Goaleador

SV RIED - Philips Sport Vereniging

443 Beiträge in diesem Thema

Das Heimrecht dürfte getauscht worden sein.

Quelle

Da muss noch das okay der UEFA kommen - vllt kann ein mod, diesen Thread wieder in einen Rahmen bzw. Reisethread umändern. Ich weiß es bei mir noch nicht, ob und wie ich eine Reise plane - hab jetzt einmal wegen einem Flug nach Amsterdam nachgesehen - von Wien weg fliegt man zum Beispiel von 23 - 26.8 um 190€ mit Austrian Airlines Redticket.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn jezt wirklich die 1500 sitzer montiert werden wirds a einziger hexenkessel... wie viel haben eigntlich so auf der west platz bei ana bundesliga parti?

vorfreude steigt und steigt.... :betrunken: :betrunken: :support: :support:

Die Frage wird nur sein ob die UEFA das so kurzfristig ohne jegliche Voranmeldung erlaubt!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage wird nur sein ob die UEFA das so kurzfristig ohne jegliche Voranmeldung erlaubt!?

es wird ja wohl eh bei der uefa bekanntgegeben werden und was sollen sie bitte gegen ein vollständig mit sitzplätzen ausgestattetes stadion sagen?!?!?

Wer es nicht gescheiter nach z.B.: Salzburg oder Linz auszuweichen?

Denke das gegen den PSV mehr als 10.000 ins Stadion kommen.

6000 rieder in ried >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> 6000 rieder + 4000 gelegenheitszuschauer in einer großen schüssel.

bearbeitet von herrgesangsverein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6000 rieder in ried >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> 6000 rieder + 4000 gelegenheitszuschauer in einer großen schüssel.

Mehr Kohle würd wohl in Linz hängen bleiben, kostet ja auch was die Sitze zu montieren, würd ich zumindest vermuten und gegen ein solches Kaliber würd ich fast mehr aufs Geld schauen als auf den Heimvorteil.:ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es kostet auch was, nach salzburg auszuweichen. ich denke, da war die rede von 10000, ab denen es sich rentieren würde.

das ist auch einfach eine belohnung an die nicht so reisefreudigen teile des rieder publikums. der heimvorteil soll voll ausgenützt werden. jetzt, wo das stadion europacuptauglich ist, steh ich da voll dahinter und da denkt die mehrheit der riedfans sicher genauso. die gruppenphase wird dann eh in salzburg gespielt. :RiedWachler:

die grausliche linzer schüssel kann doch nicht wirklich ein thema sein...

bearbeitet von herrgesangsverein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es kostet auch was, nach salzburg auszuweichen. ich denke, da war die rede von 10000, ab denen es sich rentieren würde.

das ist auch einfach eine belohnung an die nicht so reisefreudigen teile des rieder publikums. der heimvorteil soll voll ausgenützt werden. jetzt, wo das stadion europacuptauglich ist, steh ich da voll dahinter und da denkt die mehrheit der riedfans sicher genauso. die gruppenphase wird dann eh in salzburg gespielt. :RiedWachler:

die grausliche linzer schüssel kann doch nicht wirklich ein thema sein...

Mit den Mehreinnahmen aus Linz könnte man vielleicht auf eine dauerhafte Sitz/Steh-Lösung wie z.B. bei uns hinsparen, die rentiert sich vielleicht nach 3-4 mal so auf und abmontieren schon, wenns jetzt öfter nach Europa gehen sollte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Linzer "Stadion" gehört mitunter zu den scheußlichsten in Österreich, demnach halte ich Linz auch für keine Alternative. Salzburg ist wohl schon wieder eine Spur zu groß für uns, da geht die Atmosphäre völlig verloren (sieht man ja auch bei den Bullenspielen). Ich hätte auch nichts gegen eine passende Alternative, 6000 Zuschauer sind schon ein bisschen wenig für so einen Kracher - allerdings gibts wohl ohnehin keine realistische sowie adäquate Ausweichmöglichkeit :/

bearbeitet von mauiwauii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den Mehreinnahmen aus Linz könnte man vielleicht auf eine dauerhafte Sitz/Steh-Lösung wie z.B. bei uns hinsparen, die rentiert sich vielleicht nach 3-4 mal so auf und abmontieren schon, wenns jetzt öfter nach Europa gehen sollte...

auch wenn in linz/salzburg mehr leute ins stadion kommen sollten (was ohnehin nicht so sicher ist, wenn man sich das interesse an europacup-spielen ansieht), heißt das nicht, dass uns am ende auch mehr kohle über bleibt.

für ein anderes stadion müssen wir miete zahlen, in ried nehmen wir durch kantine und vip hingegen etwas ein.

und abseits der finanziellen sichtweise gibts halt in salzburg oder linz keinen hexenkessel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ein unbekannter Team" Rutten sagte am Freitag gegen den PSV TV. "Aber wenn du Brondby off, das ist eine gute Leistung. Wir werden schnell handeln, um sie zu sehen, habe ich auch lieber selbst einmal, wenn möglich zu sehen. Es ist ein Gegner mit wenig Fahrzeit, das ist gut so ", sagte Rutten, der zu spielen zuerst bevorzugen. "First off, hier wirklich spielen", sagte er PSV TV.

jap, google übersetzung

leider - wie erwartet - um einiges professioneller als bröndby

gibt auf der hp schon fünf (kurze) artikel zum spiel

für psv dauerkartler wird der eintritt fünf euro kosten, zunächst wird anscheinend nur der untere rang geöffnet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, beim "semi-kracher" gegen bröndby sind anscheinend die 4500 plätze gerade mal so voll geworden. jetzt sinds um 1500 mehr und es geht gegen einen etwas größeren namen. dem durchschnittlichen gelegenheitssitzplatzfan wird aber psv eindhoven auch nicht viel mehr sagen, als bröndby. da kennt man nur die bayern und dann hat man vielleicht schon mal von barcelona und manchester united was gehört. so traurig das auch ist.

die zusatzeinnahmen von hausnummer 5000 tickets (was eh sehr optimistisch geschätzt ist) abzüglich der kosten für eine übersiedlung und der aufgabe des echten heimvorteils sprechen wohl nicht wirklich dafür. das ist ungefähr so, als ob man im cup ein bis zwei attraktive heimspiele mehr oder weniger hat. damit baust noch keine tribüne um. und auch wenn wir es uns natürlich wünschen würden, ist so ein spiel wohl eher ein einmaliges erlebnis und da ist es nur recht, dass auch im heimstadion gekickt wird.

was anderes wärs, wenn man mit 20k+ in salzburg rechnen könnte, aber das ist doch schon etwas vermessen.

jap, google übersetzung

ich glaub da wärs gscheiter gwesen, du hättest das original reingestellt. wenn man nicht mit der tatsächlichen aussprache konfrontiert ist, gehts eh halbwegs. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.