Jump to content
Doena

Roman Kerschbaum ab Sommer 2022 Rapidler

313 posts in this topic

Recommended Posts

Silva schrieb vor 6 Minuten:

Herzlich Willkommen.

Ich halte auch hier fest, dass ich grundsätzlich skeptisch bin

 

 

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2022/03/roman-kerschbaum-ab-2022-23-rapidler

Roman Kerschbaum ab 2022/23 Rapidler

 

Einen ersten Neuzugang für die kommende Saison kann der SK Rapid bestätigen. Mit Roman Kerschbaum wechselt ein erfahrener Mittelfeldspieler nach dem Ende der laufenden Spielzeit aus der Südstadt nach Hütteldorf. Der 28-Jährige erhält einen Vertrag für drei Jahre, also bis inklusive der Saison 2024/25!

Der mehrfache ÖFB Nachwuchs-Teamspieler absolvierte seit Jänner 2015 beim SV Grödig (2015/16), dem FC Wacker Innsbruck (2016/17, 2017/18, 2018/19) und dem FC Admira (seit 2019/20) 130 Partien in der obersten Spielklasse und weitere 60 in der 2. Liga. In der laufenden Spielzeit verpasste er nur ein Ligaspiel und konnte in seinen bisherigen 23 Einsätzen respektable acht Treffer für die Niederösterreicher erzielen! Den Großteil seiner fußballerischen Ausbildung absolvierte der Niederösterreicher in der Hauptstadt seines Heimatbundeslandes, von 2012 bis zu seinem Wechsel nach Grödig kickte er für die U19 und zweite Mannschaft des fränkischen Traditionsvereins 1. FC Nürnberg.

 
2021-kerschbaum-admira-rapid-gepa.JPG?va

Ab Sommer ein Grün-Weißer: Roman Kerschbaum ist ab der kommenden Saison Rapidler.

 

Zoran Barišić, Geschäftsführer Sport, meint zum künftigen Neuzugang: „Roman Kerschbaum ist ein Spieler, den ich schon lange im Visier hatte und auch unser Trainerteam um Ferdinand Feldhofer ist überzeugt, dass er für uns eine Verstärkung sein wird. Ich bin froh, dass wir nun vorzeitig einen Neuzugang fixieren konnten, der zu unseren zahlreichen jungen Spielern auch viel Routine in die Mannschaft bringen wird. Kerschbaum ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und hat zudem noch einiges an Potenzial, um sich weiter zu verbessern.“

Roman Kerschbaum selbst sagt: „Ich freue mich sehr, dass meine sportliche Zukunft so früh geklärt ist, möchte aber betonen, dass ich mich bis zur letzten Minute des letzten Saisonspiels voll auf meine Aufgabe bei der Admira konzentrieren werde. Ich bin aber natürlich glücklich, dass ich ab Sommer Teil des größten und beliebtesten Klubs des Landes sein darf. Rapid ist mit dem neuen Cheftrainer Ferdinand Feldhofer schon jetzt auf einem sehr guten Weg und ich werde alles dafür geben, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass dieser Weg so erfolgreich wie möglich sein wird. Gegen Rapid habe ich schon öfter gespielt, umso größer ist meine Vorfreude, dann erstmals im grün-weißen Trikot in Hütteldorf vor möglichst vielen Fans mein Bestes geben zu können.“

Servus Kerschi :winke:

Edited by Doena

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doena schrieb Gerade eben:

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2022/03/roman-kerschbaum-ab-2022-23-rapidler

Roman Kerschbaum ab 2022/23 Rapidler

 

Einen ersten Neuzugang für die kommende Saison kann der SK Rapid bestätigen. Mit Roman Kerschbaum wechselt ein erfahrener Mittelfeldspieler nach dem Ende der laufenden Spielzeit aus der Südstadt nach Hütteldorf. Der 28-Jährige erhält einen Vertrag für drei Jahre, also bis inklusive der Saison 2024/25!

Der mehrfache ÖFB Nachwuchs-Teamspieler absolvierte seit Jänner 2015 beim SV Grödig (2015/16), dem FC Wacker Innsbruck (2016/17, 2017/18, 2018/19) und dem FC Admira (seit 2019/20) 130 Partien in der obersten Spielklasse und weitere 60 in der 2. Liga. In der laufenden Spielzeit verpasste er nur ein Ligaspiel und konnte in seinen bisherigen 23 Einsätzen respektable acht Treffer für die Niederösterreicher erzielen! Den Großteil seiner fußballerischen Ausbildung absolvierte der Niederösterreicher in der Hauptstadt seines Heimatbundeslandes, von 2012 bis zu seinem Wechsel nach Grödig kickte er für die U19 und zweite Mannschaft des fränkischen Traditionsvereins 1. FC Nürnberg.

 
2021-kerschbaum-admira-rapid-gepa.JPG?va

Ab Sommer ein Grün-Weißer: Roman Kerschbaum ist ab der kommenden Saison Rapidler.

