Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
runjackrun

Fußball attraktiver machen

51 posts in this topic

Recommended Posts

Was meint ihr? Gehört der Fußball revolutioniert? Könnte man sich nicht etwas von anderen Sportarten abschauen? Z.B. eine Zone beidseitig der Mittellinie, innerhalb derer kein Foul verübt werden darf (die ganzen taktischen Fouls lähmen den Spielfluß wohl schon viel zu oft), ansonsten sofort die gelbe Karte. Oder hinter einer gewissen Linie kein Paß zurück mehr zulässig, ansonsten Ballverlust? Nur eine gewisse Zeit in der eigenen Zone? Das wären nur drei Änderungen, die aber sehr leicht zu Überwachen wären. Würde das nicht das Offensivspiel fördern? Gibt es noch andere Möglichkeiten? Oder sind die Ideen doch nur Blödsinn und haben mit dem Fußball nichts mehr zu tun?

Ich hoffe das Thema paßt in die Experten-Lounge der EM, denn ich denke, die drei genannten Regeländerungen würden den Teams, die jetzt gezeigt haben offensiv spielen zu können, entgegen kommen. Und das ist ja eigentlich das, was sich die Fans wünschen. Offensivspektakel....

hä?

was hast du denn?

zuviel nba, nhl usw. geschaut?

wenn es dir so gar nicht passt, dann bist du wohl im ami land besser aufgehoben.

für ein foul in einer gleich gelb zeigen? sag mal spielst du fussball? wie oft passiert es dass du den ball spielen willst aber ein tick zu spät bist oder der gegner auf einemal die richtung ändert, dann gleich gelb...

das ist fussball und wir sind nicht im micky maus club... einen gentleman sport ala basketball brauch ich nicht, wo jeder rempler gleich ein freiwurf ist...

oder das es genau wie in dem eben genannten hallensport einfach immer hin und her geht... also ein 0:0, 1:1 ist oft viel spannender als ein 5:0, das macht ja den reitz dieses spieles aus...

also solche schwachsinnigen regeländerungen habe ich schon lange nicht mehr gehört... keine rückpässe ab einer gewissen linie, na was glaubst was man macht wenn man vorne keinen anspielpartner findet (das wird dann natürlich erschwerd wenn 21 mann in der eigenen hälfte sind), na man schießt die kugel weg...

das spielfeld übersät mit linien und kreisen...

was soll soetwas?

der fussball soll bleiben wie er ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer wird denn gleich aggressiv reagieren, nur weil endlich einmal eine etwas andere, niveauvolle Diskussion gestartet wurde.

Ich finde die Ideen recht interessant und für eine spezielle Hobbymeisterschaft könnte man diverse Regeln auch umsetzen bzw. wird bei Fußballvereinen im Training oft nach einigen dieser Ideen trainiert.

Natürlich bin ich dagegen, dass die FIFA oder UEFA (andere Verbände) eine dieser Ideen verwirklicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absoluter Bullshit diese ganzen Vorschläge, könnte mich damit überhaupt nicht anfreunden. Zeitschineden gehört einfach zum Fußball, genau wie Schiedsrichterfehler und Spiele wo eben ein 1-0 verteidigt wird - na mein Gott!

Vor allem die Netto-Spielzeit ist doch eine schwachsinnige Idee, Fußball würde so fad wie Basketball und Handball werden.

Das einzige was man wirklich überdenken sollte, ist die Auslegung bei - wie du schon gesagt hast - "Rotfouls", Trikot nach dem Tor ausziehen usw. . Da muss es eine eindeutige Regelung geben, es kann ja nicht sein dass das ein Schiri mit Gelb ahndet und der nächste nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regeländerungen, die für mich Sinn machen würden (in verschiedener Hinsicht)

- endgültige Abschaffung des Silver und Golden Goals (find ich absoluten Schwachsinn) in jeglicher Form

- Torjubel in jeder Art und Form erlauben

- Halten und Klammern im Strafraum härter (alse mit Elfer) bestrafen

- Abschaffung des passiven Abseits (Abseits soll Abseits sein)

- neue Auswechsel-Regelung 3 + 2 (3 normale Wechsel + 2 Spieler unter 20). Diese Regel wäre für z.B. für den österreichischen Nachwuchsfußball gut, da damit mehr junge Spieler Spielpraxis sammeln könnten.

