68 Beiträge in diesem Thema

Hallo alle zusammen

Jetzt, knapp vor Weihnachten eine Frage an euch: Geht ihr am 24. Dezember in die Christ-Mette bzw. geht ihr am 25. Dezember in die Kirche?

Ich für meinen Teil: Ja

Aber ich würde es interessant finden, wie der durchschnittliche ASB-User so denkt.

Darum: Was sagt ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein!

war glaub ich zum letzten mal vor sieben jahre in der kirche und das noch von der schule aus, wo wir mehr herumgeblödelt haben als sonst was :D

ausnahme ist nur der jährliche besuch der fleischweihe, aber das auch nur, weil man da traditionell viele bekannte trifft. findet aber nicht in einer kirche statt.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist für mich ein absolutes Muss (und das nicht von den Eltern her, sondern aus persönlicher Überzeugung).

Heuer wirds vermutlich ein bissl intensiver, da 24., 25.,26., und 27. dann am Sonntag jeden Tag Messen sind. Wahrscheinlich werdens 3 aus 4, ist aber so auch genug denk ich.

Ganz so "fanatisch" wie zu Zeiten als Oberministrant bin ich nicht mehr, ich hab mal ganz unbewusst eigentlich 120 Messen in einem Jahr geschafft, wovon aber 10 Begräbnisse waren.

In Wien ist die Kirche nicht ganz so spannend, daher gehe ich nicht mehr exakt jede Woche, so 40 bis 50 Messen im Jahr gehen sich aber schon noch schön aus. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Ohne Bekenntnis daher auch keine Kirche

Gehe aber am Sonntag in die Kirche, weil meine Oma für ihren verstorbenen Mann (also meinem Opa) eine Messe 'bezahlt' hat.

da würde ich natürlich auch in die kirche gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist für mich ein absolutes Muss (und das nicht von den Eltern her, sondern aus persönlicher Überzeugung).

Heuer wirds vermutlich ein bissl intensiver, da 24., 25.,26., und 27. dann am Sonntag jeden Tag Messen sind. Wahrscheinlich werdens 3 aus 4, ist aber so auch genug denk ich.

Ganz so "fanatisch" wie zu Zeiten als Oberministrant bin ich nicht mehr, ich hab mal ganz unbewusst eigentlich 120 Messen in einem Jahr geschafft, wovon aber 10 Begräbnisse waren.

In Wien ist die Kirche nicht ganz so spannend, daher gehe ich nicht mehr exakt jede Woche, so 40 bis 50 Messen im Jahr gehen sich aber schon noch schön aus. :yes:

ich hoff das is ein spasz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoff das is ein spasz.

Warum sollte das ein Spaß sein? Auch ich gehe fast jeden Sonntag zum Gottesdienst - nicht weil die Gottesdienste immer so ansprechend sind (da wüsste ich vieles zu verändern) - aber weil ich als bekennender Christ auch zu meiner Glaubensgemeinschaft stehen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.