Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
ephraim

Österreich Trikot

1,049 posts in this topic

Recommended Posts

DerFremde schrieb vor 8 Minuten:

Aber nochmal: Es ist komplett egal, ob das nun mit oder ohne Hintergedanken passiert ist. In schwarz-türkis zu spielen lässt nunmal nichts anderes zu, als Zusammenhänge zur ÖVP herzustellen. Ist ja nicht so, als wäre ich der einzige, der das tut. Schau mal auf Twitter, Facebook und Co.

Ja, es fällt einem schnell ein, aber ernsthaft glauben kann man das nicht. Weil dann müsste das Puma-Logo ja grün sein im Sinne der neuen Koalition, oder?

Nur weil es mehr Leute tun, macht es nicht richtiger.

Edited by Strafraumkobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calleti schrieb vor 7 Minuten:

das machen weltweit unzählige vereine (bitte einfach dazu die dressen der topvereine der letzten jahre durchsehen), das ist alles ganz normal. 

No shit sherlock. Es ist halt immer die Frage, welche Farben man für diese Trikots aussucht. Man kann natürlich einen auf drei Affen machen und sich einreden, dass Türkis in Österreich völlig neu und neutral ist. Oder man macht die Augen auf und sieht, dass das seit zwei Jahren nicht mehr der Fall ist.

21765626_1547701195313521_90097331067338

36554054894_3c439e196c_o.jpg

21765788_1547700821980225_76853588218659

37pL_fb2WRr_l.jpg

 

 

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calleti schrieb vor 5 Minuten:

nein, ist es nicht. warum sollten sie auch davon herrühren?

du widerlegst dich ja selbst in deinem post und merkst es nicht mal. 

unabhängig von komplementärfarben (kA ob das der grund für die farbauswahl ist), zb die austria hatte doch erst unlängst dressen in (neon)gelb. nicht weil sie sich dem lif anbidern wollten, oder sich an irgendwelchen dächern (wtf) orientiert haben, sondern weil sich davon ein + in den verkaufszahlen erhofft worden ist. 

das machen weltweit unzählige vereine (bitte einfach dazu die dressen der topvereine der letzten jahre durchsehen), das ist alles ganz normal. 

nicht hinter jeder aktion steckt eine durchtriebene politische verschwörung. bitte die aluhüte wieder abnehmen. 

Wie oft soll ich es noch schreiben? :kopfwand:
Ich nehme nicht einen Moment lang ernsthaft an, dass der ÖFB das absichtlich wegen Kurz oder der NVP gemacht hätte. Verschwörungstheorie Ende.

ABER: Jeder in Österreich verbindet diese Farbe, ob gewollt oder nicht, mit der derzeitigen VP und ihrem Alt- und wahrscheinlich Neukanzler. Schon mal was von Assoziation gehört? Wenn schon dem Windtner das nicht klar ist, aber Designern, die täglich mit Farben und ihren Konnotationen zu tun haben, sollte das sofort ins Aug springen - oder irgendwem vor der offiziellen Freigabe. Man sieht ja, wieviele hier sofort sagen: Türkis, türkis, das erinnert mich doch an was :gruebel: ... ich hab's, Kurz! :hupfi:
Also entweder es war beabsichtigt (was ich nicht glaube), oder es war einfach wurscht. Beides wirft kein sehr gutes Licht auf den ÖFB und seine Designer bei Puma.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerFremde schrieb vor 1 Minute:

No shit sherlock. Es ist halt immer die Frage, welche Farben man für diese Trikots aussucht. Man kann natürlich einen auf drei Affen machen und sich einreden, dass Türkis in Österreich völlig neu und neutral ist. Oder man macht die Augen auf und sieht, dass das seit zwei Jahren nicht mehr der Fall ist.

 

ich lass dich eh in deinem glauben und nehm dir den aluhut auch nicht weg, wenn es für dich das leben leichter macht, dann nur zu.

problem ist halt nur dass ihr (ja, ich verallgemeiner, aber du hast dich selbst mit den fb usern in verbindung gesetzt) eure "meinung" so penetrant überall "vertreten" und als einzig waren fakt verkaufen müsst. 

das ist die selbe schiene wie die "klimaskeptiker" und andere verschwörungshelden. wär ja relativ egal wenn man als einzelner so verquere ansichten hat. 

also, alles gut, ich lass dich gern in dem glauben dass du/ihr da was ganz großem auf der spur seid. selber werd ich aber trotz aller warnsignale nicht hinter jedem türkisen farbsymbol die große bastiverschwörung sehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calleti schrieb vor 5 Minuten:

ich lass dich eh in deinem glauben und nehm dir den aluhut auch nicht weg, wenn es für dich das leben leichter macht, dann nur zu.

Man braucht einen Aluhut, um Türkis und Schwarz mit der ÖVP in Verbindung zu bringen? Für dich wären sind ja die drei Affen noch ein kognitives Vorbild. Oder du interessierst dich halt einfach nicht für Politik. Dann sollte man andere aber halt auch nicht belehren wollen.