- Die "Goldene Kuh Torwart" im 5-Meter-Raum abschaffen und wie normale Zweikämpfe bewerten. Ein Torwart hat durch den Einsatz der Hände ohnehin schon Vorteile.

- In internationen Spielen (WM, EM, letzte Runden in internationalen Bewerben) eventuell 2 Schiedsrichter. Die könnten sich das Spielfeld teilen. Oder 2 zusätzliche Linienrichter hinter den Toren (für Strafraumszenen)

- Blatter absetzen. Den seine schwachsinnigen Ideen (z.B. kein Unentschieden) sind ja wirklich zum Kotzen.

Wobei vor allem die ersten 3 Vorschläge meiner Meinung nach absolut umgesetzt gehören!

Share this post


Link to post
Share on other sites
einen gentleman sport ala basketball brauch ich nicht, wo jeder rempler gleich ein freiwurf ist...

hast du schon einmal ein basketball spiel gesehen? da geht es mitunter sehr brutal zu, also von gentlemen sport kann man da nicht sprechen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was meint ihr? Gehört der Fußball revolutioniert? Könnte man sich nicht etwas von anderen Sportarten abschauen? Z.B. eine Zone beidseitig der Mittellinie, innerhalb derer kein Foul verübt werden darf (die ganzen taktischen Fouls lähmen den Spielfluß wohl schon viel zu oft), ansonsten sofort die gelbe Karte. Oder hinter einer gewissen Linie kein Paß zurück mehr zulässig, ansonsten Ballverlust? Nur eine gewisse Zeit in der eigenen Zone? Das wären nur drei Änderungen, die aber sehr leicht zu Überwachen wären. Würde das nicht das Offensivspiel fördern? Gibt es noch andere Möglichkeiten? Oder sind die Ideen doch nur Blödsinn und haben mit dem Fußball nichts mehr zu tun?

Ich hoffe das Thema paßt in die Experten-Lounge der EM, denn ich denke, die drei genannten Regeländerungen würden den Teams, die jetzt gezeigt haben offensiv spielen zu können, entgegen kommen. Und das ist ja eigentlich das, was sich die Fans wünschen. Offensivspektakel....

hä?

was hast du denn?

zuviel nba, nhl usw. geschaut?

wenn es dir so gar nicht passt, dann bist du wohl im ami land besser aufgehoben.

für ein foul in einer gleich gelb zeigen? sag mal spielst du fussball? wie oft passiert es dass du den ball spielen willst aber ein tick zu spät bist oder der gegner auf einemal die richtung ändert, dann gleich gelb...

das ist fussball und wir sind nicht im micky maus club... einen gentleman sport ala basketball brauch ich nicht, wo jeder rempler gleich ein freiwurf ist...

oder das es genau wie in dem eben genannten hallensport einfach immer hin und her geht... also ein 0:0, 1:1 ist oft viel spannender als ein 5:0, das macht ja den reitz dieses spieles aus...

also solche schwachsinnigen regeländerungen habe ich schon lange nicht mehr gehört... keine rückpässe ab einer gewissen linie, na was glaubst was man macht wenn man vorne keinen anspielpartner findet (das wird dann natürlich erschwerd wenn 21 mann in der eigenen hälfte sind), na man schießt die kugel weg...

das spielfeld übersät mit linien und kreisen...

was soll soetwas?

der fussball soll bleiben wie er ist!

:glubsch:

in keinem wort habe ich geschrieben, dass mir etwas nicht paßt. im gegenteil, ich habe sogar die möglichkeit offengelassen, dass alles schwachsinn ist, was ich geschrieben habe. und nein, ich spiele natürlich keinen fußball, weil der mich gar nicht interessiert. ich spiele nur anderes einlochen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest schwejk

also, ich finde auch, daß hier jemand in art und weise seiner ausdrucksform erheblich über die stränge geschlagen hat.

der besagte jemand hat nämlich vergessen, daß es immer wieder regeländerungen gab, nämlich:

1. auswechseln darf man erst seit den 60er jahren! früher war eine verletzung eines spielers gleichbedeutend mit unterzahl!

2. auch verlängerung und elfmeterschießen sind nicht seit der geburt des fußballs dabei

3. die rückpaßregel hat sehr viel gebracht, und die gibt es erst seit anfang der 90er....

4. gleiche höhe war einmal abseits!

