Jump to content
Katzi

SV Austria Salzburg - Neugründung

53 posts in this topic

Recommended Posts

Wer Probleme an einer Fusion mit vermischten Namen wie etwa psv austria etc... hatte oder aus moralischen Gründen lieber einen reinen Weg von unten a'la Vorwärts Steyr anstrebte wird sich freuen!

Seit heute Nachmittag ist es gewiss: Der SV Austria Salzburg wird REIN unter diesem Namen in der 2.Klasse nord beginnen. Ab jetzt ists also wirklich wieder die pure reine Austria aus Salzburg!

Der SV Austria Salzburg wird eigenständig

Liebe Austrianer, liebe Freunde des violetten Fußballs. Noch nie wurde in der jüngsten Geschichte eine derart entscheidende, und zugleich schwere Entscheidung getroffen: Nach einem wahren Besprechungs- und Verhandlungsmarathon ist der Vorstand nach bestem Wissen und Gewissen zu dem Entschluss gekommen, kommende Saison einen völligen Neustart zu begehen, sprich Antritt in der 2. Klasse Nord.

Bevor die Gründe, die zu dieser weittragenden Entscheidung führten dargelegt werden, wollen wir zuerst der gesamten Sektion Fußball des PSV SW sowie der Mannschaft unseren ehrlichen Dank aussprechen. Alle dort beteiligten großartigen Menschen sind herzlich eingeladen, den neuen Weg mitzugehen.

Die Tatsache, dass es bis zum heutigen Tag keine Entscheidung seitens des PSV Gesamtverein über eine weitere Kooperation gibt, bzw. am Montag erst entschieden worden wäre, ob man über diese überhaupt weiter verhandeln sollte, lässt uns angesichts des Zeitdrucks keine andere Wahl, als uns für unsere komplette Eigenständigkeit zu entscheiden.

Fakt ist, dass die Fußballsektion weiterhin unter dem Namen „PSV Salzburg“ in die Herbstrunde starten wird, und eine Entscheidung „PSV/Austria Salzburg“ frühestens im Oktober getroffen worden wäre. Da die geplante Zusammenarbeit mit dem Gesamtverein im Frühjahr anders verlaufen ist als geplant, von einer Skandal-Generalversammlung bis hin zu der so genannten „Schnitzelsemmel-Affäre“, fehlt das Vertrauen dass man ehrlich bemüht ist die Fußballsektion und Austria Salzburg in einen Zweigverein zu führen, und man weiterhin unter den Gnaden des PSV-Präsidiums spielen hätte müssen. Dieses schloss übrigens auch auf lange Sicht eine eigenständige Austria Salzburg kategorisch aus. Und dies war das Ziel, mit dem der SV Austria Salzburg gegründet wurde, eine eigenständiger Verein von Fans für Fans.

Dennoch war das Frühjahr keineswegs umsonst, konnte man doch mit dieser violetten Euphorie auf sämtlichen Plätzen des Landes Salzburg beweisen, dass die Anhänger von Austria Salzburg eine Bereicherung für den Fussball sind. Und keineswegs die Bedrohung darstellen, die Einige immer wieder heraufbeschwören wollen.

In dem Bewusstsein dass die Kooperation scheitern könnte, ist der SV Austria Salzburg bereits im April beim SFV angemeldet worden. Und genau die Option wurde nun gezogen.

Gustl Kofler neuer Trainer

Ein anderer Entscheidungsgrund für den völligen Neustart war auch die Zusage des ehemaligen Austria-Salzburg Spielers Gustl Kofler, der sich trotz einem Angebot aus der Landesliga sofort entschlossen hat, „die Austria Salzburg wieder dorthin zu führen, wo sie hingehört“. Somit ist auch abgesichert, dass dieses Vorhaben große sportliche Ambitionen hat, und man keinesfalls gewillt ist länger als nötig in den hinteren Regionen des Salzburger Fußballs zu verweilen. Deshalb wird bereits zur Stunde an einer schlagkräftigen Mannschaft gearbeitet, die auch über die 2. Klasse hinaus einen erfolgreichen Fußball spielen kann. Ängste, dass man die Austria Salzburg in der letzten Klasse lächerlich macht, sind aus sportlicher Sicht unbegründet.

Der Spielort wird für den Herbst der Platz des SAK sein, an dem man bereits am 10. Juni zeigte, welch Emotionen im violetten Fußball möglich sind.

Über alle weiteren Schritte werdet Ihr an dieser Stelle laufend informiert werden.

