Jump to content
Steffo

Griechenland / Kreta

147 posts in this topic

Recommended Posts

Möchte Ende August für 1 Woche auf eine der griechische Inseln, welche würdet ihr mir

hier empfehlen?

sollte eine Mischung aus Baden und Kultur und ein bissl fortgehn sein.

hätte auch geplant mir einen Mietwagen zu nehmen und die Landschaft zu erkunden, das hat mir in Mallorca schon sehr gefallen.

7 tage nur am Strand zu liegen ist nicht so mein Ding.

wäre für jeden Tipp dankbar :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durchschnittskicker schrieb vor 2 Minuten:

Möchte Ende August für 1 Woche auf eine der griechische Inseln, welche würdet ihr mir

hier empfehlen?

sollte eine Mischung aus Baden und Kultur und ein bissl fortgehn sein.

hätte auch geplant mir einen Mietwagen zu nehmen und die Landschaft zu erkunden, das hat mir in Mallorca schon sehr gefallen.

7 tage nur am Strand zu liegen ist nicht so mein Ding.

wäre für jeden Tipp dankbar :super:

rhodos ist groß genug für beides. landschaft ist aber ungleich kultur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde gerne die letzten beiden September Wochen nach Griechenland fliegen. Welche Insel würdet ihr zu dieser Jahreszeit empfehlen?

Karpathos oder Kreta würde uns zusagen. Habe aber schon mehrmals gehört, dass es dort zu dieser Jahreszeit recht windig sein soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

and111 schrieb vor 30 Minuten:

Ich würde gerne die letzten beiden September Wochen nach Griechenland fliegen. Welche Insel würdet ihr zu dieser Jahreszeit empfehlen?

Karpathos oder Kreta würde uns zusagen. Habe aber schon mehrmals gehört, dass es dort zu dieser Jahreszeit recht windig sein soll.

Erstere Insel ist traumhaft schön wobei natürlich Rhodos auch nicht zu verachten ist.

Den Meltemi hast auf den Griechischen Inseln eigentlich immer;
Surfen? https://meltemi.eu/de/

In Lefkos bei Nikos war ich schon mal, kann ich zu 100% empfehlen ;-)

Rhodos war ich mal Ende Sept. auch fein, es wird halt sehr früh dunkel , glaub 18:30 - 19:00 finster :D
 

 

Edited by mazunte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo in Griechenland bin ich denn ganz gut aufgehoben, wenn ich es landschaftlich eher hügelig bis bergig mag (eventuell mit ein bisschen wandern wenn es die Temperaturen zulassen) neben badeurlaub in kleinen buchten und etwas Kultur (was man ja in Griechenland sowieso immer dabei hat mMn)?

Zum Vergleich: landschaftlich hat uns die west– bis nordküste (cap formentor) mallorcas wunderbar gefallen.

Ist korfu da eine gute wahl und bietet genug für eine woche (wsl die woche 12. – 19.7) mit mietwagen?

Edited by GrimCvlt

Share this post


Link to post
Share on other sites

GrimCvlt schrieb vor 1 Stunde:

Wo in Griechenland bin ich denn ganz gut aufgehoben, wenn ich es landschaftlich eher hügelig bis bergig mag (eventuell mit ein bisschen wandern wenn es die Temperaturen zulassen) neben badeurlaub in kleinen buchten und etwas Kultur (was man ja in Griechenland sowieso immer dabei hat mMn)?

Zum Vergleich: landschaftlich hat uns die west– bis nordküste (cap formentor) mallorcas wunderbar gefallen.

Ist korfu da eine gute wahl und bietet genug für eine woche (wsl die woche 12. – 19.7) mit mietwagen?

Grundsätzlich würde das passen, aber bei einer Woche werdet ihr wohl viel Zeit am Strand verbringen. Einen Tag in den nördlichen Teil, einen Tag in den südlichen und das war's eigentlich. Korfu Stadt ist zwar schön aber halt auch nichts, was man einen ganzen Tag  besichtigt.

Aber wenn ihr es eher gemütlich angehen wollt, dann ist das durchaus eine gute Wahl. 

Edit: Freunde von mir fahren demnächst eine Woche nach Korfu und er, der sich mit der Planung genauer beschäftigt, hat gemeint er mag bewusst für eine Woche nach Korfu, weil er da keinen Stress beim Sightseeing hat.

Edited by Neocon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neocon schrieb vor 13 Stunden:

Grundsätzlich würde das passen, aber bei einer Woche werdet ihr wohl viel Zeit am Strand verbringen. Einen Tag in den nördlichen Teil, einen Tag in den südlichen und das war's eigentlich. Korfu Stadt ist zwar schön aber halt auch nichts, was man einen ganzen Tag  besichtigt.

Aber wenn ihr es eher gemütlich angehen wollt, dann ist das durchaus eine gute Wahl. 

Edit: Freunde von mir fahren demnächst eine Woche nach Korfu und er, der sich mit der Planung genauer beschäftigt, hat gemeint er mag bewusst für eine Woche nach Korfu, weil er da keinen Stress beim Sightseeing hat.

