Jump to content
Guest motorfan

Läuft uns die Austria den Rang als nummer 1 in österreich ab?

267 posts in this topic

Recommended Posts

Guest motorfan

Wen man die letzten jahre so ansieht, und vor allem das jetzige muss man zugestehen, dass uns die austria davon eilt!

Das fängt schon an bei einem redzac team + jugendakademie und hört bei ihrer tollen führung plus sportlicher ergebnissen auf!

Wir stangnieren nur vor sich hin! Unsere Führung erweißt sich als absolut unfähig, wir haben genau 2 klassespieler in unseren reihen! Und der rest sind zum großteil halbtote spieler!

Das einzige was wir der austria noch voraus haben, ist unser tolles stadion plus das publikum!

Nur wie wird es aussehen, wen die austria erst einmal ein renoviertes horr hat, und später eventuell ein stadion in rothneusiedel?

Bei Rapid muss sich etwas tun! den wie kann es sein das wir mit unseren budget, und unseren möglichkeiten, weder national geschweige international was reißen! (und da sprech ich von gruppenphase aufwärts!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie sinnlos dieser thread ist, zeigt schon die erste antwort von Flow !

alleine der vergleich mit der austria ist schon eine frechheit, die ganze jugendarbeit, bessere spieler etc. kommen von daher, dass die violetten sich vom stronach aufkaufen lassen haben und dadurch einen großen teil ihrer tradition und identität aufgegeben haben !

rothneusiedl wird bekanntlich nix, die horr-bude wird lediglich modernisiert, bleibt aber immer noch klar hinter unserem stadion, ja und das mit den "fans"...eh schon wissen !

zu uns sagens "masse ist nicht gleich klasse" nur die haben weder das eine noch das andere, auch an einen vergleich mit sturm, lask und der austria salzburg ist da ohnehin net zu denken !

kurzes detail am rande > die rapid-amateure haben letzte saison in der regionalliga vorne mitgespielt und sind knapp nicht meister geworden, die nutten-amateure sind auch nur so gut weil regelmässig kaderspieler der profis dort abgestellt werden, liegt am großen kader und dem größeren budget (stronach...)

denke es ist alles gesagt, bitte den fred schliessen !!!!

Edited by b3n0$

Share this post


Link to post
Share on other sites

dass die violetten sich vom stronach aufkaufen lassen haben und dadurch einen großen teil ihrer tradition und identität aufgegeben haben !

stimmt, statt austria memphis austria magna :ratlos:

oder welche tradition haben wir sonst verloren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

kurzes detail am rande > die rapid-amateure haben letzte saison in der regionalliga vorne mitgespielt und sind knapp nicht meister geworden, die nutten-amateure sind auch nur so gut weil regelmässig kaderspieler der profis dort abgestellt werden, liegt am großen kader und dem größeren budget (stronach...)

Du solltest dich vorher mal informieren bevor du so einen Schwachsinn postest, von der KM spielen dort lediglich welche nach Verletzungen zum Aufbau, sonst nur Nachwuchskicker um die 20 bzw. Jünger mit ~ 3 Routiniers (Wimmer, Unverdorben, Suchard...).

Share this post


Link to post
Share on other sites

zwei möglichkeiten: entweder läuft das hier in vernünftigen bahnen ab oder der thread is zu. mir is beides recht, aber wenn ich mir die bislang in die ausschussware verschobenen wortspenden so anschau, tippe ich viel eher auf lösung zwo...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin sicher wenn ein mod den thread entdeckt ist er geschlossen.da kann ja nichts gscheits ausekommen.

ach ja sportlich sind wir seit jaren besser als ihr und fantechnisch seit jahrzenten ihr, damit ist eigentlich alles gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bei uns zur Zeiz nicht läuft, läuft bei der Austria von selbst. Wobei auch dort werden wieder andere Zeiten kommen. Da wird man dann die eine oder andere Partie mit 0:1 verlieren und schon siehts anders aus. Klar scheint sich bei uns schon wieder etwas wie eine Krise zu entwickeln, aber desswegen muss man nicht gleich Angst haben, dass man nur mehr Nummer 2 in Wien ist....

Austrianer ist, wers trotzdem bleibt. Selbiges gilt für uns. Zum Verein stehen und wieder auf bessere Zeiten hoffen. International, wird es immer schwerer. Auch für die Austria. Wenn man in der Hauptrunde nicht gesetzt ist, braucht man schon ein gutes Team, wo alles läuft um in die Gruppenphase zu kommen. Wobei, wie sie sich in der Gruppenphase schlagen wird man sehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich sehe uns noch immer als Nr. 1 von Wien ganz einfach weil wir das bessere Stadion haben und die bessere Stimmung. Außerdem find ich es von den Austria-Fans einfach hirnrissig "Rapid verrecke" zu singen. Keiner will, dass ein Fan "verreckt".

Bei uns liegt es ganz einfach am Sturm! Wir haben keinen richtigen Bomber. Den hat aber die Austria auch nicht! Kuljic verhaut für mich ganz einfach zu viele Chancen. Und der Bak ist ja auch einfach "Nichts" in der Abwehr. Für mich ist zur Zeit Rapid noch die Nr. 1 in Wien.

