Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

1,877 posts in this topic

Recommended Posts

Relii schrieb am 30.1.2020 um 18:58 :

das kannst du hier nachschauen: https://www.profitweb.at/public/main/start.jsp

aus der hüfte geschossen würde ich jetzt aber mal behaupten, dass "die großen ETFs" von großen anbietern wie ishares, luxor, etc. so gut wie immer meldefonds sind.

ich muss leider nochmal nerven: egal, welchen ETF ich aus der liste https://www.justetf.com/de/find-etf.html?assetClass=class-equity&index=MSCI%2BWorld&sortField=fundSize&sortOrder=desc&groupField=none&tab=overview&spc=5 auf profitweb.at bisher gesucht hab, keiner wurde gefunden. sind das alles nicht-meldefonds?

edit: ich hab unter umständen die falsche suche auf profitweb.at genutzt :fuckthat:

Edited by berninat0r

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, diese profitweb-webseite ist leider ein horror. ich brauch auch immer zwei anläufe :glubsch:

hast es eh schon gecheckt, oder? man muss auf diesen "Liste der Meldefonds" link klicken, dann kann man zB die ISIN eingeben und dann funktionierts auch:

ISIN IE00B4L5Y983 =

image.thumb.png.84e410d7898c70aa0f573eba92976cc3.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Relii schrieb Gerade eben:

ja, diese profitweb-webseite ist leider ein horror. ich brauch auch immer zwei anläufe :glubsch:

hast es eh schon gecheckt, oder? man muss auf diesen "Liste der Meldefonds" link klicken, dann kann man zB die ISIN eingeben und dann funktionierts auch:

ISIN IE00B4L5Y983 =

image.thumb.png.84e410d7898c70aa0f573eba92976cc3.png

exakt, darauf bin ich auch gerade erst gekommen. danke für die bestätigung! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb am 31.1.2020 um 11:28 :

Danke. Aber wenn ich ein eigenes Depot habe, bei dem ich halt eigenständig alle x Monate Erspartes anlege (=nachkaufe), dann fallen da natürlich Transaktionsgebühren an. Ist das bei einem Sparplan auch der Fall bzw. könnte das der Fall sein?

Und dann gleich eine konkrete Frage: Sparkasse bietet wie @Derni sagt recht wenig Auswahl an bei Sparplänen, aber einer wäre dabei, der für mich mit meinem Laienwissen interessant ausschaut. Was sind da die Meinung der Experten hier: ISHSIII-CORE MSCI WORLD U.ETF REGISTERED SHS USD (ACC) O.N. (ISIN:IE00B4L5Y983)?

Werd mich mal beraten lassen bei der Sparkasse und anhören, was die so im Detail anbieten bzw. mir das mal erklären lassen und mir dann das mal durchrechnen. Weniger kompliziert wäre es, die Frage sind, ob es mir die Mehrkosten wert wäre. Dazu müsste ich halt wohl mal das auch mal verstehen.

Und hast dich schon beraten lassen :ears:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Derni schrieb am 20.2.2020 um 18:30 :

Und hast dich schon beraten lassen :ears:

Den Sparkassen-Menschen (oder auch Raika, Volksbank etc.), der zu ETFs rät, möchte ich sehen... Vielleicht im Private Banking, aber sicher nicht der 0815-"Berater" in der Filiale.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meinem Flatexdepot hab ich einen iShares MSCI World (IE00B4L5Y983) und iShares MSCI EMIMI (IE00BKM4GZ66).

Wie seht ihr die Chancen auf Kursverluste (z.B. dank Coronavirus) beim Emerging in den nächsten Wochen so? Ich hab bei meinem Urlaub jetzt ca. 1100€ weniger gebraucht als budgetiert, die hätt ich jetzt frei für einen Einmalkauf. :=

On ich jetzt oder in 2-4 Woche auf flatex shoppen gehe ist mir grundsätzlich gleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Strafraumkobra schrieb vor 16 Minuten:

Hat sich hier herinnen jemand mit dem ERSTE Future Invest Fondssparen näher beschäftigt? :ears:

Welchen Fonds willst du denn besparen? Und jetzt sag bitte keinen Erste Fonds.

Edited by Derni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Derni schrieb vor 4 Minuten:

Welchen Fonds willst du denn besparen? Und jetzt sag bitte keinen Erste Fonds.

https://www.sparkasse.at/sgruppe/privatkunden/sparen-anlegen/anlegen-investieren/unsere-anlageprodukte/investmentfonds/s-fonds-plan/future-invest-angebot

Bin nur auf die ansprechende Präsentation mit ‚Zukunftsthemen‘ ohne Bindungsdauer etc. gestoßen. Habe aber nicht daran gedacht, mich dabei zu beteiligen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hammerwerfer schrieb vor 2 Stunden:

In meinem Flatexdepot hab ich einen iShares MSCI World (IE00B4L5Y983) und iShares MSCI EMIMI (IE00BKM4GZ66).

Wie seht ihr die Chancen auf Kursverluste (z.B. dank Coronavirus) beim Emerging in den nächsten Wochen so? Ich hab bei meinem Urlaub jetzt ca. 1100€ weniger gebraucht als budgetiert, die hätt ich jetzt frei für einen Einmalkauf. :=

On ich jetzt oder in 2-4 Woche auf flatex shoppen gehe ist mir grundsätzlich gleich.

50/50 — entweder der kurs steigt oder er fällt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hammerwerfer schrieb am 23.2.2020 um 17:08 :

In meinem Flatexdepot hab ich einen iShares MSCI World (IE00B4L5Y983) und iShares MSCI EMIMI (IE00BKM4GZ66).

Wie seht ihr die Chancen auf Kursverluste (z.B. dank Coronavirus) beim Emerging in den nächsten Wochen so? Ich hab bei meinem Urlaub jetzt ca. 1100€ weniger gebraucht als budgetiert, die hätt ich jetzt frei für einen Einmalkauf. :=

On ich jetzt oder in 2-4 Woche auf flatex shoppen gehe ist mir grundsätzlich gleich.

also heute wäre er mal fix billiger geworden :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll/muss man wegen dem Coronavirus reagieren? Bislang haben sich meine Fonds (eher konservativ) positiv entwickelt, mittlerweile hat aber der Abwärtstrend eingesetzt... Nachdem jetzt ja Engpässe in den Lieferketten und eine Rezession befürchtet wird, soll man sich von einigen Titeln trennen? Oder ist es dazu eh' schon zu spät?

Share this post


Link to post
Share on other sites
schmechi schrieb vor 7 Minuten:

Soll/muss man wegen dem Coronavirus reagieren? Bislang haben sich meine Fonds (eher konservativ) positiv entwickelt, mittlerweile hat aber der Abwärtstrend eingesetzt... Nachdem jetzt ja Engpässe in den Lieferketten und eine Rezession befürchtet wird, soll man sich von einigen Titeln trennen? Oder ist es dazu eh' schon zu spät?

ich werde es nutzen um bei ein paar positionen nachzukaufen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...