Jump to content
Anti

Schachner nicht mehr Trainer!

68 posts in this topic

Recommended Posts

Schachner nicht mehr Trainer bei Austria Kärnten

Walter Schachner ist seit Montagabend nicht mehr Trainer bei Tabellen-Schlusslicht SK Austria Kärnten.

laut orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach 1860 die nächste pleite für einen aus der cordoba generation; und von denen die damals dabei waren wohl noch am ehesten als trainer zu gebrauchen; schachner muß auspassen, nicht in der versenkung zu verschwinden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

man darf gespannt sein, wer nachfolgt! sein image ist damit sehr stark angekratzt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass passt zu diesem Retortenverein, am besten holen sie den Kranklburli, dann könnens schon fix für die Red Zac planen, nein oder noch besser Söndergard! :lol:

Ein Jara tut sich das nicht an!

Wieso sitzt sich Canori nicht auf die Bank, der is ja der größte Experte wenns um Fussball geht :lol:

Edited by Berni101

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tipp als Nachfolger auf Jara (will unbedingt wieder ins Trainergeschäft einsteigen... Kärnten ist praktisch um die Ecke und Tradition ist dem Kurtl scheissegal...)... von daher. Für mich eine klare Sache...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest ForzaViola91

War eh klar...

Langsam aber doch geht sein Trainerimage dahin...

mit 1860 nix erreicht wobei er dann am Schluss ja glaub ich net schlecht war oder?

Mit Kärnten nix erreicht...

Naja...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenig verwunderlich - aus diesem Kader muss Schachner mehr rausholen. (Oder er muss zumindest anders auftreten und nicht bei leisester Kritik an seiner Person den Beleidigten Cordobatrainergott spielen. )

Jara oder DiCo, kann eigentlich nur besser werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwie fast logisch, wenns wo brennt kommt der didi constanini.

Der kommt sicher nimmer nach Kärnten, wenn doch sinds noch schneller weg :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, se Woidl has gone..... Einige vergessen hier drinnen evenuell, was für eine Mörder Hackn er bei diesem Verein als Trainer und Sportdirektor gehabt hat. Der Klub wurde ja quasi aus dem Boden gestampft und es musste alles erst aufgebaut werden und unzählige Dinge erst koordiniert werden. Das kann man ned mit einem Verein vergleichen, wo bereits alle Strukturen vorhanden sind..... Eine Beurteilung seiner Leistungen fällt mir hier schwer. Rein von seiner Persönlichkeit her missfällt mir allerdings seine weinerliche Art mit Problemen umzugehen.

constantini oder schinkels.

Hmm, Schinkel soll ja ned ganz billig sein.... aber da würde eh Grad einspringen, laut Medienberichten. := Ich gratuliere sehr herzlich!

Edited by GRENDEL

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...