Calleti schrieb vor 5 Minuten:

problem ist halt nur dass ihr (ja, ich verallgemeiner, aber du hast dich selbst mit den fb usern in verbindung gesetzt) eure "meinung" so penetrant überall "vertreten" und als einzig waren fakt verkaufen müsst. 

Äh ja, das haben Meinungen so an sich. Wenn du damit ein Problem hast, dann bist du in einem Forum am falschen Ort.

Calleti schrieb vor 5 Minuten:

selber werd ich aber trotz aller warnsignale nicht hinter jedem türkisen farbsymbol die große bastiverschwörung sehen

Es hat übrigens niemand außer dir bisher von einer Verschwörung gesprochen.

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerFremde schrieb vor 1 Minute:

Man braucht einen Aluhut, um Türkis und Schwarz mit der ÖVP in Verbindung zu bringen? Für dich wären ja die drei Affen noch ein kognitives Vorbild.

Äh ja, das haben Meinungen so an sich. Wenn du damit ein Problem hast, dann bist du in einem Forum am falschen Ort.

achtung: man kann eine meinung zu etwas haben und td. gleichzeitig auch noch für möglich halten, dass es auch andere optionen gibt (=andere meinungen zu dem thema können möglich sein). das ist auch der unterschied zu jemandem, der seine meinung als einzig waren fakt darstellt, und keine anderen meinungen zulässt bzw. diese als unmöglich darstellt. zweitere sind eher fehl in einem forum und das angesprochene problem. 

ich hoffe ich habe dein weltbild jetzt nicht zu sehr erschüttert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entweder haben die Verantwortlichen gewusst, was sie mit der Farbe auslösen und haben es trotzdem gemacht oder Sie haben die Verbindung zur ÖVP einfach im ganzen Prozess nicht erkannt. Beides spricht halt absolut nicht für die Führungsriege. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calleti schrieb vor 6 Minuten:

achtung: man kann eine meinung zu etwas haben und td. gleichzeitig auch noch für möglich halten, dass es auch andere optionen gibt

Ja eh. Ich glaube, dass dem ÖFB die Verbindung der Farben zur ÖVP bewusst waren und sie sich in diesem Bewusstsein zu dieser Farbwahl entschlossen haben ("die eine Meinung/Möglichkeit"). Es kann aber auch sein, dass sie so ignorant und dumm waren und diese Verbindung nicht gesehen haben ("Die andere Meinung/Möglichkeit"). Wenn du aber verlangst, ich solle diese allzu offensichtliche Assoziation einfach ignorieren und an die wunderschönen Wiener Dachln glauben, dann muss ich dich enttäuschen: So weit geht die blinde Selbstaufgabe der eigenen Meinung bei mir leider nicht. Oder anders gesagt: Ich hab's nicht so mit den drei Affen.

Calleti schrieb vor 6 Minuten:

und keine anderen meinungen zulässt

Hat dich irgendwer in deiner Meinungsäußerung behindert?

Calleti schrieb vor 6 Minuten:

ich hoffe ich habe dein weltbild jetzt nicht zu sehr erschüttert.

Dass manche in Österreich bereit sind, das Offensichtliche zu ignorieren, festigt mein Weltbild eher, als dass es dadurch erschüttert wird.

 

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites
jojoba schrieb vor 1 Minute:

Entweder haben die Verantwortlichen gewusst, was sie mit der Farbe auslösen und haben es trotzdem gemacht oder Sie haben die Verbindung zur ÖVP einfach im ganzen Prozess nicht erkannt. Beides spricht halt absolut nicht für die Führungsriege. 

Ersteres klingt plausibel, die Schlussfolgerung teile ich absolut nicht. Wenn ein Verband/Verein im Fußball seine Trikots nicht mehr gestalten kann wie er will, weil es gleich einen Aufschrei wegen der Politik gibt, kannst nur noch in neutralen Farben oder den immer gleichen spielen. Bisschen weniger Skepsis bei Veränderungen ist durchaus angebracht, nicht auf dich bezogen, sondern ganz allgemein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zwara schrieb vor 3 Minuten:

Ersteres klingt plausibel, die Schlussfolgerung teile ich absolut nicht. Wenn ein Verband/Verein im Fußball seine Trikots nicht mehr gestalten kann wie er will, weil es gleich einen Aufschrei wegen der Politik gibt, kannst nur noch in neutralen Farben oder den immer gleichen spielen. Bisschen weniger Skepsis bei Veränderungen ist durchaus angebracht, nicht auf dich bezogen, sondern ganz allgemein.

Diesen "Aufschrei" gibt's bei genau einer Farbe. Bei jeder anderen Farben hätten manche gesagt: Gefällt mir, gefällt mir nicht, geil, seid's deppat etc. Aber die parteipolitische Komponente hat einzig und allein Türkis, insbesondere in Verbindung mit Schwarz.

Noch nicht mal bei Blau wäre irgendwem eingefallen, das mit der FPÖ in Verbindung zu bringen. Aber dieser gewählte Farbton ist so speziell, dass man sich schon schwer tut, an einen Zufall zu glauben (siehe die Bilder oben).

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...