Burschi

Neuer TV-Vertrag

479 Beiträge in diesem Thema

Ich denke nach folgendem link ist es an der zeit einen eigenen fredl dafür zu eröffnen

es dürfte heiss werden.

Vielleicht kommt der Pangl mal unterm tisch hervor, macht noch schön das hosentürl von Pucher/Rinner zu und steigt in den ringkampf mit ein,

kurier.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faktum ist, dass ein Ausscheren des Rekordmeisters aus der bis dato praktizierten Solidarität die TV-Rechte der anderen Vereine dramatisch entwerten würde. Faktum ist aber auch, dass die Bundesliga an einer Gegenstrategie bastelt: Dann würden Rapid-Heimspiele als Matinee an Sonntag-Vormittagen (10 Uhr) angesetzt. Eine Provokation für Fans und potenzielle TV-Zuseher.

:lol::lol:

jetzt werdens sche langsam olle deppert.. nja bin schon gsapnnt wie das Theater weiter geht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faktum ist, dass ein Ausscheren des Rekordmeisters aus der bis dato praktizierten Solidarität die TV-Rechte der anderen Vereine dramatisch entwerten würde. Faktum ist aber auch, dass die Bundesliga an einer Gegenstrategie bastelt: Dann würden Rapid-Heimspiele als Matinee an Sonntag-Vormittagen (10 Uhr) angesetzt. Eine Provokation für Fans und potenzielle TV-Zuseher.

:lol::lol:

jetzt werdens sche langsam olle deppert.. nja bin schon gsapnnt wie das Theater weiter geht..

Haha, Sonntags 10:00...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Ansetzungen der Bundesliga kann doch nicht gehen, oder?

Wars bis jetzt nicht so, dass die Sender entschieden haben, wann ein Spiel läuft?

Sollte soetwas vertraglich übertragen worden sein, muss dies ja auch bei einer Rapid-Einzelvermarktung möglich sein?

(OoK hilf mir :D )

Bin gespannt was passiert, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wir uns durchsetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sonntag 10:00 is e ein perfekter Termin.

Wenns gegen irgendwelche Bauern geht hast wenigstens die Restfettn durch die du nix mitbekommst (Kapfenberg war so eine Partie bei der eine gscheite Restfetten das ganze um einiges verbessern hätte können).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles miteinander trotteln, wenn nicht beide einlenken wird es für beide parteien negative auswirkungen haben.

Wars bis jetzt nicht so, dass die Sender entschieden haben, wann ein Spiel läuft?

Sollte soetwas vertraglich übertragen worden sein, muss dies ja auch bei einer Rapid-Einzelvermarktung möglich sein?

die termine werden von der Bundesliga in absprache mit den sendern festgelegt. und die sender sind partner der Bundesliga. wenn einer sich einzelvermarktet ist er natürlich kein partner der Bundesliga und wird dementsprechend auch nicth berücksichtigt werden.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich geb' uns noch 10 Minuten bis die Trolle von den anderen Vereinen da sind :augenbrauen:

Ansonsten glaube ich schön langsam, dass Rapid langfristig als großer Sieger aus dem Duell steigen wird. Man hat mmn. einfach mehr Macht. Denn Spiele um 10 Uhr Vormittag haben auch genügend Nachteile für die Auswärtsteams und deren Fans. Das wird die Bundesliga nicht lange machen.

Ansonsten sieht man nun eindeutig, dass die Buli nach anderen als wirtschaftlichen Kriterien geht. Deswegen unterstütze ich Rapid vollkommen in seiner Vorgehensweise. Man braucht sich auch nicht alles bieten lassen. Der Vertrag ist eben nicht gut genug als Publikumsleader.

Man darf gespannt sein wie der Spaß weitergeht. Ich hoffe nur darauf, dass es halbwegs sinnvoll wird. Egal ob mit Buli, anderen Vereinen zusammen, oder Alleinvermarktung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also als wiener würde mir dieser termin doch sehr entgegen kommen, da ich dann noch den ganzen tag zeit hätte und ich gezwungen wäre, früh aufzustehen und damit hab ich den ganzen tag und verschlaf nicht schon die erste hälfte....

dienstag um 10 wär unangenehmer imho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir aus, ich bin auch am Sonntag um 10 dort. :ratlos:

freuen sich sicher die zahlreichen fans, die von ausserhalb kommen :). und den sender, der für die uhrzeit viel geld zahlt, will ich erst sehen. mit der unzeit kann man die mehreinnahmen aus der einzelvermarktung gleich wieder vergessen.

wie gesagt, genügend idioten beiderseits vorhanden, wird lustig :)

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ernsthaft Sonntag Vormittag um 10:00 nehme ich für die Heimspiele sehr gerne, ich meine Auswärtsfans gleich 0, schöner Vormittag, nachher noch Zeit wäre jetzt nicht so der extreme Schock wie z.B Freitag um 12:00 (Mahhh bist du deppat da würds einen Aufstand geben)

bearbeitet von Wienerfußballfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also als wiener würde mir dieser termin doch sehr entgegen kommen, da ich dann noch den ganzen tag zeit hätte und ich gezwungen wäre, früh aufzustehen und damit hab ich den ganzen tag und verschlaf nicht schon die erste hälfte....

dienstag um 10 wär unangenehmer imho

gibt aber auch einige nicht Wiener Rapidler..

ich müsste z.B. schon um 5:00 aufstehen :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.