sparkle

Blau Weiß in den Medien

2.140 Beiträge in diesem Thema

Mark Aber schrieb vor 1 Stunde:

sehr gut, als nächstes bitte dem sinnlosen Leblhuber auch die Akkreditierung verwehren.

Wollt ich auch grad sagen, dem Leblhuber hätts vor 20 Jahren schon weggenommen.

Was dieser Mistwurf schon alles gegen uns gemacht hat.... und sitzt immer noch jede partie auf der vip tribüne... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn irgendwas die oberösterreichischen vereine eint, dann leblhuber.

aber eigentlich ist ja meine linie, dass ich mich mit diesem typen gar nicht beschäftige, das ist die einzig sinnvolle reaktion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da nero schrieb vor 48 Minuten:

Naja, leblhuber/Krone und Willi/linza ist schon noch ein dezenter Unterschied in der Reichweite.

und so ehrlich muss man sein... der leblhuber zieht sich nicht kompletten Mist aus den Fingern. 

 

Ja die reichweite und genau nur deswegen  (denk ich mir) wird der leblhuber auch noch nett behandelt bei uns....

I halt erm für an zynischen unbefriedigten Wixer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Da pudelt sich wer auf, der wesentlich dazu beigetragen hat, diesen Unsinn vom "Geheimfavoriten" in die Welt zu setzen. Gäbe es heuer nicht 2 bzw. 3 Aufstiegsplätze, hätte niemand dieses Märchen gestrickt und gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 

Herr Holzleitner wähnt sich besonders schlau, in dem er seinen Feldzug gegen uns auf eine "allgemeine Bundesliga-Ebene" hebt und das Foto als "Symbolbild" betitelt. Damit entgeht er vielleicht einer Klage des Vereins aber sicher nicht meiner Verachtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexR schrieb am 14.9.2017 um 15:44 :

Wobei es immer einen Unterschied zwischen insgesamt verkauften Karten und anwesenden Zuschauern gibt. Nicht jeder Abo Besitzer kann jedes Spiel sich anschauen und wird daher einmal fehlen, daher ist es durchaus möglich, dass X Karten verkauft wurden aber nur Y Besucher da waren. Dass der Verein jedoch eine erhöhte Zuschauerzahl bekannt gibt, ist insofern ein Blödsinn, da daraus ja Nachteile entstehen würden; so muss ja ein Teil der Ticketeinnahmen an die Bundesliga und den jeweiligen Landesverband abgegeben werden und auch das Finanzamt interessiert sich für die abgesetzten Karten. Weiter gibt es im Gegensatz zur reformierten Bundesliga keine "Zuckerln" für höhere Zuschauerzahlen, was den wirtschaftlichen Verlust des Vereins minimieren würde...sprich, mit erhöhten Zuschauerzahlen würde man sich wirtschaftlich ins eigene Fleisch schneiden. Und, es wäre neu, dass die österreichischen Profi Vereine etwas zu verschenken hätten.

+ von der anzahl der offziellen zuschauer bekommt auch die linzAg einen fixen anteil für die "öffi freifahrten", da ja jedes ticket als freifahrtsschein gilt. mir kommt das sowieso immer komisch vor, warum mehr zuschauer gemeldet werden sollten (egal bei welchem verein) ... oder gibt es da zwei verschiedene "offizielle" angaben? 

bearbeitet von iceman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der  hat a Reichweit von 20 Menschen und wir geben ihm ein Portal die Sache groß zu machen. Wen juckt es ob wer mit den Zahlen spielt oder nicht? Macht es einen Sinn über den zu reden. Ohne Kommentar des Vereins, wäre der zweite Post gar nicht entstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.