Deni

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.475
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Deni

  • Rang
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Blau Weiss Linz

Letzte Besucher des Profils

1.496 Profilaufrufe
  1. Ist der eine Testpilot noch immer angeschlagen oder hats einen Kurzeinsatz gegeben? Sciunta oder so heißt der.
  2. Schade, dass kaum was von den Testspielen kommuniziert wird, die Spielberichte danach mal außen vor.
  3. Mit negativem Eigenkapital kann man die Profis nicht in die GmbH eingliedern. Laut David wird der Profibetrieb in der Rückrunde eingegliedert, was wohl bedeutet, dass die 86K€ "Schulden" abgebaut sein müssen.
  4. Die Sendung war richtig gut! Beim David merkt man schon, dass er wirklich versucht was großes auf die Beine zu stellen aber wir finanziell wirklich gebremst wird. Zumindest habe ich das so verstanden. Ein sehr großes Plus ist, dass man es endlich geschafft hat die "Schulden" zu beseitigen, was heißen dürfte, dass man mind 90.000€ mitm Haudum gemacht hat. Jetzt hoff ich mal, dass man schnell eine Budget für die kommende Saison aufstellen kann, damit man auch sieht ob sportlicher Erfolg die Spieler eher zu einer Vertragsverlängerung bringt oder das alles nur nette Worte an den David waren.
  5. Ich hätte nur eine Frage: Wie schauts mit den Verträgen aus, die 2019 auslaufen? Das es mit dem Ebenhofer zu 90% nicht klappt, ist mir schon klar aber da gibts ja Einige die man schon halten könnte/müsste.
  6. https://www.nachrichten.at/sport/fussball/fussball-oesterreich/testspielsiege-fuer-drei-ooe-zweitligisten;art127116,3091617 Scintu dürfte gute Karten haben. Finde ich gut.
  7. Der Vojvoda fällt mir auch bei den Amateur-Berichten immer auf. Den sollte man sich genauer anschauen in der Rückrunde.
  8. Yomi Scintu und Okan Ekmekci laut OÖN im Training dabei. https://www.nachrichten.at/sport/fussball/fussball-oesterreich/Der-Schnee-als-Spielverderber-bei-den-oberoesterreichischen-Fussballklubs;art127116,3091237 https://www.transfermarkt.de/yomi-scintu/profil/spieler/282156 https://www.transfermarkt.de/okan-ekmekci/profil/spieler/187528 Vielleicht siehts bei Fröschl schlimmer aus als befürchtet aber wenn der Italiener nur halb so gut ist wie Canillas, schnell einen Vertrag anbieten. Edit: Auch eine Option wäre das Talent Samir Mehmeti (laut Homepage in 13 Spielen 10 Tore)
  9. Naja man kann schon einen Spieler aus der RL holen, da werden keine Unsummen nötig sein. Es kommt auch drauf an wie viel man mit Haudum gemacht hat aber ich gehe von unter 100k€ aus, was unsere Schulden komplett decken sollte und vielleicht einen Neuen zulassen. Krainz ist läuferisch und kämpferisch top unterwegs, kann auch gute Pässe spielen, kommt aber bei uns nicht so wirklich in Fahrt. Vielleicht tut ihm die etwas defensivere Rolle gut, weil ich schon glaube, dass er ähnlich gute Pässe schaffen kann. Ich könnte keinen Jungen Spieler nennen, der auf dieser Position spielen kann. Mir wäre es auch am liebsten einige Talente spielen zu sehen aber wenn, dann auf offensiveren Positionen, wo man sich mehr Fehler leisten kann. Bin auch schon gespannt was sich nun tut, weil ich schon Handlungsbedarf sehe aber ohne die nötigen Infos kann man auch nur raten.
  10. Es gibt im aktuellen Kader keinen Spieler vom gleichen Spielertyp. Man könnte zwar einen Tursch diese Position spielen lassen, nur macht er sich in der IV besser und hat wohl nicht die gleiche Spielanlage eines Haudum. Krainz wäre wohl der, der am besten passen könnte, da er eine gewisse Zweikampfstärke und auch Spielidee besitzt. Nur ist die Frage ob er mit der deutlich defensiveren Position richtig umgehen kann. Ein Talent kannst du nicht auf diese Position setzten, das wäre einfach nur fahrlässig. Ballverluste im DM sind immer extrem gefährlich und davor war nicht mal Haudum, bei hohem Pressing, sicher.
  11. Auf den ersten Blick natürlich Scheisse, wenn man aber bedenkt, dass der sowieso am Ende Ablösefrei wechseln würde, kann man nur glücklich sein. Egal wie hoch die Summe am Ende ist, den pask haben wir hier fast schon übers Ohr gehauen. Wichtig wird sein, dass wir uns um einen Ersatz bemühen und die RL muss die erste Anlaufstelle sein -> Jetzt dürfte man auch das Kleingeld haben, um einen starken Spieler zu holen. Der Rest der Kohle wird wohl zum Schuldenabbau benötigt werden, damit die Ausgliederung auch wirklich stattfinden kann. Wenn sich noch eine Vertragsverlängerung ausgeht, dann ist das Ganze eigentlich recht sinnvoll gewesen.
  12. Ok ja aber ganz ehrlich diese Stichelei muss man hier schon ertragen können oder soll unsere Rivalität vollkommen verschwinden? Ihr und Sturm werdet nie die Hausherren dieser Stadien sein, da ihr nicht deren Eigentümer seid. Sturm wird im besten Falle ein Mieter des Stadions sein. Als die Gugl umgebaut wurde, wart ihr mWn in Schwanenstadt oder auf dem Weg dort hin.
  13. Provozieren? Das ist eine mehr als legitime Frage. Jetzt könnte man feststellen, wer die besseren Konditionen erhalten hätte und ob Linz wirklich unfair war oder die Konditionen sogar besser waren, als beim anderen Bundesligisten. Kann aber gut sein, dass euch die Antwort vielleicht nicht gefällt und es als Provokation wahrgenommen wird. Wenn dem so ist sorry