Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
iceman

Didi Kühbauer Huldigungstopic

40 Beiträge in diesem Thema

Ganz im Gegenteil sind insbesondere seine Aussagen über Maierhofer ein Blödsinn - welcher Fußballspieler seiner Statur kann schon besonders gut kicken? Wenn spielen könnte wie Henry wäre er nicht bei Rapid sondern bei Real Madrid. Seine Torbilanz ist jedenfalls sensationell, und das ist was zählt bei einem wie ihm. Ich finds absolut müßig darüber zu jammern, dass er keine Übersteiger und Fallrückzieher macht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz im Gegenteil sind insbesondere seine Aussagen über Maierhofer ein Blödsinn - welcher Fußballspieler seiner Statur kann schon besonders gut kicken? Wenn spielen könnte wie Henry wäre er nicht bei Rapid sondern bei Real Madrid. Seine Torbilanz ist jedenfalls sensationell, und das ist was zählt bei einem wie ihm. Ich finds absolut müßig darüber zu jammern, dass er keine Übersteiger und Fallrückzieher macht...

janko kann kicken und ist nicht um soviel kleiner! auch ein ibrahimovic kann kicken und sollte auch recht großgewachsen sein. nur weil man groß ist, heißt es nicht dass man wenig technik haben muß. auch jelavic ist der bessere fußballer - ob er allerdings jemals soviele tore erzielen wird wie maierhofer sei dahingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier gehts um den didi, nicht um maierdodl

didi war leider der letzte aus seiner art, umso schmerzlicher vermisst man diese jetzt - egal ob man ihn gemocht oder gehasst hat. der typ ist einfach nur sensationell :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

janko kann kicken und ist nicht um soviel kleiner! auch ein ibrahimovic kann kicken und sollte auch recht großgewachsen sein. nur weil man groß ist, heißt es nicht dass man wenig technik haben muß. auch jelavic ist der bessere fußballer - ob er allerdings jemals soviele tore erzielen wird wie maierhofer sei dahingestellt.

Ok, und inwiefern widerspricht das meinem Punkt? Ibrahimovic ist bei Inter und Janko wird auch nicht mehr lang in Österreich bleiben. Außerdem sind beide deutlich kleiner als Maierhofer.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und das ist was zählt bei einem wie ihm. Ich finds absolut müßig darüber zu jammern, dass er keine Übersteiger und Fallrückzieher macht...

da

Dietmar Kühbauer: Bei keinem anderen Verein kann man in Österreich größer werden als bei Rapid. Siehe Stefan Maierhofer, er schießt Tore mit durchschnittlichen Leistungen, dieselben Treffer für Mattersburg würden keinen jucken. Kicken wird er aber nicht mehr lernen, der hätte früher bei Rapid die Bälle aufgepumpt. Und reden muss ich ihn auch nicht hören. Aber für die Medien ist er natürlich ein gefundenes Fressen und wird zu einem "Typen" aufgebaut.
redet er genau über typen wie dich.

und wegen der großen typen die kicken können. haben die herren oben schon ein paar genannt.

also wie gesagt am platz hab ich den kühbauer auch immer geschimpft aber auch irgendwie bewundert. der ist halt einer der mal dreinhaut wenns ned läuft und damit das team wieder aufweckt. leider gibt es im moment keinen solchen leader mehr im österreichischen fußball.

Außerdem sind beide deutlich kleiner als Maierhofer.

janko 7 cm und ibrahimovic 8. also deutlich nenn ich was anderes ...

bearbeitet von iceman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch immer bezüglich Maierhofer, der Didi ist halt der Didi, da kann man nicht jedes Wort auf die Goldschale legen.

Und auch wenn er in meiner Beliebtheit in den letzten Jahren sehr abgebaut hat (wie auch leider seine fußballerischen Fähigkeiten), muss ich sagen, dass er ein großartiger Kicker war, auch charakterlich.

Das Interview ist sehr typisch für ihn, so wie er redet hat er sich eben am Platz auch benommen. ;)

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Didi sagt im Prinzip nur was Sache ist - auch wenns so manchem weh tut. Eine gehörige Portion Ehrlichkeit ist immer dabei und diese Ehrlichkeit nimmt man ihm auch ab.

Bezüglich Maierhofer stimme ich zu. In Deutschland bestenfalls Durchschnitt, in Österreich ein Superstar.

Ich bin übrigens auch der Meinung, daß Steffen Hofmann überschätzt wird - auch wenn ich mir jetzt Feinde mache. In Hütteldorf ist er natürlich ein Gott, in Deutschland hat er eh kein Leiberl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Didi sagt im Prinzip nur was Sache ist - auch wenns so manchem weh tut. Eine gehörige Portion Ehrlichkeit ist immer dabei und diese Ehrlichkeit nimmt man ihm auch ab.

Bezüglich Maierhofer stimme ich zu. In Deutschland bestenfalls Durchschnitt, in Österreich ein Superstar.

Ich bin übrigens auch der Meinung, daß Steffen Hofmann überschätzt wird - auch wenn ich mir jetzt Feinde mache. In Hütteldorf ist er natürlich ein Gott, in Deutschland hat er eh kein Leiberl.

vielleicht solltest dir die genaueren umstände des hofmann´schen 1860-abenteuers zu gemüte führen, anstatt solchen schwachsinn von dir zu geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich finde bei Maierhofer hat er recht. Maierhofer ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Sowohl auf das Spielgeschehen selbst als auch seinen Karriereverlauf bezogen.

Mike_83, der Hofmann ist für österreichische Verhältnisse ein Ausnahmespieler und hätte sicher mit besserer Vorbereitung und Integration einen Platz in deutschlands Ligen.

Er hatte umgekehrt zu Maierhofer Pech zur falschen Zeit beim falschen Verein zu landen. Bei Rapid ist er voll integriert und kann hier so spielen, wie es ihm gefällt.

Und, nein ich hab sicherlich keine grüne Brille auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz im Gegenteil sind insbesondere seine Aussagen über Maierhofer ein Blödsinn - welcher Fußballspieler seiner Statur kann schon besonders gut kicken? Wenn spielen könnte wie Henry wäre er nicht bei Rapid sondern bei Real Madrid. Seine Torbilanz ist jedenfalls sensationell, und das ist was zählt bei einem wie ihm. Ich finds absolut müßig darüber zu jammern, dass er keine Übersteiger und Fallrückzieher macht...

Hier geht's doch nicht darum, dass er ein Maradona zu sein hat, sondern, dass er oftmals die einfachsten Bälle nicht stoppen kann. Bei seinen bisherigen Vereinen war er um einiges schlechter, weshalb die Aussage von Kühbauer so falsch auch nicht ist.

Ändert aber nichts an seiner hervorragenden Torquote.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.