Liebe Austrianer, glaubt weiterhin daran, dass das Gute auch im Fußball gewinnt. Geht diesen sicher steinigen Weg mit, und wir werden unsere verdienten Früchte ernten können. Bis dahin feuert bitte die Mannschaft an, die endlich wieder eine reine Austria ist!

quelle: off.HP, www.sv-austria.at

Ist mir sicher emhr recht als eine gekünstelte Namensvermischung! Ich will die reine SV Austria Salzburg in violett/weiss, auch wenn wir dabei von unten beginnen müssen.

Edited by SVS23m

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mir sicher emhr recht als eine gekünstelte Namensvermischung! Ich will die reine SV Austria Salzburg in violett/weiss, auch wenn wir dabei von unten beginnen müssen.

Bin damit klar einverstanden ... dann gibt's keine Diskussionen mehr über den eigentlich Namen und außerdem kommen wir somit wohl der "echten" Austria wohl näher, als bei irgendeiner Fusion oder ähnlichem mit einem anderen Verein.

Auf in eine neue Zukunft :clap:

Edited by nevermore

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Frage. Es ist die beste und sauberste Lösung aller Varianten. Man sollte jetzt nicht zu entäuscht sein, denn wenn man die Hintergründe kennt, die bald offen gelegt werden, hat man vollstes Verständnis dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin schon gespannt wieviele Leute sich in der 2.Klasse noch auf den SAK Platz verirren... hoffe dass nicht zuviele wegbleiben... wird sich aber alles zeigen..

mir persönlich wars von Anfang an so lieber...

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin schon gespannt wieviele Leute sich in der 2.Klasse noch auf den SAK Platz verirren... hoffe dass nicht zuviele wegbleiben... wird sich aber alles zeigen..

mir persönlich wars von Anfang an so lieber...

1102199[/snapback]

Mir wars echt egal in welcher Liga wir spielen, wichtig ist nur das wir nun eigenständig sind, wissen welches Potential wir haben und uns von NIEMANDEN mehr was sagen lassen müssen.

Es ist der beste Weg für uns und ich kann absolut keinen verstehen der eventuell durch die neue Liga zu Hause bleiben würde.

7. Liga ist in Ordnung, mit der richtigen Unterstützung haben wir in 3 Jahren wieder die Landesliga und das ist auch nicht allzu lange. Um das Projekt langfristig ohne Steine im Weg zu haben ist diese Lösung einfach die Beste.

Zeigen wir im Juli, dass wir zur unseren Austria fahren, egal in welcher Liga!

Vor allem: Jetzt ist es wirklich unser Verein, ohne Kooperation, Fusion, oder irgendeinem Namensanhang... SV AUSTRIA SALZBURG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist zu begrüßen, dass die Austria einen Neuanfang ohne Fusion anstrebt, aber ein Einstieg in einer höheren Liga wäre wünschenswert gewesen.

1102386[/snapback]

Nur wie hätte man das machen sollen,bei ner Neugründung fängt man doch immer ganz unten an oder?(außer fusion,spielgemeinschaft..)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie schon im hauptforum geschrieben ...

Bin ehrlichgesagt froh über diese Entscheidung. Klar wäre es schöner gewesen mit starken Kickern jetzt direkt den Titel in der 1. LL zu holen, aber ob wir nun 10 Jahre oder 15 Jahre brauchen, um in die Red Zac oder Bundesliga zu kommen, ist nun auch schon wurscht. Ich für meinen Teil werde weiterhin voll hinter der Austria stehen, und ich hoffe das tut auch jeder, der bisher den Weg in der 1. LL mitgegangen ist. Qualitativ behaupte ich sogar, werden wir in der 2. Klasse bessere Spiele sehen, als in der 1. LL! Das im Frühjahr war ein reines Gemurkse, zu sagen, dass DAS Fußball war, ist schlichtweg falsch. Sollten unsere Kicker wie angekündigt weiterhin dabei sein und unser gemeinsames Projekt unterstützen, so werden wir ohnehin in kurzer Zeit wieder da sein, wo wir gerade erst waren. Bin äußerst gespannt ob sie ihr Versprechen wahr machen! Vorallem für junge Spieler sollten wir nach wie vor attraktiver sein, als Mittelständer der 1. LL die ohnehin NIE das Zeug nach oben haben werden.

Das zu den Spielen nur 200-300 Leute kommen, glaube ich auch nicht. Bitte wo sollen diese Leute jetzt hingehen? Der Fußball mit der Austria wird ihnen spätestens nach 2 Spielern der Abwesenheit fehlen.