5. die drei-punkte-regel war nicht immer weltweit standard

es gibt wahrscheinlich noch zig mehr beispiele, aber wenn jemand so präpotent andere beschimpft, dann sollte er sich mal vor augen halten, wieviele regeländerungen es gibt.

man kann über alles diskutieren, aber bitte mit einem rest von niveau

über sachliche kritik an vorschlägen freue ich mich sehr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Absoluter Bullshit diese ganzen Vorschläge, könnte mich damit überhaupt nicht anfreunden. Zeitschineden gehört einfach zum Fußball,.......

:D italien fan :D

Ich hätt gar ned auf den Nickname schauen brauchen war klar, wer da gemeint ist :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
die sinnlose regel des passiven abseits gehört sofort abgeschafft. genauso das golden und das silver goal. ansonsten soll alles bleiben wie es ist.

das Silver Goal gibts ohnehin nach der EM nicht mehr...

würde einen Videobeweis bei strittigen Situationen die zum Tor führen könnten einführen. Sprich.. war der Ball hinter der Linie(Frankreich - Griechenland) .. oder war es ein Elfmeter oder nicht(Bei einem Elferfoul wird das Spiel meist ohnehin abgepfiffen.. entweder er gibt ne Schwalbe..oder Elfer.. und regt sich natürlich eine Mannschaft auf.. geht man zum Videobeweis)..

aja und wie FezzaSKV es schon gesagt hat .. den Tormann im 5er auch noch zu schützen.. gehört aufgehoben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passives Abseits ist anders, als in der jetzigen Form zu geben, soll aber ganz sicher nicht aufgehoben werden - wo kämen wir hin, dass wenn ein Spieler rausläuft aus dem Abseits weil er z.B. Schuhbänder binden musste deswegen jegliche Angriffsversuche der Mannschaft zu unterbinden versuchen? Lächerlich.

Nettospielzeit? Irre? Jeglicher Fußballcharakter ginge verloren, wenn man in jeder Unterbrechung 5 Minuten Zeit hätte... Längere Nachspielzeiten gehören eingeführt, dass ganz sicher - Schiris sollten sich trauen, auch 8, 9 bzw. 10 Minuten nachzuspielen, wenn ein Tormann z.B. gelegen ist.

Technische Zone und keine Rückpässe werden zum Glück nie eingeführt werden, dann wäre sogar der Sport an sich kaputt.

Der Videobeweis wurde bisher (und wird es auch weiterhin) verhindert, weil dann eine Zwei - Klassen Situation entstehen würde, Fußball im Amateurbereich kann sich sowas nicht leisten - Fußball MUSS billig bleiben, es gibt genug Sportarten die man nur mit dem zehnfachen Aufwand überhaupt betreiben kann.

Klammern im Straufraum wird meiner Ansicht nach korrekt bewertet, weil jeder Stürmer auch zerrt, schiebt und foult...

PS: Was ich nicht verstehe - wir sehen eine EXTREM attraktive EM und dann wird nach Veränderungen gerufen? Irr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde die taktischen fouls sollten mehr bestraft werden, denn solche fouls zerstören nur den spielfluss, d.h. das spiel ist wieder am stehen.

sonst braucht nicht viel geändert werden, vorallem nettozeit ist ein schwachsinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Absoluter Bullshit diese ganzen Vorschläge, könnte mich damit überhaupt nicht anfreunden. Zeitschineden gehört einfach zum Fußball...

Sagt ein Italien-Fan :laugh::laugh::laugh:

Kann mir dem Großteil ansonsten nur anschließen - warum gerade nach den bisherigen Spielen dieser EM über etwaige Regeländerungen diskutiert wird, kann ich absolut nicht nachvollziehen. Sicherlich war nicht jedes Spiel auf allerhöchstem Niveau, aber es zeugt doch absolut von Qualität und Niveau, dass gerade die "mauernden" Teams zum Großteil baldigst nach Hause geschickt wurden. Kann mir nicht vorstellen, dass wir vom jetzigen Zeitpunkt weg noch ein richtiges schwaches Spiel sehen werden, und bisher wars mMn für ein Großereignis wirklich allererste Sahne.

Ansonsten bin ich gegen die Einführung des Videobeweises aber pro Elfmeter-Entscheidungen bei Niederreißen/Trikotzerren im Strafraum, und wenns dann drei Elfmeter in einem Spiel geben sollte...vielleicht gewöhnen sich die Spieler diese Unsitte danach mal ab :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...