Das klingt ziemlich perfekt. Wir hatten eh erst Mitte Juni einen Österreich-"Action"urlaub und Korfu ist zum Relaxen gedacht. Weniger Stress beim Sightseeing ist auch gut.

Ich nehme an, dass es dann ausreicht sich ein Hotel zu suchen und das als Ausgangspunkt für diverse Touren zu nehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

cmburns schrieb am 16.1.2020 um 14:39 :

Welcher der Finger ist zu empfehlen bzw überhaupt in der Gegend - strandmässig nicht überlaufen?

Karpathos oder Rhodos?

Ruhiger Relaxurlaub mit schönen Stränden nebstbei.

Andere Inselempfehlung die im Juni halbwegs gut erreichbar ist. (Kreta kenn ich:D)

Was wurde es eigentlich? :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

GrimCvlt schrieb vor 1 Stunde:

Ich nehme an, dass es dann ausreicht sich ein Hotel zu suchen und das als Ausgangspunkt für diverse Touren zu nehmen?

Ich würde sagen ja, speziell wenn es eher in der Mitte der Insel ist, hat man es in beide Richtungen nicht weit. Von einem Ende der Insel zum anderen sind es doch gute 2h. Wir waren in Paramonas.

Kulturell Korfu Stadt und Achilleion, für die Aussicht eine Fahrt auf den Pantorkrator. Sonst halt kleine Buchten abklappern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem es bei uns im September relativ sicher Kreta wird, ich mich aber eigentlich noch nie mit der Insel beschäftigt habe: Was gibt es zu wissen bzw. unbedingt zu sehen? Angeflogen wird vermutlich Heraklion, Dauer sind so 12-13 Tage. Mischung aus Kultur, Natur und Strand.

Edited by Neocon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neocon schrieb vor 23 Minuten:

Nachdem es bei uns im September relativ sicher Kreta wird, ich mich aber eigentlich noch nie mit der Insel beschäftigt habe: Was gibt es zu wissen bzw. unbedingt zu sehen? Angeflogen wird vermutlich Heraklion, Dauer sind so 12-13 Tage. Mischung aus Kultur, Natur und Strand.

Ich war vor ca. 20 Jahren :laugh:...bin ich alt...:facepalm: das letzte Mal auf Kret, in der Nähe von Rethymnon. Hauptsächlich Badeurlaub, hab aber so einen Geländewagen.Ausflug mitgemacht - da geht's dann quer rüber in den Süden der Insel. Tolle kleine Dörfer, um dort auf eine kleine Mahlzeit und 2,3....oder mehr Ouzo zu verweilen.
Strand von Preveli ist dort dann das Ziel gewesen. Am Rückweg dann ein paar Schluchten mitgenommen.
Ich habe mir aber dann nochmal ein Auto extra gemietet, und bin dann nochmal in den Süden. Gibt schon tolle Gegenden dort. Muss ich unbedingt wieder mal hin, aber dann muss ich noch um einiges mehr sehen.
Bezüglich Strand - wenn nicht viel Leute sind - dann Ausflug nach Elafonissi :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

blue-white schrieb vor 2 Stunden:

Ich war vor ca. 20 Jahren :laugh:...bin ich alt...:facepalm: das letzte Mal auf Kret, in der Nähe von Rethymnon. Hauptsächlich Badeurlaub, hab aber so einen Geländewagen.Ausflug mitgemacht - da geht's dann quer rüber in den Süden der Insel. Tolle kleine Dörfer, um dort auf eine kleine Mahlzeit und 2,3....oder mehr Ouzo zu verweilen.
Strand von Preveli ist dort dann das Ziel gewesen. Am Rückweg dann ein paar Schluchten mitgenommen.
Ich habe mir aber dann nochmal ein Auto extra gemietet, und bin dann nochmal in den Süden. Gibt schon tolle Gegenden dort. Muss ich unbedingt wieder mal hin, aber dann muss ich noch um einiges mehr sehen.
Bezüglich Strand - wenn nicht viel Leute sind - dann Ausflug nach Elafonissi :super:

Ja dort ist es herrlichst! Zur Taverne ist es halt ein Stückerl aber in Wahrheit auch nicht weit. Griechische Karibik :love:

Elafonissi Beach - Aktuelle 2021 - Lohnt es sich? (Mit fotos) - Tripadvisor

PANORAMA RESTAURANT, Elafonissi - Restaurant Bewertungen, Telefonnummer &  Fotos - Tripadvisor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neocon schrieb vor 8 Stunden:

Nachdem es bei uns im September relativ sicher Kreta wird, ich mich aber eigentlich noch nie mit der Insel beschäftigt habe: Was gibt es zu wissen bzw. unbedingt zu sehen? Angeflogen wird vermutlich Heraklion, Dauer sind so 12-13 Tage. Mischung aus Kultur, Natur und Strand.

Natur und Strand würd ich die Südseite empfehlen. Selbst in der Hochsaison am Strand überschaubar, keine Hotelbunker und zu wandern/entdecken gibt's auch einiges

Hat uns vor 5 Jahren irrsinnig gefallen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...