Jump to content
Hutz

FK Austria Wien - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)

248 posts in this topic

Recommended Posts

Alles zum glücklichen (so ehrlich muß man sein) 2:2 da rein :)

Der PP hat den Tokic ganz bes veroascht :clap::clap::clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fand das Spiel eigentlich schon ausgeglichen. Klar das die Rapidler Rapid stärker gesehen haben, aber mMn reichen 10 gute Minuten nicht das man sie als überlegen bezeichnen konnte.

Gut gefallen hat mir heute der Sariyar und der Standfest. Der Rest war Durchschnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wos is mit dem Pacult??

Der will uns jetzt echt einreden, das der Schiri das Spiel zu ungunsten von Rapid gepfiffen hat? 8P8P

Bist du deppert, is der hinig in der Birn, echt..... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ärgern muss man sich nur ein wenig über die leistung

grade heute hätte das nicht sein müssen(defensive blackouts!)

Rapid aber auf jeden fall besser als erwartet und jetzt sogar mit reichlich grund zum giften

der verdientere sieger hätte heute nicht Austria geheißen..

in der zweiten halbzeit waren wir ratlos und einen grund kenne ich auch:

Acimovic drängt in die mitte und Standfest ist gegen einen tief stehenden gegner wirkungslos =fast unbesetzte flügel

das funktioniert gegen einen defensiv ausgerichteten gegner nicht

- wobei: hätte man sich hinten weniger entscheidende fehler gemacht, hätte das immer noch gereicht, denn vorn schlagts irgendwie immer ein :feier:

Edited by pimpifax

Share this post


Link to post
Share on other sites

die defensivleistung kann man in der 2. halbzeit 1:1 umlegen auf die 1. hälfte. viel zu weit weg vom gegner, besonders beim 2:1 auflösungserscheinungen.

ich muss ganz ehrlich sagen dass ich nach dem 2. führungstreffer der rapidler nicht mehr gedacht hätte dass wir noch ein tor machen.

nach vorne waren wir auf einmal viel zu harmlos, die langen bälle haben großteils auch nicht gefruchtet .. aber aigner hat uns ja nochmal erlöst.

ich persönlich empfinde das x eher als blaues auge aus violetter sicht. unerklärlich was heute hinten bei uns los war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der will uns jetzt echt einreden, das der Schiri das Spiel zu ungunsten von Rapid gepfiffen hat? 8P8P

Mit sehr violetter Brille - ad Schiri: immer auf die sich sehr leicht fallen lassenden Rapidler reingefallen, Elfer nicht gepfiffen (mir komplett unverständlich, wie man da behaupten kann, das war nix, Herr Stöger), ein mMn Gelbfoul (glaub gegen Sulimani war's von hinten reingerutscht) von Kavlak nicht gepfiffen (wäre mit Gelb-Rot verdient vom Platz geflogen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich persönlich empfinde das x eher als blaues auge aus violetter sicht. unerklärlich was heute hinten bei uns los war.

wenigstens einer, der über eine reflektiertere meinung verfügt. austria heute wieder mal mit purem glück... ihr könnt nur hoffen, dass euer glück nie aufhört, oder ihr spielerisch besser werdet.

Also wenn sich der Aigner da beim Kopfball bisserl konzentriert gwinnt man das Spiel normalerweise noch, komplett irr wie frei der da sein kann und wie der Herr Payer da in die Luft schaut..

wäre ja der gipfel der lächerlichkeit gewesen. 2 tore aus dem nichts reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...