Jump to content
Dannyo

Spiele der EM-Gruppe B als gefährlich eingestuft

43 posts in this topic

Recommended Posts

Spiele der EM-Gruppe B als gefährlich eingestuft

Die Spiele der Deutschland-Gruppe B bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 gelten bei den österreichischen Sicherheitsbehörden als besonders gefährlich.

Das Zusammentreffen von Fans aus Deutschland, Polen, Kroatien und Österreich werde die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, Übergriffe seien nicht auszuschließen, sagte Innenminister Günther Platter (ÖVP) am Montag in Wien. Die Spiele der Gruppe D mit Griechenland, Schweden, Spanien und Russland in Salzburg und Innsbruck bereiten den Organisatoren dagegen kaum Kopfzerbrechen.

Besonders aufmerksam sollen die Polizisten bei dem Spiel Deutschland gegen Polen sein, da es in beiden Ländern nach Einschätzung des Innenministers «Problemszenen» gibt. Auch beim Spiel Österreich gegen Kroatien werde ein Ansturm der Fans mit möglichen Problemen erwartet.

In der gesamten EM-Zeit (7. bis 29. Juni) sollen nach Angaben des Innenministeriums rund 27 000 Polizisten für die Sicherheit der erwarteten zwei Millionen Besucher in Österreich sorgen. Aus Deutschland helfen 800 Beamte im Nachbarland aus. Die Grenzkontrollen sollen trotz der Schengen-Erweiterung während der EM wieder aufgenommen werden. Den friedlichen Fans versprach Platter eine «unvergessen schöne» Fußball-Europameisterschaft. «Wir wissen aber auch, dass ein kleiner Prozentsatz an Fans dieses Interesse nicht teilt. Diesem kleinen Prozentsatz werden wir besondere Aufmerksamkeit widmen», sagte er.

Quelle: [ http://www.ftd.de/sport/fussball/nationalm...aft/287359.html ]

Was sich schon viele sicher gedacht haben, wird jetzt mal hier zur Diskussion gestellt: Wirds krachen oder nicht ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutschland vs Polen und Deutschland vs Kroation werden beides der ziemliche Knaller auf dem Spielfeld und auch abseits...

...aber da mach ich mir gar keine Sorgen - bei den letzten Bundesligaspielen haben sich schon einige "Spezial-Cops" aus den diversen Bundesländern für etwaige Einsätze empfohlen.

:winke: Viel Spass Jungs :finger: bei Kroation gegen Polen :winke:

The Pack of Bergern

Share this post


Link to post
Share on other sites

50% des gewaltpotentials in einer gruppe. nehme mal an das jedes spiel ein hochsicherheitsspiel wird.

gerade den fans aus kroatien traue ich noch mehr gewaltbereitschaft zu, als den fans aus polen.

hat man ja schon in kapfenberg gesehen wie die drauf sind.

naja, ich für meinen teil bin froh, das ich einen ehrlichen beruf erlernt habe und nich polizist geworden bin. :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von den Kroaten wird weniger Gefahr ausgehen als man glaubt. Immerhin kommen nicht Dinamo und Hajduk, sondern Fans, die meist ein ziemlich positives Österreichbild haben, außerdem Exilkroaten aus aller Welt.

Auch Kroatien gegen Deutschland sollte kein Problem sein. Einzig und allein Deutschland gegen Polen wird Probleme bereiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polizist ist kein ehrlicher Beruf? schwachkopf!

und wenn keiner da is der dir dann hilft wennst eine aufs maul bekommst nur weilst auf der fanmeile bist rearst wie ein japanisches schulmädchen

wer die ironie in meinem beitrag gefunden hat, darf sie behalten.

@manuel20

bist wohl polizeischüler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bullen kann froh sein, dass England nicht gegen Kroatien am letzten Spieltag gewonnen hat. Dann hätten wir die jetzt in der Gruppe und GER-ENG-POL wär sicher das schlimmste was der Exekutive passieren hätte können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Totale Panikmache eurer Behörden. DIe Polen haben sich 2006 einen Scheiß darum gekümmert, wer zur WM ausreist usw. Daraus wird ja wohl die neue Regierung etwas gelernt haben.

Und diese tolle Problemszene aus D kann sich im bayrischen Wald prügeln...über die Grenze werden die kaum kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bullen kann froh sein, dass England nicht gegen Kroatien am letzten Spieltag gewonnen hat. Dann hätten wir die jetzt in der Gruppe und GER-ENG-POL wär sicher das schlimmste was der Exekutive passieren hätte können.

Wenn England gewonnen hätte wären die aber statt Russland dabei nicht statt Kroatien

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...