 

Zoran Barišić, Geschäftsführer Sport, meint zum künftigen Neuzugang: „Roman Kerschbaum ist ein Spieler, den ich schon lange im Visier hatte und auch unser Trainerteam um Ferdinand Feldhofer ist überzeugt, dass er für uns eine Verstärkung sein wird. Ich bin froh, dass wir nun vorzeitig einen Neuzugang fixieren konnten, der zu unseren zahlreichen jungen Spielern auch viel Routine in die Mannschaft bringen wird. Kerschbaum ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und hat zudem noch einiges an Potenzial, um sich weiter zu verbessern.“

Roman Kerschbaum selbst sagt: „Ich freue mich sehr, dass meine sportliche Zukunft so früh geklärt ist, möchte aber betonen, dass ich mich bis zur letzten Minute des letzten Saisonspiels voll auf meine Aufgabe bei der Admira konzentrieren werde. Ich bin aber natürlich glücklich, dass ich ab Sommer Teil des größten und beliebtesten Klubs des Landes sein darf. Rapid ist mit dem neuen Cheftrainer Ferdinand Feldhofer schon jetzt auf einem sehr guten Weg und ich werde alles dafür geben, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass dieser Weg so erfolgreich wie möglich sein wird. Gegen Rapid habe ich schon öfter gespielt, umso größer ist meine Vorfreude, dann erstmals im grün-weißen Trikot in Hütteldorf vor möglichst vielen Fans mein Bestes geben zu können.“

der neubi lässt nach :lol:

Herzlich wilkommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb Gerade eben:

der neubi lässt nach :lol:

Herzlich wilkommen

Danke für deinen Hinweis, nur so konnte ich ihn besiegen :kiffer:

Edited by Doena

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt.

Wie schon gesagt: nicht fisch nicht fleisch aber viel falsch macht man mit ihm sicherlich nicht. Sicherlich ein no-brainer Transfer der wohl solide seine Leistung bringen wird. Das er unserem Spiel seinen Stempel aufdrückt ala Schwab oder uns die nötige routine / stabilität auf der 6 bringt ala Stankovic bei Sturm bezweifle ich allerdings

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen.

Ich halte auch hier fest, dass ich grundsätzlich skeptisch bin und freue mich, wenn jemand mir den Beitrag um die Ohren knallen kann, weil er eingeschlagen ist wie ein Bauer ins Wirtshaus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das ging schnell :D

Hab ihn nicht immer verfolgt, kann dazu also nichts sagen, allerdings find ich es positiv, dass man nicht nur Jungspund holt, sondern auch was in Richtung Erfahrung macht.

Herzlich Willkommen :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb vor 3 Minuten:

Herzlich Willkommen.

Ich halte auch hier fest, dass ich grundsätzlich skeptisch bin und freue mich, wenn jemand mir den Beitrag um die Ohren knallen kann, weil er eingeschlagen ist wie ein Bauer ins Wirtshaus.

Da hilft massiv, dass du dich mit dem Beitrag gleich auf Seite 1 verewigt hast. :D

Edited by Schwemmlandla3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen, Roman!

Aus meiner Sicht ein sehr sinnvoller und guter Transfer, Österreicher, bringt Erfahrung mit, spielt seit längerem auf gehobenem BL-Niveau und ist im MF flexibel einsetzbar. Zusätzlich gute Scorerpunkte und gute Standards, verletzungsanfällig dürfte er auch überhaupt nicht sein. Ablösefrei und gehaltsmäßig sicherlich ein guter Fit in unserer angestrebten Gehaltspyramide.
Laut Laola waren auch der Lask und Sturm dran, was mich nicht wundert. 
Finde kein Haar in der Suppe, bin aber sicher, das werden andere hier im Forum schnell erledigen. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwemmlandla3 schrieb vor 3 Minuten:

Da hilft massiv, dass du dich mit dem Beitrag gleich auf Seite 1 verewigt hast. :D

damit es auch ja niemand übersieht hab ich es gleich mal in den Startpost auch getan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwemmlandla3 schrieb vor 3 Minuten:

Da hilft massiv, dass du dich mit dem Beitrag gleich auf Seite 1 verewigt hast. :D

Gerne. Ich bin aber normalerweise einer, der dann eh schnell die Fehleinschätzung eingesteht. Und viel wichtiger: Ich werde nicht die ersten schlechteren Leistungen als "Beweis" für meine richtige Einschätzung heranziehen, sondern freue mich mehr, wenn ich falsch liege.

Aber um es festzuhalten: Ich leg mich sicher nicht fest, dass er scheitern wird. Qualität hat er sicher. Es kommt dann natürlich auf die Rolle bei uns an. ;)

Doena schrieb vor 2 Minuten:

damit es auch ja niemand übersieht hab ich es gleich mal in den Startpost auch getan

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb Gerade eben:

Ich werde nicht die ersten schlechteren Leistungen als "Beweis" für meine richtige Einschätzung heranziehen, sondern freue mich mehr, wenn ich falsch liege.

Sowas ist heutzutage leider die absolute Ausnahme

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb Gerade eben:

Gerne. Ich bin aber normalerweise einer, der dann eh schnell die Fehleinschätzung eingesteht. Und viel wichtiger: Ich werde nicht die ersten schlechteren Leistungen als "Beweis" für meine richtige Einschätzung heranziehen, sondern freue mich mehr, wenn ich falsch liege.

Aber um es festzuhalten: Ich leg mich sicher nicht fest, dass er scheitern wird. Qualität hat er sicher. Es kommt dann natürlich auf die Rolle bei uns an. ;)

:D

und da kommen schon die ersten Ausreden :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...