viel Dummheit im Spiel.

Dann dieses leidige Stufenthema, die Verantwortlichen lachen wahrscheinlich heute noch drüber wie einfach sie den BW von diesem "Tunnel" überzeugen konnten. Wäre weiterhin für die Variante "von oben".

Und heute zum ersten mal gesehen dass aus dem Eck zum Sektor 19 irgendein "flugtauglicher" Gegenstand geworfen wurde und der es natürlich nicht bis aufs Spielfeld geschafft hat sondern in den eigenen Sektor geflogen ist. :facepalm: ( heißt nicht das Gegenstände aufs Spielfeld gehören, außer Fische vielleicht)

Wie oft warst du davor im Block wenn dich sowas schockiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mex schrieb vor 5 Minuten:

Ich denk der Ordnerdienst könnte sich nur schwer durchsetzen. Der kann den Leuten auf den Stiegen zwar sagen sie sollen in die Reihen gehen aber wenn dort kein Platz is weil unter Anderem auch FCs mehr als den dafür vorgesehenen Platz für sich beanspruchen funktioniert das nicht. Da müsste halt jeder der in der Reihe steht auf ein wenig Wohlfühlzone verzichten und zusammenrutschen....Das scheint mir leider unrealistisch. Ich sag's nur sehr ungern aber wahrscheinlich muss erst was passieren damit sich was ändert.

Im hanappi hat's funktioniert

Share this post


Link to post
Share on other sites
EricTheKing schrieb Gerade eben:

Im hanappi hat's funktioniert

Da war auch der Platz pro Person viel großzügiger. Jetzt müss man bei Spitzenspielen halt zammrutschen und das taugt vielen nicht und drum funktionierts da jetzt nicht. Im hanappi war keine Stehplatztribüne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mex schrieb vor 1 Minute:

Da war auch der Platz pro Person viel großzügiger. Jetzt müss man bei Spitzenspielen halt zammrutschen und das taugt vielen nicht und drum funktionierts da jetzt nicht. Im hanappi war keine Stehplatztribüne.

Da wurde man aber weggestampert wenn man auf den stiegen gestanden ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
drcasual95 schrieb vor 6 Minuten:

Gehört auch zum gesunden Menschen verstand, dass ich ned wie ein aufgeblasenes Hendl halbstark stehen bleib und Leute nicht durch lass als wär ich der Türsteher.

Das Problem hattest aber immer schon. Es ist nicht lustig, aber man kann es überleben. Man muß halt vorher die Toilette aufsuchen. Ich trink auch vor dem Spiel was unten und dann wieder danach. Dann musst dich nicht durchdrängen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will ja nur auf die Tribüne rauf und hin und wieder ein Bier holen bzw wegbringen, was ja auf diesen verbauten klos in der Pause nicht möglich ist.

Aber rein feuerpolizeilich ist der Status quo untragbar bzw wenn oben einer zusammenklappt ist's auch nicht lustig.

Da steht der Verein in der Verantwortung für legale Umstände zu sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
EricTheKing schrieb Gerade eben:

Da wurde man aber weggestampert wenn man auf den stiegen gestanden ist

Nochmal...Wo sollens die Leut hinstampern wenn sich in den Reihen die Hälfte größer macht als sie is. Außer dass der eine oder andere Ordner sich a Watschn abholt wird vmtl. nicht passieren. Aber kannst ja mal an den Klubservvice schreiben wie die dazu stehen. Und was sie glauben wie lang wer im Notfall von ganz oben bis runter braucht....

Share this post


Link to post
Share on other sites
rapidwien21 schrieb vor einer Stunde:

Dann dieses leidige Stufenthema, die Verantwortlichen lachen wahrscheinlich heute noch drüber wie einfach sie den BW von diesem "Tunnel" überzeugen konnten. Wäre weiterhin für die Variante "von oben".

Ein Zugang von oben hätte tatsächlich viele Probleme gelöst. Ich habe mich heute ebenso 20 Minuten vor Spielbeginn durch die Massen kämpfen müssen. Da wurde mir von Leuten auf den Stiegen geraten, selbst auf den Stiegen stehen zu bleiben. Hab mich dann aber durchgekämpft und siehe da - welch Wunder - wars weiter oben recht angenehm zu Stehen (bin auf einer Zwischenstufe gestanden). Als ich meinen Nachbarn erklärt habe, dass die Stufen zum Stehen sind und nicht zum Bier abstellen, habens ungläubig geschaut. Manchmal denk ich ma wirklich, die Leute können 1 und 1 nicht zusammenzählen.

Edited by Flo14

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, dass es unmöglich ist, in der Pause sowohl aufs Heisl als auch ein Bier holen zu gehen, ist ein extrem ärgerlicher Missstand. Und die Leute bleiben natürlich auch in der Pause auf der Stiege stehen, anstatt sich zu rühren. 
Wenn mal eines von den älteren Semestern einen Herzinfarkt oder einen Schlager bekommt, dann stirbt der im Block. Keine Chance, dass Sanis rechtzeitig da sind. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...