Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
LaDainian

Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien 1:0

177 posts in this topic

Recommended Posts

tja

heute hammas selber verkackt

vorne einfach zu blöd zum treffen

hoffer :nein:

aber ich denke dass man, wenn man auswärts so spielt wie wir heute, wohl nur gegen die Dosen verliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die anfangsphase der rapidler wirklich nicht schlecht, dann hat aber eindeutig rbs das kommando übernommen. der führungstreffer war nur mehr eine frage der zeit und auch nachher alles in allem salzburg sehr routiniert.

hat heute einfach nicht gereicht für rapid, verdiente 3 punkte für salzburg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an alle Akteure für dieses geile Spiel. :)

Ich denke mal, es hätte in beide Richtungen ausschlagen können, aber die gefährlicheren Chancen in der Summe hatten wahrscheinlich die Salzburger.

Egal, es war meiner Meinung nach super Werbung für die Bundesliga! :=

PS: Das wird wohl mit ziemlicher Sicherheit das Titelduell :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

es war nicht schlecht, unser spiel.

das hochverdiente des orf-kommentators habe ich, abgesehen von 30 minuten in der ersten halbzeit nicht gesehen.

jo mei, wir haben halt keine wunder-wuzzi-mannschaft, aber gegen topmotivierte red bulls, wie heute, schaut sicherlich keine mannschaft in esterreich besser aus. es fehlt halt das resultat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es war nicht schlecht, unser spiel.

das hochverdiente des orf-kommentators habe ich, abgesehen von 30 minuten in der ersten halbzeit nicht gesehen.

jo mei, wir haben halt keine wunder-wuzzi-mannschaft, aber gegen topmotivierte red bulls, wie heute, schaut sicherlich keine mannschaft in esterreich besser aus. es fehlt halt das resultat.

Seh' ich sehr ähnlich. Vor allem, wenn Hoffer den Anfänger-Pass auf den völlig freistehenden Boskovic spielt, steht's 0:1 und dann wär's recht lässig für uns geworden. Aber gut, heute ist so eine knappe Partie halt mal gegen uns gelaufen. War in der jüngeren Vergangenheit auch öfter mal umgekehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hofmann eigentlich nicht schlecht. musste leider das spiel oft an sich ziehen und in die mitte rein, weshalb über rechts wieder mal wengi ging. bolé und heikkinen in der mitte zu stark gefordert. mika heute aber wieder stark! musste leider zu oft löcher stopfen.

vll hätte pacult maierhofer raus nehmen sollen und kulo rein, damit wir im mittelfeld mehr stabilität und ein übergewicht bekommen.

hoffer leider wieder zu wenig übersicht. wenn er den ball früher auf boskovic spielt, dann klingelt es.

maierhofer gegen ende immer schwächer.

wenn pacult schon so auf große spieler setzt, weil er mit standards punkte will, dann soll er doch bitte dafür sorgen, dass die freistösse/ecken besser kommen.

hofmanns standards zur zeit unterirdisch.

zickler ist ein scheißhäusl, der hätte sich noch einen tritt verdient gehabt.

der hronochs im tor auch ein grindpatzen.

süß sind ja die hardcore konsumenten auf der süd. kopieren 1:1 die gesänge anderer österreichischer kurven. das echo von uns, das jungs aus favoriten von den lilanen. das zuckerlwasser macht offensichtlich das hirn weich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Niederlage geht in Ordnung.

zwei Gründe für diese Niederlage:

1. 54. Minute, wenn Jimmy den Pass auf die linke Seite macht gewinnen wir dieses Match.

2. Mit diesen Eckbällen und Freistössen reisst du einfach nichts.

Warum Ochs nicht schon früher gelb gesehen hat ist mir ein Rätsel, Ochs ist wohl die Watschenpappn Nummer 1 im Team der Bullen, unglaublich was die Pseudo Kahn Kopie für ein Ungustl ist. Ich hätte heute gern ein Tor nach Schuss durch seine Zahnlücke gesehn, blos so.

Zickler hätte gelb, sogar gelb rot sehen müssen. Sein Chihuahuagekeife mit dem Outwachler, nachdem er ein Foul begangen hat und kurz vor Schluss das Foul an Thonhofer ist gelb/rot. Aber nicht heute. Wär ich Hofmann gewesen und er hätte mich nach Schlusspfiff von hinten weggetaucht ich hätt ihn in den Ochs gestopft.

Das Salzburger Wischiwaschipublikum das sich bei zwei gerechtfertigten gelben aufregt, einen Tussianfall bekommt sowie "Schiri du O...." "Ohne Schiri habt ihr keine Chance" ( :laugh: ) anfängt zu skandieren braucht sich nicht wundern wenn man am liebsten jeden beim Ausgang anstrullen würde.

Edited by Corrado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...