Jump to content
sturmtank1969

Der Ich-weiß-nicht-wo-es-hingehört-Thread

7,008 posts in this topic

Recommended Posts

Muerte schrieb vor 19 Minuten:

Einen Elfer gab es nicht in diesem Spiel

War ja nur ein Beispiel.

neuschönauer schrieb vor 45 Minuten:

Da müssten dann ja beide Mannschaften involviert gewesen sein.

 

Das wäre dann der ultimative Betrug - auf beide Seiten setzen!

Erich1919 schrieb am 8.1.2021 um 15:28 :

Ich hab mir leider nicht aufgeschrieben welche Partie es genau war und auch nicht das Datum, ich meine mich aber zu erinnern dass es Dortmund gg Gladbach im 19er-Jahr war. Es war auf jeden Fall das Spitzenspiel das schon eine Woche lang promotet wurde. Ich hab den Zettel jetzt gefunden auf dem ich mir ein paar Zahlen notiert habe....wie schon gesagt hab ich mir blöderweise die Partie und Datum nicht notiert nur den Strich in der Mitte gemacht und rechts und links die Minuten plus die Tätigkeit aufgeschrieben. Auf jeden Fall wurde der Ball von Mannschaft 1 im gesamten Spiel 26 Minuten in der eigenen Hälfte hin und her geschoben, von Mannschaft zwei  14 Minuten......Verletzungsbedingte Unterbrechung 12 Minuten. Unterbrechung wegen Wechsel 5 Minuten. Die Partie hat 93. Minuten gedauert. Jetzt kann sich jeder ausrechnen wie "toll" das Match war. 

Du meinst das WM-Spiel von Gijon 1982, Deutschland gegen Österreich ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
firewhoman schrieb vor 15 Minuten:

 

Das wäre dann der ultimative Betrug - auf beide Seiten setzen!

Eh klar, anders gehts ja net. Die eine Mannschaft muss ja den Elfer in letzter Minute verursachen können, sonst kann ja der Schütze der anderen nicht verschießen. Da Schiedsrichter sollte noch involviert sein, weil sollte was schiefgehn, kann er den Elfer wiederholen lassen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Homer_Simpson schrieb vor 19 Stunden:

Hilfe für Familien in Not. Vorwärts spendet 6.000 Euro 

von der HP der Stadt Steyr:

https://www.steyr.at/system/web/presseinfo.aspx?menuonr=218377976&sprache=1&detailonr=226817577-6

Mein Verein :love:

So geil. Wäre sowieso eine tolle Sache, ABER IN DIESEN ZEITEN wo jeder Verein nicht im Geld schwimmt, ist dieser Move um so größer zu bewerten! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Find das Ganze a super Aktion. Angefangen von der Idee über die Ausführung bis zum Hammerergebnis durch die Fans und den Obermair.
Da können sich viele große Firmen ein Stück abschauen. Wenn ich oft die Fotos der Scheckübergabe in den Regionalmedien sehe, wo eine große Firma grad mal 1.000,- hergibt (Die das Ganze noch abschreiben können auch).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Powerstation schrieb vor 20 Minuten:

Hatte gestern eine Diskussion mit einem Freund zum Thema Legionäre. Frage an euch: Hatten wir aus folgenden Ländern schon einmal einen Spieler:

Brasilien, Türkei & Polen

Brasilien: In den letzten Atemzügen gabs einen.."Barros" oder so und im Frühjahr 2019: Jackson.

Türkei: Föllt mir keiner ein. Effe und Demir sind mWn Österreicher. 

Polen: Jerzy Radecky (Ende 70-er) und Anfang 80-er Jahre, Molenda und Wasilewski auch zu der Zeit.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte auch zuerst an Effe gedacht. Ich glaub aber, dass wir noch einen Türken hatten, nur fällt mir grad kein Name ein. Jackson für BRA ist auch richtig.

Polen ... hm, nein, löst nichts aus. Gulajev war Tscheche, oder?

Hat niemand eine Datenbank von allen Spielern, die jemals bei uns waren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
neuschönauer schrieb vor 2 Stunden:

Polen. Der "Torschütze" gegen die Admira in der Relegation. Name fällt mir grad net ein (Konjarek??) und in der selben Mannschaft, Mandziejewiz (?) oder wie immer man den schreibt.

Marek Koniarek, gekommen von Widzew Lodz. Das Abseits-3:1 nehme ich ihm immer noch übel. Ansonsten aber ein guter Kicker. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Powerstation schrieb vor 4 Stunden:

Hatte gestern eine Diskussion mit einem Freund zum Thema Legionäre. Frage an euch: Hatten wir aus folgenden Ländern schon einmal einen Spieler:

Brasilien, Türkei & Polen

Die Frage auch, ab wann ein Spieler als Legionär zählt. Jackson, den wir aus Brasilien direkt nach Steyr geholt haben, würde ich als solchen verstehen.

Efendioglu, der schon lange in Österreich ist und schon vor ihrem Engagement in Steyr seinen Lebensmittelpunkt hier hatte, würde ich nicht als Legionär verstehen. Der Staatsbürgerschaft nach ist er aus dem Ausland, ja. Aber Legionär würde ich deswegen noch nicht nennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...