Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LASK1965

LASK - SV Mattersburg

109 Beiträge in diesem Thema

Mi, 27.02. 2008, 19:30 Uhr, Stadion der Stadt Linz

In der 26. Runde der T-Mobile Bundesliga trifft der LASK auf Mattersburg. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: LASK - SV Mattersburg:
1,80 - 3,00 - 3,50




Gegen Mattersburg MUSS ein Sieg her. Mattersburg ist die einzige mannschaft die uns in der laufenden saison zu hause besiegen konnte, zudem haben wir noch kein tor gegen die burgenländer erzielt. :nervoes:
dass die gesamte defensive mittelfeldabteilung ausfällt, macht das ganze sicher nicht leichter. ich hoffe dass wir diesmal wirklich mit 2stürmern beginnen, hat man in graz gesehen, wie wir auf einmal nach vorne maschiert sind, als mayrleb und adi im spiel waren.
ansonsten kann man nur abwarten ob spirk bzw. gansterer fit werden. spirk wäre auch eine möglichkeit anstelle von wendel und wemmer wieder von beginn an im mittelfeld.
sollte gansterer nicht fit werden, wird wohl wieder rodriguez spielen, links dürfte da klapfi gesetzt sein. gespannt bin ich ob torres wieder von beginn an spielt, saurer hat nach seinen einwechslungen doch ordentlich "gewirbelt". da sich saurer noch nie wirklich von anfang an bewiesen hat, hoffe ich dass es bei seiner jokerrolle bleibt und torres beginnt. bearbeitet von Steffo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da sich saurer noch nie wirklich von anfang an bewiesen hat, hoffe ich dass es bei seiner jokerrolle bleibt und torres beginnt.

naja, ich will saurer schon von anfang an sehen .. der junge hat sichs verdient!

TW Cavilina

IV Baur

IV Hoheneder / Wisio? :hää?deppat?:

RV Gansterer (ich hoffe er ist fit) / Rodriguez

LV Klapf / Wisio

DM Klein / Hota / Hoheneder? :hää?deppat?:

RM Torres / Klein

LM Saurer / Torres

OM Vastic / Wemmer / Hota

ST Adi / Vastic

ST Mayrleb

mattersburg spielt glaube ich wieder mit einer 3er-kette wie gegen wacker .. vllt ein 4-5-1 besser??

Graz - Aufsteiger LASK schwebt in der österreichischen Bundesliga derzeit auf Woche sieben. .. laola1.tv

HAHA ..

wenn wir gegen mattersburg gewinnen, was sehr sehr schwierig wird, nehme ich das verbotene wort auch in den mund ... hoffe wieder einmal auf eine geile stimmung im 7er/8er .. zeit wird´s :support::clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn wir gegen mattersburg gewinnen, was sehr sehr schwierig wird, nehme ich das verbotene wort auch in den mund ... hoffe wieder einmal auf eine geile stimmung im 7er/8er .. zeit wird´s :support::clap::clap::clap:

Dieses ominöse M-Wort nehme ich auch bei einem Sieg gegen die Mattersburger am Mittwoch nicht in den Mund, einfach von Spiel zu Spiel schauen und versuchen fleißig Punkte zu sammeln und dam Ende werden wir dann eh sehen wo wir stehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also man sieht bei sturm wie schnell es gehen kann... die nächsten 5 Spiele werden richtungsweisend für den Ausgang dieser Saison werden. Im endeffekt haben es die Jungs ja jetzt selber in der Hand... Durch die vielen Ausfälle wird es aber gegen Mattersburg extrem schwer... Rechne zumindest mit einem Punkt gegen die kleinen grünen... Hoffe aber natürlich auf einen Sieg. Wenn möglich kann der auch noch ein bisserl früher fixiert werden als in den letzten Minuten so wie in den letzten Spielen, aber ich lass mir auch gern noch mehr graue haare wachsen :D

bearbeitet von ccmlinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also man sieht bei sturm wie schnell es gehen kann... die nächsten 5 Spiele werden richtungsweisend für den Ausgang dieser Saison werden. Im endeffekt haben es die Jungs ja jetzt selber in der Hand... Durch die vielen Ausfälle wird es aber gegen Mattersburg extrem schwer... Rechne zumindest mit einem Punkt gegen die kleinen grünen... Hoffe aber natürlich auf einen Sieg. Wenn möglich kann der auch noch ein bisserl früher fixiert werden als in den letzten Minuten so wie in den letzten Spielen, aber ich lass mir auch gern noch mehr graue haare wachsen :D

ist doch viel spanender wenn wir in der "lask-viertelstunde" zuschlagen und für den gegner viel schmerzender!!! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wann wir die tore machen, ist mir wurscht ... hauptsache wir machen sie überhaupt ... und das wird auch am MI unbedingt von nöten sein, sonst waren wir einmal tabellenführer ... wenn wir das gewinnen, dann geht's erst richtig los mit den beiden duellen gegen die austria ... ich denke, da kann dann schon die eine oder andere kleine vorentscheidung fallen ... aber zunächst volle konzentration auf das match am mittwoch! hab zwar immer ein flaues gefühl, wenn's gegen die baumlangen burgenländer geht ... aber zuhause darf's einfach keine ausreden geben ... alles andere als ein sieg wäre zuwenig, wenn wir ... na ihr wisst schon! :=

nachdem ich das 2:1 in graz richtig getippt habe, wage ich auch gleich für mittwoch einen tipp :feier:

2:0 (vastic, mayrleb) :allaaah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So schön was die momentane Tabellenführung ist, es kann nach ein paar Runden auch wieder ganz anders aussehen.

