Equi-Libri

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.197
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Equi-Libri

  • Rang
    Südtribünenzierde
  • Geburtstag 27.02.1976

Kontakt

  • Website URL
    http://de-de.facebook.com/StoutScout
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Steyr
  • Interessen
    Lesen, Fußball (no na!), Mountainbike, Bergsteigen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr // Symphathien für SV Ried, Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Buchhändler
  • Bestes Live-Spiel
    SV Sierning - SK Vorwärts Steyr - 0:5 -- 4.10.09
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria Wien -FC Porto 0:1 Cl-Quali, Happel Stadion
  • Lieblingsbands
    Depeche Mode / John Butler Trio /Morcheeba / Kings of Leon
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Röda / Treff / Vorwärtsstadion ;-)
  • Lieblingsbücher
    Bücher v. Hermann Hesse/ Thomas Bernhard/Nick Hornby/Paul Auster...
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Austrian Soccer Guide

Letzte Besucher des Profils

4.058 Profilaufrufe
  1. 2:1
  2. Bei der Ausducksweise, und dem Vereinslogo im Avatar komm ich leider an diesem Link nicht vorbei
  3. Solln's nur schon brav gegen Lustenau gewinnen, und glauben, dass gegen uns genau so leicht geht....und dann gegen uns ihr blaues ( ähm...rotes) Wunder erleben. Aber im Ernst....es wird schwierig gegen Wr. Neustadt. Denn es gibt in dieser Liga sicherlich keinen Verein, gegen den wir fix drei Punkte einplanen dürfen. Aber auch wenn wir gestern 0:4 eine aufs Dach bekommen haben...so schlecht hat mir der Auftritt gegen Liefering nicht gefallen. Ich glaub nicht, dass wir gestern von Liefering mitleidig geschont worden sind. Sicher, wir hätten höher verlieren können, ABER, auch wir hatten Chancen. Und wir haben auch einige Chancen der Dosen zunichte gemacht. Mit der Einstellung, und mit wachsender Akklimatisierung in der Liga tippe ich auf das nächste X. Im optimistischsten Fall, auf einen knappen Sieg.
  4. ...funktioniert... Aber ohne Kommentar.... Ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, am Bildschirm. Dafür hört man den SKV Anhang um so mehr....und nur den
  5. ...hoffentlich stimmts! Angegeben ist es zumindest so....alles ander wäre eine Verarsche.
  6. Das stimmt...bei Rapid zb... Aber am Beispiel Austria sieht man auch, dass nicht immer alles ganz weggerissen und neu aufgebaut werden muss, um was tolles zu schaffen.. Beides sind natürlich Beispiele anderer Dimension...ist mir schon klar... Ps.: gabs nicht mal einen eigenen Stadion-Thread?
  7. ....freilich, hätte mich auch beschwert, wenn ich von meinem Wohnzimmer aus keine Vorwärts-Spiele mehr verfolgen kann, weil so ein blödes Dach mir auf ein mal die Sicht versperrt....
  8. 2:0
  9. ...ich glaube, ich werde alt.... Ich hab jetzt tatsächlich googeln müssen, was ein "Hooters" ist
  10. Mit Sicherheit nicht...und man könnte Stück für Stück Adaptionen vornehmen, und müsste nicht, vor allem finanziell, alles auf einmal stemmen.
  11. Raubauke for Präsident!!!
  12. Dem Wunsch schließe ich mich an, mit der Ergänzung, dass das Auswärts-Spiel, wenn es schon ein Regionalligist sein soll, bitte der GAK sein darf
  13. Das mit Liefering ist so eine Sache... Wenn man ehrlich ist, dann blutet einem als echter Fussball-Fan das Herz, wenn man daran denkt, mit welcher Selbstverständlichkeit man über Liefering als Tielkandidat in der 2. Bundesliga spricht, während andere Vereine mit viel mehr Tradition und Emotion seit vielen Jahren kleinere Brötchen backen müssen ( GAK, Wr. Sportklub, SAK, Vienna... ) Aber so ist die Fussball-Welt (...in Österreich) . Umso mehr sollte das Spiel für Mannschaft und Fans ein Grund sein 90 Minuten Vollgas zu geben, egal, was dabei rauskommt... Fallen dabei für uns ein paar Pünktchen ab, grinsen wir uns eins...
  14. Danke, du hast meinen überrkochenden Gefühlshaushalt mit deinen Worten perfekt zusammengefasst
  15. Gestern durfte ich endlich wieder mal einem Bewerbspiel der Vorwärts beiwohnen. Und nach so langer Abstienz, war es für mich doch ein gelungens "Comeback". Eine gefällig nach vone spielende Vorwärts, zwar mit etwas schwacher Chancenauswertung...aber immerhin am Ende ein 3:0. Aber die Florianer waren auch keine echter Prüfstein, muss man sagen. Da war ich doch etwas überrascht darüber, aber daran merke ich auch, dass ich mich doch länger nicht mit der RML beschäftigt habe.Denn ich habe die "Sängerknaben" immer als ernszunehmenden Gegner in Erinnerung. Und vielleicht als "Update" für mich: Wie schaut es eigentlich mit dem ausgegeben Saisonziel für die Vorwärtst aus? Den Aufstieg anzupeilen wäre vermessen. Gibt es ein Statement vom Verein, was am Saisonende rauzuschauen hat? Und wird längerfriestig überhaupt ein Aufstieg angepeilt?