Jump to content
schlauch

Die Raiffeisen Arena - unsere vorübergehende Heimat

5,909 posts in this topic

Recommended Posts


Das langfristige Ziel des Vereins ist es DAUERHAFT unter den ersten 5 der BULIGA zu bleiben. Wo sind dann bitte die 20K das Problem ??? Ich bin mir sicher,- spielen wir dann da wirklich mit wird die Mannschaft auch einiges mehr können als JETZT ! ...Dass das Grazern. Riedern  oder Donauparklern nicht schmeckt ist doch SOWAS von KLAR !

 

Ich amüsiere mich schon mittlerweile an deren Einträgen hier......

l


 

Edited by neunzehnnullacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

neunzehnnullacht schrieb vor einer Stunde:

Das langfristige Ziel des Vereins ist es DAUERHAFT unter den ersten 5 der BULIGA zu bleiben. Wo sind dann bitte die 20K das Problem ??? Ich bin mir sicher,- spielen wir dann da wirklich mit wird die Mannschaft auch einiges mehr können als JETZT ! ...Dass das Grazern. Riedern  oder Donauparklern nicht schmeckt ist doch SOWAS von KLAR !

 

Ich amüsiere mich schon mittlerweile an deren Einträgen hier......

l


 

Die angeblich angedachten 16K ohne Stehplätze passen meiner Meinung nach ganz gut. Dass sich Fans anderer Vereine aufpudeln war zu erwarten. Dass man sich selber dabei auch so in die Haare kriegt, ist schon etwas komisch.

Mittlerweile wird es amüsant und nervig. Es handelt sich doch nur um unterschiedliche Meinungen !?

Share this post


Link to post
Share on other sites

neunzehnnullacht schrieb vor 2 Stunden:

Das langfristige Ziel des Vereins ist es DAUERHAFT unter den ersten 5 der BULIGA zu bleiben. Wo sind dann bitte die 20K das Problem ??? Ich bin mir sicher,- spielen wir dann da wirklich mit wird die Mannschaft auch einiges mehr können als JETZT ! ...Dass das Grazern. Riedern  oder Donauparklern nicht schmeckt ist doch SOWAS von KLAR !

 

Ich amüsiere mich schon mittlerweile an deren Einträgen hier......

l


 

Nach dem Spiel heute, bin ich gespannt was du dazu sagst 

Share this post


Link to post
Share on other sites

LASK1965 schrieb vor 16 Minuten:

Nach dem Spiel heute, bin ich gespannt was du dazu sagst 

Es geht um den langfristigen(!)Plan. Bei dem Wort ist zufällig sogar die capslock Taste von neunzehnnullacht hängengeblieben.

Oder glaubst, dass sich der Vorstand denkt:"puh, jetzt ham die buam aber ned guad gspüt im oktober '16...wissts wos! Blasma des ganze zukunftsprojekt ab! Was soll a stadion im jahr 2022 bringen wenns da jetz so an mist zamspielen!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein 20.000er Stadion in Österreich (Rapid ausgenommen) dauerhaft gut auszulasten ist mMn schlicht illusorisch. Der Lask ist von den Voraussetzungen her gut mit Sturm vergleichbar. Ein Stadion in ähnlicher Größenordnung würde wohl völlig ausreichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Karlsplatzboy schrieb vor 1 Minute:

Für Linz würde auch ein dorfplatz mit 100 sitzplätzen ausreichen. Ich frag mich woher überhaupt das geld kommen soll ohne großzügigen sponsor in der heutigen zeit.

Schleich dich einfach :winke:

Edited by ASKsince1908

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir vorstellen, dass Gruber seine Stadionambitionen nach diesem lustlosen Unkick heute in Innsbruck (zumindest für eine Weile) ad acta legt.

weil für einen Zweitliga-Verein ein neues Stadion zu planen: damit blamiert er sich doch bloss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Walcho schrieb vor 15 Minuten:

Könnte mir vorstellen, dass Gruber seine Stadionambitionen nach diesem lustlosen Unkick heute in Innsbruck (zumindest für eine Weile) ad acta legt.

weil für einen Zweitliga-Verein ein neues Stadion zu planen: damit blamiert er sich doch bloss

Wieso zitiere ich dich eigentlich aber du bist auch so eine Witzfigur das es nimmer Wurscht ist :lol: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Captain_Spaulding schrieb vor 3 Stunden:

Es geht um den langfristigen(!)Plan. Bei dem Wort ist zufällig sogar die capslock Taste von neunzehnnullacht hängengeblieben.

Oder glaubst, dass sich der Vorstand denkt:"puh, jetzt ham die buam aber ned guad gspüt im oktober '16...wissts wos! Blasma des ganze zukunftsprojekt ab! Was soll a stadion im jahr 2022 bringen wenns da jetz so an mist zamspielen!"

war ja auf den neunzehnnullacht und seine allgemeine einstellung bezogen, wenn du weißt was ich mein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

neunzehnnullacht schrieb vor 11 Stunden:

Das langfristige Ziel des Vereins ist es DAUERHAFT unter den ersten 5 der BULIGA zu bleiben. Wo sind dann bitte die 20K das Problem ??? Ich bin mir sicher,- spielen wir dann da wirklich mit wird die Mannschaft auch einiges mehr können als JETZT ! ...Dass das Grazern. Riedern  oder Donauparklern nicht schmeckt ist doch SOWAS von KLAR !

 

Ich amüsiere mich schon mittlerweile an deren Einträgen hier......

Mir wäre nicht bekannt das man in Österreich als Top5 Mannschaft dauerhaft ein 20k Stadion füllt.

Um ein Stadion in dieser Größenordnung vernünftig und dauerhaft füllen zu können (Auslastung 75% also ca. 15.000 Aufwärts) müsste der Lask schon dauerhaft um den Titel mitspielen. Ich denke nicht das die Freunde Lask hierfür die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung stellen (können/wollen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

LASK08 schrieb vor 33 Minuten:

So wie wir derzeit spielen, brauchen wir auch in den nächsten Jahren keine Hütte, wo mehr als 6000 Leute Platz haben. 

Stimmt!

Deshalb würde ich raten diese (sinnlose ) Diskussion hier auf Eis zu legen, solange man mit immer wieder kehrenden miesen Leistungen in Liga 2 herumgrundelt.

So macht man sich mit derartigen Forderungen  nur vor anderen Fangruppierungen  (Rapid, Sturm, Innsbruck, Blau Weiss, usw....) lächerlich 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich wird es immer schwieriger, Leute ins Stadion zu bringen. Ich hab auch immer noch die Spiele gegen Rapid, Sturm, Austria Salzburg und so weoter aus den 90ern im Kopf, wo die Hütte teilweise übervoll war, aber die Zeiten sind vorbei und das ist kein LASK-Spezifisches Problem sondern trifft alle (mit Ausnahme von Rapid).

Die Welt wird globaler, der Markt übersättigt (Montag 2. Liga, Dienstag und Mittwoch CL, Donnerstag EL, Freitag 2. Liga, Samstag und Sonntag Bundesliga). Außerdem steigt die Bequemlichkeit und auch die Ansprüche an ein Live-Event.

Lange Rede kurzer Sinn: 20.000 Zuschauer bringen wir nicht mal im der Europa League zusammen ... und da müssen wir auch erstmal wieder hinkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...