Die Burgenländer wirken nervlich etwas angeschlagen. Spezell ihr Trainer. Was soll's? Ihre Stärken und ihre Kampfkraft sind kein Geheimnis.

Wie hat Daxbacher einmal gesagt? Wenn man vorne um ein Tor mehr macht, dann darf man hinten auch einmal eines bekommen. Gegen die Mattersburger sollte man auf alle Fälle vorher (mindestens) 2 geschossen haben, sonst geht es uns wie im Herbst. Da haben sie dann brutal dicht gemacht.

Also hoffen wir das Beste. Vielleicht geht ja was.

Tipp: :angry::angry: SIEG :allaaah::allaaah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Mattersburg MUSS ein Sieg her. Mattersburg ist die einzige mannschaft die uns in der laufenden saison zu hause besiegen konnte, zudem haben wir noch kein tor gegen die burgenländer erzielt. :nervoes:

dass die gesamte defensive mittelfeldabteilung ausfällt, macht das ganze sicher nicht leichter. ich hoffe dass wir diesmal wirklich mit 2stürmern beginnen, hat man in graz gesehen, wie wir auf einmal nach vorne maschiert sind, als mayrleb und adi im spiel waren.

ansonsten kann man nur abwarten ob spirk bzw. gansterer fit werden. spirk wäre auch eine möglichkeit anstelle von wendel und wemmer wieder von beginn an im mittelfeld.

sollte gansterer nicht fit werden, wird wohl wieder rodriguez spielen, links dürfte da klapfi gesetzt sein. gespannt bin ich ob torres wieder von beginn an spielt, saurer hat nach seinen einwechslungen doch ordentlich "gewirbelt". da sich saurer noch nie wirklich von anfang an bewiesen hat, hoffe ich dass es bei seiner jokerrolle bleibt und torres beginnt.

Zuletzt haben ja immer beide (Panis und Wendel) gespielt, wenn ich micht nicht täusche. Naja spielt der LASK diesmal halt nur mit Hota als DM und mit Vastic als Allrounder im Mittelfeld.

bearbeitet von Xaverl Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuletzt haben ja immer beide (Panis und Wendel) gespielt, wenn ich micht nicht täusche. Naja spielt der LASK diesmal halt nur mit Hota als DM und mit Vastic als Allrounder im Mittelfeld.

Hota alleine im DM? weiß ned so recht, da wär mir ein schnellerer, kampfstarker Spieler, ein Abräumer wie der Panis, lieber. Mit Hota (wenn er einen guten Tag hat) geht vielleicht nach vorne ein bissl was, aber die Defensivarbeit sehe ich nicht als seine größte Stärke... grad gegen die Mattersdorfer nicht unerheblich.

Hoffentlich wird Spirk fit, der is genau das Kampfschwein, das wir brauchen ;) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mit einer Leistung wie ihr schon die ganze Saison spielt(einige Ausnahmen ausgenommen)ist ein Sieg gegen die Hütteldorfer aus dem Burgenland auf jedem Fall drinnen.

Ich denke das wichtigste wird sein sich nicht provozieren (Bekannte Taktik der Mattersdorfer)zu lassen und einfach euer Spiel zu spielen.

Wünsche euch-auch wenn es für uns schlecht ist-einen Sieg gegen die Nordungarn!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hota alleine im DM? weiß ned so recht, da wär mir ein schnellerer, kampfstarker Spieler, ein Abräumer wie der Panis, lieber. Mit Hota (wenn er einen guten Tag hat) geht vielleicht nach vorne ein bissl was, aber die Defensivarbeit sehe ich nicht als seine größte Stärke... grad gegen die Mattersdorfer nicht unerheblich.

Hoffentlich wird Spirk fit, der is genau das Kampfschwein, das wir brauchen ;) !

wenn der Spirk fit wird, halte ich es für die wahrscheinlichste Variante, dass das System unangetastet bleibt und Spirk/Klapf im defensiven Mittelfeld spielen, wodurch der Platz in der Viererkette für Wisio frei wird.

Ansonsten bin ich mal gespannt, was sich Daxbacher so einfallen lässt.

Lg

Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wird wesentlich schwerer als in den letzten beiden spielen. die mannschaft steht als tabellenführer und europacup-aspirant unter siegzwang und darf sich zuhause nicht noch einmal von denen ans bein pinkeln lassen (schon gar nicht von cem atan :D )

ich rechne mit einer defensiv-schlacht, da vermutlich unser kreatives mittelfeld um vastic die lücke von wendel, gansterer und panis stopfen muss. aber dass unsere verteidigung was kann, das steht außer zweifel. ich rechne auch mit hochklassigem support und gewohnter effektiver chancenverwertung - deswegen:

:skull::red: der SIEG sei unser! :red::skull:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen die Mattersburger wirds sehr schwer werden. Obwohl sie auch soviel ich weiß Adnan Mravac (Gelb-Sperre) vorgeben müssen.

Hoffe das sich unser Daxi was gutes im Mittelfeld einfallen lässt, denn auf Panis und Wendel zu verzichten schmerzt schon sehr.

Ich hoffe natürlich wieder auf einen sau geilen Support aus dem 7er werd ma das Spiel am Mittwoch mal von der anderen Seite wieder geben :)

FORZA HEIMSIEG !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder mal ein "Schweres Spiel". :lol:

Hoffe auf einen Sieg, die Reservisten sollten endlich mal aufzeigen, daß sie auch was draufhaben!

Bezüglich des Meistertitels hat sich seit der Herbstmeisterschaft nicht viel verändert. Es ist immer noch knapp da vorn und es sind immer noch viele Runden. Die Chancen haben sich nicht vergrößert, eher nicht verkleinert. Für uns mag das was Positives sein, aber mit Realismus oder Hoffnung hat das wenig zu tun...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.