Jump to content
Hutz

[N] Österreich - Nordmazedonien 3:1 (1:1)

1,882 posts in this topic

Recommended Posts

valderama schrieb vor 35 Minuten:

Was für eine Frechheit. Ihr depperten Oaschlöcher. Ich bin brutal angefressen. 

Du bist für das Holland-match im ASB gesperrt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wienerfußballfan schrieb vor 1 Minute:

Das wir keinen Protest einlegen ist der taktischen Maßnahme geschuldet, dass wir auf Marko lieber im Bonusspiel gegen die Niederlande als im Spiel gegen die Ukraine verzichten.

Ich wett, im ÖFB feiert man sich jetzt grad mit Champagner, dass es net mehr geworden is ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

lovehateheRo schrieb Gerade eben:

Der Arnautovic hätte sich halt nie öffentlich entschuldigen dürfen. Da kannst ihn dann leicht in die Täter-Rolle drängen, obwohl das einfach 2 Leute waren, die sich im Spiel gegenseitig angestachelt haben und auch genau solche Leute sind, die das mit Abpfiff schon wieder vergessen haben.

einfach alles immer abstreiten... das lernt man normalerweise als kleiner Rattler :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei aller berechtiger Wut und Frustration, hier werden jetzt doch einige Sachen kombiniert und übertrieben, die gar ned zusammen gehören :lol:

Der Kanadier auf Twitter hat damit einmal rein gar nix zu tun, weder das Boulervardblatt in Serbien noch die Beschwerdeschrift der Nordmazedonier bezieht sich auf die Handgeste, sondern rein auf das Zitat mit der "albanischen Mutter". Der nordmazedonische Verband ist sicher nicht auf Twitter gesessen, und hat "white power" -Hashtags durchforstet. Eher haben sie mitbekommen, was ein Serbischstämmiger da von sich gelassen hat, und das schmeckt den lieben Mazedoniern halt gar nicht, vor allem nachdem sie verloren haben.

Das war halt leider klar im Fernsehen ersichtlich - ob Alioski das jetzt gehört hat oder nicht, ist relativ irrelevant, es war klar im Fernsehen zu Erkennen, dass ein ethnisch abfälliger Terminus verwendet wurde. Auch ob es generell gehört wurde, ist powidl, wenn das Leuten aus der Region sofort auffällt, reichts schon.

Auch wenn ein Ronaldo hier beim Torjubel klar auf portugiesisch "ihr scheiß Ungarn" von sich gegeben hätte, hätte es Konsequenzen gegeben.

Klar ist die UEFA ein Drecksverein, und die FIFA sowieso, und scheinheilig bis zum gehtnichtmehr. Das eine hat da aber mit dem anderen recht wenig zu tun.

"Männer schimpfen eben auf dem Fussballplatz" ist eben auch zuerst einmal keine Entschuldigung für inakzeptables Verhalten auf internationaler Bühne, und zudem geht es hier ja auch darum, was im Fernsehen ersichtlich war.

Arnie regt sich ja auch nicht auf, hat sich gleich entschuldigt, und weiß schon, was er getan hat. Ähnlich wird es sich mit der Reaktion von Alaba und Gregerl verhalten haben. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwara schrieb vor 1 Minute:

Wenn wir jetzt noch Berufung einlegen oder zum Gegenschlag ausholen würden, haben wir die Unruhe noch länger. Einfach abhaken, mit Extramotivation ins nächste Spiel und dann ist Arnautovic eh schon wieder dabei.

Ja, jetzt ist das eh das Gescheiteste. Geb ich dir recht.

VORHER hätte man agieren müssen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fußball_liebhaber schrieb vor 35 Minuten:

Ein absoluter WItz diese Entscheidung, würde sofort Berufung einlegen und mit Gegenbeweisen auftreten, ein absoluter Witz. Sollen wir jetzt jedes Spiel in kleineste Details zerlegen?

Eine Unfassbare frechheit!

Das kann man machen, ist aber bei der Mindeststrafe net unbedingt ratsam. Dann steht er gegen die Ukraine, was ganz klar schlimmer wär.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tintifaxerl schrieb vor 3 Minuten:

Also ich hab mit 2 Spielen Sperre gerechnet.

Dass die UEFA ein grindiger Verband ist, der mit zweierlei Maßen misst, entschuldigt trotzdem nicht die Entgleisung vom Arnie vor einem zig-Millionenpublikum, die jetzt nachträglich unserem Team schadet. 

Ich weiß, ich schreibe gegen die mehrheitliche Meinung. Ich mag den Marko auch sehr. Aber er ist 32 Jahre alt, und sollte mittlerweile eigentlich alt, reif und erfahren genug sein.