Aus und ENDE!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwachsinn. Wenn wir das Geld von denen hätten, wären wir auf Jahre hinaus untouchtable. Sie haben zur Zeit einen Lauf, ja. Das wars aber dann auch schon.Ohne Stronach würden sie schon längst in Konkurs oder in der sportlichen Bedeutungslosigkeit sein. Wenn der alte Sack die Patschen streckt, is dann schon wieder vorbei. Außerdem gibt es nichts, worauf man bei denen neidisch sein muss.

Außerdem bin ich dafür diesen Thread zu schließen. Über die Austria spricht man nicht, man ignoriert oder verachtet sie. Was bei denen im Vergleich zu uns passiert, ist mir mehr als ******egal.

Edited by Exilgrüner

Share this post


Link to post
Share on other sites

.

Bei uns liegt es ganz einfach am Sturm! Wir haben keinen richtigen Bomber. Den hat aber die Austria auch nicht! Kuljic verhaut für mich ganz einfach zu viele Chancen. Und der Bak ist ja auch einfach "Nichts" in der Abwehr. Für mich ist zur Zeit Rapid noch die Nr. 1 in Wien.

:laugh:

du kennst dich aus du bist ein richtiger experte :super:

Edited by Kobe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich sehe uns noch immer als Nr. 1 von Wien ganz einfach weil wir das bessere Stadion haben und die bessere Stimmung. Außerdem find ich es von den Austria-Fans einfach hirnrissig "Rapid verrecke" zu singen. Keiner will, dass ein Fan "verreckt".

Bei uns liegt es ganz einfach am Sturm! Wir haben keinen richtigen Bomber. Den hat aber die Austria auch nicht! Kuljic verhaut für mich ganz einfach zu viele Chancen. Und der Bak ist ja auch einfach "Nichts" in der Abwehr. Für mich ist zur Zeit Rapid noch die Nr. 1 in Wien.

Aus und ENDE!

Also durch die grüne Brille schauen gut und schön, aber:

Ob man jetzt TuH oder Rapid verrecke singt... kommt so ziemlich aufs selbe hinaus. Und die Nummer 1 in Wien (fußballerisch) sind im Moment wir. Fantechnisch ihr. Und das Kuljic und Bak "schlechte Spieler" (so fass ich deine Aussage mal zusammen) sind kann ich mir nicht vorstellen. Er mag zwar viele Chancen in den letzten Spielen verhaut haben (wobei manche auch schwierig zu machen waren), aber besser als eure Stürmer ist er alle male. Bak war zwar am Anfang wie er zu uns gekommen ist "schwach", ist aber jetzt ein enorm wichtiger Spieler für unsere Mannschaft und hat sich in den letzten Spielen enorm gesteigert.

Folgedessen ist die U1 die Nr 1 in Wien

jm2c

Schwachsinn. Wenn wir das Geld von denen hätten, wären wir auf Jahre hinaus untouchtable.

Wars bei uns net und ist es jetzt auch net bei RBS. Ich möchte nicht wissen, was ohne Parits bei uns jetzt und in naher Zukunft ablaufen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil vorhin etwas von "Rapid verrecke" gschrieben wurde: Genauso dumm, sry aber alles andere wäre untertrieben, ist auch unser spruch: tot und hass dem fak. man stelle sich vor, eine bundesliga ohne austria wien, oder eine bundesliga ohne rapid wien. was macht man dann den ganzen tag? bei welchen verrein gibts dann noch wirklich emotionen? sturm und...? ja und wen denn noch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

die austria ist seit jahren sportlich die nummer 1 in wien und rapid ist in bezug auf stimmung, stadion und fans die nummer 1 in wien - so einfach ist das. ich verachte die austria selbstverständlich nicht, sondern respektiere sie als wichtigen bestandteil des wiener sports. ausserdem verfolge ich sehr genau was bei denen geschieht. dass es natürlich fans gibt, die zu so einer haltung nicht fähig sind, liegt in der natur der fußballfans, die noch immer einen großen teil aller vorurteile erfüllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schließe mich den Vorpostern an... beide "Sprüche" sind ziemlich entbehrlich und überschreiten ein paar Grenzen...

Und was nun die Nummer 1 betrifft... das ist für Jede/n sowieso der eigene Verein und das wird sich auch durch äußere Einflüsse kaum ändern (und wenn, dann war's wohl nicht ganz echt, die Zuneigung)...

v.p.s.

_pantera_

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fantechnisch ist RAPID einfach um Längen voraus. Ob es jetzt einfach die allgemeine Popularität ist oder einfach die wohl beste Organisation unter den Fans (s. Block West, mit der Zeit auch Ostkurve),...

Sportlich ist im Moment die Austria vorne, das kann man drehen und wenden wie man will, aber auch sie werden wieder schlechtere Zeiten haben genauso wie es bei Rapid wieder bessere geben wird. Man braucht nur an den letzten Herbst denken das waren sogar beide unter aller Sau, Rapid hat sich allerdings im Frühjahr um einiges besser bzw. auffälliger erfangen. (Vom Cup einmal abgesehen, da sind die Veilchen aus welchem Grund auch immer, immer wieder ganz vorn dabei)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...