Jump to content
LaDainian

SV Mattersburg - SK Rapid Wien 0:3

115 posts in this topic

Recommended Posts

Sehr feines Spiel unserer Rapid.

Vorallem die Offensivabteilung Hofmann-Boskovic-Maierhofer und Hoffer wusste zu gefallen.

Boskovic eindeutig der stärkste Spieler am Platz und wir nie in der Gefahr das Spiel zu verlieren. Schade, dass unsre nach dem 0:3 nicht mehr wollten aber selbst so ein Auswärtsergebnis ist eine tolle Sache.

Bravo Rapid!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

nettes spiel, nach einem flüssigen samstag. mattersburg extrem schwach, wenn man nach dem 3:0 noch weiter gespielt hätte, wären sicher noch 1-2 tore möglich gewesen.

schwach hab ich nur katzer und pehlivan gesehen, der fast nur durch fouls aufgefallen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

RAPID!

top: bolé :love: , shfg, stefan, pehli

Ich weiß nicht was ihr alle habt, Pehlivan spielt find ich deutlich schlechter als alle hier meinen.

90% seiner Pässe sind diagonal oder nach hinten, er zeigt keibne Gefährlichkeit nach vorne.

Defensiv steht er zwar gut aber hat bis jetzt in jedem Spiel eine gelbe abgeholt weil er irgendwo dann doch zu spät dran war.

Bolé, SHFG, Maierhofer und auch deas IV haben mir recht gut gefallen, Mann des Nachmittages war jedoch klar Bolé.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pehlivan spielt mir zu feig, die Pässe gehen meistens nach hinten. Hätte er vom seinem Können her gar nicht nötig, er muss sich nur mehr zutrauen. Katzer is ein Wahnsinn, mit seiner fehlenden Schnelligkeit hat er langfristig allerhöchstens in der Innenverteidigung eine Perspektive.

Das Spiel war bis zum dritten Tor sehr nett anzuschauen, danach hat man (hoffentlich) bewusst das Tempo rausgenommen. Boskovic hat endlich eine vernünftige Chancenauswertung gezeigt und Maierhofer mit einigen Gustostückerln...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop und vorallem das erste Tor war ein Weitschuss :p

naja nach zwei maierhofer-toren in der laufenden saison gegen mattersburg (und der trifft ja bekanntlich nur im fünfer :zzz: ) war das tor vom branko ein klarer weitschuss :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leicht zu analysierendes Spiel :

Keine überragende Partie von uns (Ausnahme Branko), aber man hat das nötigste getan um den sicheren Sieg einzufahren. Man hatte irgendwie nie das Gefühl dass M'Burg das noch aufholen könnte.

Peli dürfte sich wirklich zu einem PP-Liebling entwickeln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht was ihr alle habt, Pehlivan spielt find ich deutlich schlechter als alle hier meinen.

90% seiner Pässe sind diagonal oder nach hinten, er zeigt keibne Gefährlichkeit nach vorne.

Defensiv steht er zwar gut aber hat bis jetzt in jedem Spiel eine gelbe abgeholt weil er irgendwo dann doch zu spät dran war.

Bolé, SHFG, Maierhofer und auch deas IV haben mir recht gut gefallen, Mann des Nachmittages war jedoch klar Bolé.

Pehlivan ist sich halt nicht zu schade für den einfachen Pass und bringt sehr viel Ruhe ins Spiel, indem er nicht jeden unmöglichen Pass in die Spitze versucht. Außerdem macht er eben auch manchmal die taktischen Fouls im Mittelfeld, die eine Mannschaft machen muss, um nicht in Konter zu laufen.

Ich finde, dass Pehlivan die Position des zweiten DM für einen 20-Jährigen unfassbar routiniert und abgeklärt spielt. Als einzigen DM würde ich ihn wahrscheinlich nicht aufstellen, aber in dieser Kombination passt das perfekt, weil er auch Boskovic un Hofmann entscheidend entlasten kann.

Zum Spiel: Insgesamt sehr souverän, am stärksten Boskovic. Aber auch Hofmann klopft langsam wieder an seine Normalform an und Maierhofer war heute sehr mannschaftsdienlich und besser als ich ihn sonst bei Rapid kenne. Vor allem beim Abprallen lassen und in Sachen Spielverständnis hat er sich stark verbessert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eh schon alles gesagt, die Topform der fantastischen 4 vorne hat ausgereicht, um zu gewinnen.

Katzer unterirdisch, auch Pehlivan hat mir nicht (so gut wie sonst) gefallen.

Er war aber anfangs der erste bei uns, der mal a bisserl ordentlich reingehaut bezw. dagegen gehalten hat.

Auch Eder,Patocka und Dober haben ordentlich dann dagegen gehalten. Nur so kannst gegen eine seit ewigen Zeiten hart bis unfaire Mannschaft spielen.

Wobei, das muß man auch sagen: so schwach heute hams gegen uns noch nie gespielt - weder auswärts noch zu Hause ! Mit etwas mehr Nachdruck wäre es ein Seven-Up geworden.

Negativ: warum die Cops aufmarschiert sind am Feld nach dem Spiel - wohl einmalig !!

Wir haben nicht in Schönheit gepriesen, es wurde ein paar Mal schon recht schön kombiniert. Bissi mehr Konzentriertheit fehlt noch.

Schiri-Assis waren auch ned immer top - Maierhofer-Tor war nicht abseits (jetzt auf Premiere und ORF mir nochnals angeschaut).

Wurscht: 3 Punkte hama, keine Verletzten und nur 2 Gelbe bei uns.

Paßt. Spiel abhaken, aufs näcste schauen.

schwach hab ich nur katzer und pehlivan gesehen, der fast nur durch fouls aufgefallen ist.

Des hat scho gepaßt: gegen die mußt ordentlich dagegenhalten. Gleiches mit Gleichem vergelten !

Mit dem hams heute ned gerechtnet.

Spiel war insgesamt ned bsonders schön anzusehen.

Kein Wunder - ich sah gestern Real-Atletico. Eine völlig andere Welt.

Trotzdem scheissegal - 3 Punkte !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...