Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

61,523 posts in this topic

Recommended Posts

Also wenn ich nach blutleeren 90 Minuten (der Mannschaft) voller Herzblut (von mir) nicht pfeifen darf, wann dann? Dafür brauche ich sicher keine Freigabe von irgendeinem ASBler. Und was wäre die Alternative, das Gesehene - was wir eigentlichn nie wieder in Hütteldorf sehen wollten - einfach ohne Murren hinzunehmen? Vielleicht die Mannschaft noch beklatschen? Nein, danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sdfsdf schrieb vor einer Stunde:

Danke an die 50% des BW, die nicht gepfiffen haben. Die Pfiffe bringen uns auch nicht weiter.

Lieber so tun als wäre das heute leiwand gewesen?

Wie soll man sonst seinen Unmut kund tun, oder ist das jetzt nicht mehr erlaubt - echt schade das wir Emotionen nicht mehr ins Stadion bringen sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richie97 schrieb vor 6 Minuten:

Lieber so tun als wäre das heute leiwand gewesen?

Wie soll man sonst seinen Unmut kund tun, oder ist das jetzt nicht mehr erlaubt - echt schade das wir Emotionen nicht mehr ins Stadion bringen sollen.

Ich finds ja teilweise noch immer amüsant, wie viele vom romantischen Gedanken "wenn wir leiser werden, wird a die Mannschaft schlechter" überzeugt sind :lol:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Green_White Anfield Devil schrieb vor 4 Minuten:

Ich finds ja teilweise noch immer amüsant, wie viele vom romantischen Gedanken "wenn wir leiser werden, wird a die Mannschaft schlechter" überzeugt sind :lol:

 

Stimmt zum schlechter werden braucht es keine Fans...das Schaffens auch allein 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war überrascht dass wirklich einige der Pfiffe aus dem Block kamen, wer bitte is so deppat? 

Ich versteh die Enttäuschung, aber im Endeffekt wars eine Dreckspartie, dass wir uns halt einmal mehr gegen einen Tabellenletzten anschütten is halt passiert. Fuck, shit happens, aufstehen und auf die nächste Partie konzentrieren, 100% geben und drei Punkte holen.

 

Jedoch, diejenigen die ernsthaft..

- Spaß beim Pfeiffen haben (wenn sie nicht schon fluchend in Minute 80 heim gegangen sind), 

- Kühbauer nun nicht mehr als Heilsbringer sondern bestenfalls als Amateurtrainer sehen,

- die Bundesligatauglichkeit sämtlicher Spieler in Frage stellen,

- das Stadion nicht als unsere Heimstätte sondern als verfluchte Dreckshittn titulieren und 

- ihre Mitgliedschaften und Abos wieder hergeben 

(Liste erweiterbar, mehrfache Auswahl ist möglich!)

..sollten sich schwer überlegen ob sie im richtigen Stadion sind. In München gibt's einen Verein, bei dem darfst sogar bei einer 3:0 Pausenführung schon pfeiffen! Weiters Salzburg - eine Perle von Fußballmythos (Da stören auch diese deppaten Fahnen nicht, und Pyro erst!) und natürlich die Böschung in Wien X, da sind solche Verhaltensweisen okay, erwünscht oder gehören zum guten Ton. Tschau baba und fallts ned! 

Bei uns in Hütteldorf stellt man sich VOR und HINTER seine Mannschaft, gerade wenn die Enttäuschung noch so groß ist und der Abend noch so bitter! Wir glauben an unseren Verein, unsere Farben und wofür sie seit 120 Jahren stehen! Gemeinsam sind wir eine Macht die kurz davor steht wieder entfesselt zu werden, die Erfolge und Titel werden wieder unser sein! Lasst euch nicht aus der Ruhe bringen, gebt eurer Bestes für Rapid und seid stolz Teil der Familie zu sein. 

Lang lebe Rapid!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie da herinnen manche nicht gscheid lesen und glauben man möchte ihnen das Pfeifen verbieten :love: 

Green_White Anfield Devil schrieb vor 17 Minuten:

Im Endeffekt hat beides keinen Einfluss auf diese Truppe, isso. 

Also war es auch egal, dass man Djuricin raus damals in der Hz gerufen hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

sdfsdf schrieb vor 1 Minute:

Also war es auch egal, dass man Djuricin raus damals in der Hz gerufen hat?

Die Aktion im EL PO? War natürlich selten deppad und hat sicher seinen Teil beigetragen. 

Aber wenn Leute nachn Schlußpfiff pfeifen, wirds der Truppen genauso wuascht sein, wie wenns an Alibi-Applaus bekommen. Dass scheisse gespielt haben und niemand damit happy ist, wissens so und so. 

Btw: mein Beispiel war ned auf deinen Post bezogen, sondern auf a Situation im Stadion ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Green_White Anfield Devil schrieb vor 18 Minuten:

Die Aktion im EL PO? War natürlich selten deppad und hat sicher seinen Teil beigetragen. 

Aber wenn Leute nachn Schlußpfiff pfeifen, wirds der Truppen genauso wuascht sein, wie wenns an Alibi-Applaus bekommen. Dass scheisse gespielt haben und niemand damit happy ist, wissens so und so. 

Btw: mein Beispiel war ned auf deinen Post bezogen, sondern auf a Situation im Stadion ;)

 

Für mich ist es einfach ein Zeichen von Zusammenhalt und dass man den Weg in Zukunft weiter gemeinsam geht. Deswegen fand ich die Aktion gut. Dass die Mannschaft die Pfiffe braucht um zu wissen, dass sie schlecht gespielt haben. Für so abgehoben halte ich die Spieler auch nicht. Da hast du Recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn ich nicht gepfiffen habe, aber wenn dann muss man auch keinen eine Rechenschaft schuldig sein. Jeder zahlt genug Kohle um das ganze Jahr dabei zu sein und da braucht kein anderer darüber zu urteilen. 

Edited by SCR1978

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eines einmal vorweg, ich habe nicht gepfiffen, allerdings kann ich jeden verstehen der es gemacht hat.

Ich habe mich in der näheren Vergangenheit eigentlich nur einmal so sehr geärgert wie heute und zwar beim Debakel in Favoriten voriges Jahr! Das war natürlich noch schlimmer.

Aber was diese Spieler heute wieder auf den Rasen gezaubert haben, ist eine bodenlose Frechheit! Dafür gibt es keine Entschuldigung!

Das jetzt wirklich mache glauben, wenn's pfeifen wollt's, dann geht's nach Favoriten, Salzburg oder München ... Seids mir nicht böse, aber das kann doch nur ein Witz sein!

Soll man der Mannschaft applaudieren für so eine Leistung? Offenbar ja, weil manche haben es ja eh gemacht. 

Wir haben gegen den Letzten mit einer Tordifferenz von -26 (!!!) ganze 1-2 Torchancen gehabt. Die Mannschaft hat sich alles verdient nur keinen Applaus!

In 2 Spielen gegen St. Pölten 1 Punkt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...