Jump to content
Equi-Libri

Kaderplanung 08/09

1,392 posts in this topic

Recommended Posts

So. Jetzt reichts ! ;) Nach dem es im Alex Bauer Thread schon heftigst zur Sache geht, was mögliche Verstärkungen betrifft - ganz Mutige sprechen schon von Verstärkungen die uns in der Regionalliga weiterhelfen ( ich liebe Optimisten :yes: ) - mache ich jetzt einfach diesen Fred auf:

los geht mit den Spekulationen und Wünschen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil wir gerade dabei sind Wunschspieler :

1.) Guselbauer von ST. Florian - sehr guter Nachwuchsspieler

2.) Rakowetz von Perg - war sowieso immer ein Thema

3.) Bradaric Naja ist halt ein Wunsch

4.) Und Torwart bzw. Stürmer muss ich mir noch überlegen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tormann-Frage wird spätestens nächstes Jahr ein Thema werden... Lauer und Postlmayr sind (momentan) noch kein Ersatz fürn Max...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich glaub wir brauchen vorallem einen starken Angreifer. Falls Hannes Stromberger nur mehr als Trainer fungieren sollte einen devensiven spielstarken Mittelfeldspieler. Eventuell ist bei den Außenverteidigern noch etwas zu tun. Riepl, Mehlem, Jelica sind stark. Schoko ist im Mittelfeld besser aufgehoben. Kurzböck ebenso. Jefti (sollte nur Innenverteidiger spielen) und Knaller sind noch nicht soweit. Falls der eine oder andere Kaderspieler den Verein verlässt sollte der adäquat ersetzt werden. Grundsätzlich glaube ich das wir mit dem derzeitigen Kader im Mittelfeld der OÖ Liga mithalten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte einen anderen Vorschlag, Thomas Stollberger, momentan bei Waidhofen/Ybbs, gebürtiger Steyrer (aus dem Garstner Nachwuchs), 28 Jahre und seit Jahren einer der Topstürmer der RLO.

Share this post


Link to post
Share on other sites

auf jeden fall, lasst die vorwärts nur einkaufen.

das würde doch wieder auf das selbe schema hinauslaufen wie früher, was heißt knaller ist noch nicht so weit, knaller spielt in der KM seits die vorwärts wieder gibt.

also es gibt schon genug profis im verein, jetzt sollte geschaut werden dass junge hungrige spieler rangelassen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@nummer4: ich kann deine Bedenken teilweise verstehen - nur eines muss auch klar sein;

nur "junge, hungrige spieler" bringen uns auch nicht unbedingt weiter.

Meiner meinung nach war in den letzten Jahren seit wiederbeginn eines der erfolgsgeheimnisse, dass die mannschaft aus der richtigen mischung aus jungen sowie reiferen spielern bestand (nachwievor besteht..)

und was den mack betrifft: ich finde, dass er seinen zenith bereits erreicht hat.. (was das talent und das Leistungsvermögen betrifft)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christoph Knaller hat das letzte Jahr pausiert und damit eine Klasse übersprungen. Daher muss er noch aufholen. Auch in dieser Saison hat er noch wenig Spielpraxis.

Find es super das er den Weg von der 2.Klasse bis jetzt gemacht hat. Ich hoffe auch das er weiterhin hineinbeisst und sich in die Mannschaft spielt. Unser Trainer macht das derzeit sehr gut und überlegt mit dem Einsatz der Jungen.

Thomas Stollberger war im letzten Halbjahr vor dem Konkurs bereits in Steyr.

Wäre auch ein interessanter Spieler.

Ich denke die Mannschaft sollte ein Mix aus jungen Spielern und Routiniers sein.

Welche Nachwuchsspieler könnten den Weg in die Kampfmannschaft machen?

Bitte um Vorschläge!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Nachwuchsspieler könnten den Weg in die Kampfmannschaft machen?

Bitte um Vorschläge!

Der Hannes (Trainer) hat beim letzten Stammtisch einiges darüber gesprochen.

Lt. ihm schauts z.Zt. mit dem eigenen Nachwuchs eher nicht so rosig aus. Das ganze dürfte noch einige Jahre dauern. Aber besser auf lange Sicht die Nachwuchstalente aufbauen und an die KM heranführen, als immer nur Fremde kaufen bis kein Geld mehr da ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann!

Positiv stimmt mich die derzeitige Leistung unserer Reservemannschaft. Da ist ja eine gewaltige Steigerung gegenüber dem Herbst erkennbar.

9-0 muss man erst einmal gewinnen.

Auf dem Weg zurück - SKV forever!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...