Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
themanwho

Spanier in Österreich

Wer überzeugt euch am meisten?  

69 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

24 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem der Kommentator auf Sport+ auch gerade diese Frage aufgeworfen hat, hier eine kleine Umfrage dazu - lässt sich zwar nicht hundertprozentig direkt vergleichen, weil da Offensiv- und Defensivspieler gemischt sind, die Klasse sieht man aber trotzdem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich verwechsel Carril und Guillem immer :(

für mich ist der beste Nacho, auch aus historischen gründen, ist ja schon länger da, auch wenn er zuletzt nicht so in form war. Inaki Bea würde ich danach reihen.

aufzupassen gilt es sicher auf Jacobo, das scheint schon ein sehr feiner kicker zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

(x) Ivan Carril - not even close mMn.

dahinter Inaki Bea, auch wenn es mir wehtut, denn ich kann diesen Typen überhaupt nicht leiden, aber er hat mehr Klasse als die restlichen. Interessant wird, wie sich Jacobo weiterhin in der ersten Liga präsentiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

für mich aktuell bea, der einzige der mmn momentan über einen halbwegs langen zeitraum (sprich mehr als ein halbes jahr) ansprechende leistungen zeigen konnte. dem merino schau ich eigentlich auch sehr gern zu, mal schauen ob er jetzt länger auf dem level spielen kann.

Edited by schooontn

Share this post


Link to post
Share on other sites

ansonsten ist meine begeisterung für spanische kicker in österreich sehr begrenzt.

sie werden früher oder später eh wieder verschwinden und durch brasilianer/argentinier/kroaten/slowenen/etc ersetzt werden, keine sorge. momentan verdient sich ein agent dumm und dämmlich mit ihnen, langfristig wird sich das aber nicht spielen, da man bereits jetzt bei vielen sieht dass die leistungskurve sehr schnell bergab geht.

Edited by schooontn

Share this post


Link to post
Share on other sites

momentan verdient sich ein agent dumm und dämmlich mit ihnen, langfristig wird sich das aber nicht spielen, da man bereits jetzt bei vielen sieht dass die leistungskurve sehr schnell bergab geht.

Denk ich nicht - was man so hört, verdienen die spanischen Kollegen relativ wenig, wenn man es mit den Gehältern überbezahlter österreichischer Möchtegernkicker vergleicht, demnach können auch die Agentengagen nicht so übermäßig hoch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...