FK Austria Wien vs. FC Blau Weiß Linz


Recommended Posts

Sehr bekannt im ASB

Hoffentlich hat der Testspielsieg gegen die A/B/C-Garnitur von Sturm Graz die erhoffte Wirkung gezeigt und unseren Jungs etwas Selbstvertrauen zurückgebracht, bevors am Freitag wieder ernst wird. Auch Ronivaldo werden die beiden ersten, wenn auch unbedeutenden, Treffer nach über einen Monat sicherlich gut tun.

Die beiden Wiener Vereine sind übrigens die einzigen, gegen die wir in dieser Saison noch nicht gepunktet haben, wäre schön & v.a. verdammt wichtig, wenn sich das an diesem Spieltag ändert!

Beim Verfolgerduell in Lustenau tu ich mir bzgl. Wunschergebnis noch etwas schwer... Bestenfalls ein Unentschieden, einen Sieg der Lustenauer Austria brauch ich nicht 🤐

Edited by StreitiKV

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahrhunderttalent
renton (the real) schrieb vor 21 Minuten:

seit 1978 kein sieg bei der austria - oder?

Naaaa. So lang ist es auch wieder nicht her. Am 3.3.1979 konnten wir durch ein Tor von Naz Haider mit 1:0 gewinnen. Das Spiel war aber im Praterstadion. Der letzte Sieg gegen die Austria-KM im Horr-Stadion datiert tatsächlich aus 1978 - damals 3:1. Kurioserweise mit zwei Eigentoren der Austrianer durch Horvath und Baumeister. Ins richtige Tor trafen Willi Kreuz aus einem Elfer und Herbert Prohaska.

Der überhaupt letzte Sieg bisher gegen die Austria ist knapp 33 Jahre aus - am 24. Juli 1991 erzielten Hannes Reinmayr, Marinko Ivsic bzw. Peter Stöger die Tore bei einem 2:1 vor 8500 Zuschauern auf der Gugl.

Der letzte Sieg im Horr-Stadion ist noch nicht so lang aus. Am 22. April 2022 gab es einen 4:1-Auswärtssieg gegen die Austria Amateure.

Die Gesamtbilanz gegen die Austria lässt erschaudern. In 75 Spielen gab es nur 13 Siege und 18 Remis bei 44 Austria-Siegen. Torverhältnis: 72:160

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team
Auwiesen_BWL schrieb vor 25 Minuten:

Der überhaupt letzte Sieg bisher gegen die Austria ist knapp 33 Jahre aus - am 24. Juli 1991 erzielten Hannes Reinmayr, Marinko Ivsic bzw. Peter Stöger die Tore bei einem 2:1 vor 8500 Zuschauern auf der Gugl.

Mein erstes Spiel im Stadion :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB
plastikman schrieb vor 58 Minuten:

Mein erstes Spiel im Stadion :)

Ja, das Stahlgewitter Spiel war schon vom feinsten!

Wenn ich so darüber nachdenke, mit den vielen Bengalos, damals im Sektor ganz normal erlaubt, glaube ich auch, die Trompete mit "Attacke" wurde damals "erfunden". Sie begleitete uns ja dann recht lange.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB
no_vida_sin_V schrieb vor 36 Minuten:

Wie auch immer man zu Hrn R. stand bzw stehen mag, die Trompete mit Attacke fand ich schon richtig geil!

 

Ich denke, der kann ja auch nicht raus aus seiner Haut. Er war ja ein wichtiger Meilenstein, dass es uns überhaupt noch gibt. Und ist ja ein Blau Weisser durch und durch. Ich blicke da auch viel zu wenig durch, was da mal vorgefallen sein muss, warum er uns penedrant denunziert, sobald ihm die Möglichkeit geboten wird. Für mich ist dieses Thema wie geschrieben ein ewiges Rätsel, als aussenstehender Fan. Aber da muss es scheinbar einmal ordentlich gekracht haben, um solch eine Abneigung gegenüber seinem Herzensverein zu entwickeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinniger Poster

Ich glaub ihr redet von 2 verschieden Leuten. Eigentlich sogar 3 😂

der eine ist R ist “Mücke” und unser “Fan Maskottchen” raunza raunza rau, blatsch bum, scheissts eich ned in die Hosen etc. 
 

der andere R ist der “stehplatzminister” der vorher einen anderen Nachnamen hatte und jetzt für ein online Medium schreibt. 
 

und dann gab es auch noch den “Trompeter” selber, der mit der echten trompete zu den Spielen fuhr. Bzw teilweise mit seiner ganzen Familie. 
 

jetzt aber wieder zurück zum Thema! 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Teamspieler
da nero schrieb vor 20 Minuten:

Ich glaub ihr redet von 2 verschieden Leuten. Eigentlich sogar 3 😂

der eine ist R ist “Mücke” und unser “Fan Maskottchen” raunza raunza rau, blatsch bum, scheissts eich ned in die Hosen etc. 
 

der andere R ist der “stehplatzminister” der vorher einen anderen Nachnamen hatte und jetzt für ein online Medium schreibt. 
 

und dann gab es auch noch den “Trompeter” selber, der mit der echten trompete zu den Spielen fuhr. Bzw teilweise mit seiner ganzen Familie. 
 

jetzt aber wieder zurück zum Thema! 
 

also i red von dem einen mit der "fiktiven" trompete mit anschließendem ausruf vonseiten des blocks "attacke!"

den dritten kenn ich nicht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Surft nur im ASB

Mein erstes Spiel im Stadion war 1978 gegen die Austria vor 25000 Zusehern! Da hab ich als 12 Jähriger endgültig den Virus Blau-Weiss eingeimpft bekommen! 

Die werden uns am Freitag unterschätzen .......genau da liegt unsere Chance! 

Auf geht's VÖESTLER, kämpfen und siegen!!!!!!! 

FAK, nach den Rosanen das unnötigste Team in der Liga!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.