Ich denke heute wurde der Grundstein gelegt, den absolut kultigsten Verein der Welt zu erschaffen. Was wäre das für eine Story ... RB übernimmt Austria Salzburg 2005, 10 Jahre später kehrt genau diese in Reinform in die Bundesliga zurück und besiegt den Serienmeister RB mit überragender kämpferischer Leistung in der RB-Arena vor 20.000 Kunden und 10.000 violetten Supportern.

Eins ist für mich klar: Wer den Weg der Austria nun verlässt, soll das bitte für immer tun.

EINMAL AUSTRIANER, FÜR IMMER AUSTRIANER, EGAL WO, EGAL WANN!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann noch dauern. Mir würde reichen, in absehbarer Zeit unter den besten 10 von Salzburg zu sein.  :madmax:

1102736[/snapback]

Ich kann deine Enttäuschung durchaus verstehen, aber wir sind auch eine Verpflichtung eingegangen. Nämlich die, Austria Salzburg am Leben zu erhalten, koste es was es wolle und das hat auch einen eventuellen Neuanfang bedeutet.

Das hat jeder gewusst, der sich mit dieser Materie beschäftigt hat.

Wir sind die letzten, die Austria Salzburg verkörpern und wir werden uns sicher nie zu Marionetten irgendwelcher Vereinsmeier machen, denen es nur um Selbstdarstellung geht und uns bei Bedarf "entsorgen" wie schon einmal der Fall war.

Edited by inktomi

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja was soll man sagen ... ich hätte es sowieso von angang an begrüßt komplett neu und eigenständig anzufangen ... so bleibt zumindes bei mir durch dieses halbe jahr ein etwas fader beigeschmack ... des weiteren ist halt wirklich in frage zu stellen wie interessant der fussball an sich noch ist ... i sag ganz ehrlich, ich steh ned nur am platz um an violetetn schal um den hals hängen zu haben un die austria anzufeuern ... mir gehts da schon um den sport an sich auch ... und der kick in der landesliga war scho grottenschlecht bzw fast nicht mehr anzusehn, aber jetzt? jetzt wirds wohl bei weitem noch schlechter ... klar wirds "lustiger" werden da in dieser liga des öfteren bis zu 10 tore zu erwarten sind ... aber ein wirklich gutes spiel erwarte ich mir da unten nicht mehr ... aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren ... bin auch auf den kader gespannt, hoffe das da gleich von beginn an mit dem richtigen ernst an die sache herangegangen wird um doch so schnell wie möglich (und ich schreib jetzt nicht wie manch andere: bundesliga, red zac etc <-- träumer!!!) wenigstens in die 1 landesliga aufzusteigen ...

tja wirklich freude kommt bei mir, ob der befürchtung das das ganze in die hose gehen könnte, zwar noch nicht auf ... aber ich begrüße auf jeden fall die entscheidung endlich wieder eigenständig zu sein ...

Edited by C-Dog

Share this post


Link to post
Share on other sites

in 10-15 jahren in der red zac oder in der bundesliga, das bezweifle ich sehr.

oder wie gesagt wurde, "mit der richtigen unterstützung in 3 Jahren wieder in der Landesliga !??????

mit welcher unterstützung?

allein durch support, kommt man nicht weit. was bringt der support, wenn die Spieler nicht reif genug sind.

es gibt genügend vereine, die seit ewigkeiten in der Landesliga spielen und nicht aufsteigen....

wenn ich da nachdenke, was ich da einige violette schon sagen gehört habe, denke ich echt, was sie sich vorstellen.

am Montag sitz ich auf der Tribüne am Residenzplatz, hinter mir waren ein paar violette, und die sagen in voller überzeugung, in 10-15 jahren sind wir dann in der Bundesliga.... :laugh: ... sogar die champions league haben sie für den Stadtverein in betracht gezogen...

ich weiß ja nicht, was sich ein paar euch vorstellen, aber so einfach wird das nicht...

natürlich, im fußball ist alles möglich, aber das bezweifle ich stark.

und so einfach kommt man durch die Regionalliga West sicher nicht! Schaut euch bitte mal ein paar spiele in der RLW an, dann wisst ihr, dass die Vorarlberger Verreine nicht ohne sind für diese liga.

Naja, ich wünsch dem SV Austria Salzburg auf jeden fall alles gute.

Wäre schÖn, wenn Salzburg wieder komplett, weiß - violett wäre !!!

Aber bis es soweit ist, dauert es noch sehr lange.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...