Dass des ned sehr klug war, da sind ma uns eh fast alle einig. 

Natürlich sehen wir es auch sehr durch die rot weiß rote Brille, aber bin mir sicher, das würden Deutsche oder Schweizer auch ähnlich beurteilen wie wir. Vorausgesetzt sie haben paar mehr Infos vorliegen als die Kurzfassung von Sport1, Bild oder Blick. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feanor1990 schrieb Gerade eben:

 

einfach alles immer abstreiten... das lernt man normalerweise als kleiner Rattler :D

Des lernst schon beim Verhör vor der Kieberei ...

Sagst Ja, bleibst da. Sagst Nein, gehst heim.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Foda will Arnautovic doch sowieso noch nicht 90 Minuten gegen Holland einsetzen. Wer was anderes glaubt, kennt Foda einfach nicht. Schon vor dem ersten Spiel war durch seine Aussage auf der PK ganz klar, dass Arni nicht von Beginn an spielen wird.

Somit fehlt er uns 30 Minuten im Spiel gegen Holland. Nicht unwichtige 30 Minuten, aber die Chance auf 90 Minuten gegen Ukraine lebt. Mit einem angefressenen Arni. 

So gesehen trifft mich die Sperre (sportlich) weniger. Ansonsten natürlich übertrieben. Ich wills trotzdem erwähnt haben, und das sage ich mit der Behauptung, dass der Arni sicher mit Abstand unser bester & wichtigster Spieler des vergangenen Jahrzehnts war (weit vor Alaba), dass er auch nicht so komisch jubeln muss. Alter du schießt dein erstes EM-Tor, deine Kollegen freuen sich, das Land freut sich... und du musst dem Mazedonier ans Bein pissen. Der ist mit seiner Haarfarbe eh gestraft genug. Musste nicht sein. 

Wurscht und egal. Für mich ist das Kapitel geschlossen, Gregerl fetzt jetzt die Käsköppe weg. Und alles ist gut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

AC58 schrieb vor 3 Minuten:

Das kann man machen, ist aber bei der Mindeststrafe net unbedingt ratsam. Dann steht er gegen die Ukraine, was ganz klar schlimmer wär.

da musst ihm aber eindeutig rasissmus vorwerfen, es wundert mich ja sogar, dass sich nicht spieler solidarisch auf seine seite stellen, weil das konsequenzen für alle haben kann. wenn es jetzt reicht, spieler wegen beschimpfungen sperren zu lassen, kann das unfassbare konsequenzen haben. es wird wirklcih immer lächerlicher und dass sich der ÖFB von anfang an so ruhig verhalten hat, war ein großer fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mein vorläufiges Fazit:

  • Ist die UEFA ein scheinheiliger Verein? Ja.
  • Ist der Skandal aufgeblasen? Ja.
  • Gehen mir die Dauer-Empörten auf Twitter und Co. mit ihrer Moralisiererei gehörig auf die Nerven? Ja.
  • Sind nationalistische Beschimpfungen und dergleichen auch am Fußballplatz deppert und unnötig? Ja.
  • Sollen wir jetzt gegen das mazedonische Volk hetzen, weil deren Verband sich ebenso unsympathisch wie erfolgreich aufgepudelt hat? Nein.
  • Hat Arnautovic hier völlig sinnlos dem Team geschadet? Ja.
  • Ist ihm das klar? Ja.
  • Ist es fair, ihn dafür gleich zu sperren? Nein.
  • Würde so eine Strafe in einer vergleichbaren Situation im echten Leben vor einem normalen Gericht wahrscheinlich halten? Nein.
  • Können wir froh sein, dass es in Anbetracht der Umstände und der medialen Aufmerksamkeit nur das Spiel gegen die Niederlande geworden ist, wo er vielleicht taktisch sowieso fehl am Platz gewesen wäre? Ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fußball_liebhaber schrieb Gerade eben:

da musst ihm aber eindeutig rasissmus vorwerfen, es wundert mich ja sogar, dass sich nicht spieler solidarisch auf seine seite stellen, weil das konsequenzen für alle haben kann. wenn es jetzt reicht, spieler wegen beschimpfungen sperren zu lassen, kann das unfassbare konsequenzen haben. es wird wirklcih immer lächerlicher und dass sich der ÖFB von anfang an so ruhig verhalten hat, war ein großer fehler

Das ist halt maßlose Übertreibung. Auf der internationalen Bühne fasst jeder Spieler, egal wie bekannt oder stark, eine satte Strafe aus, wenn er klar ersichtlich rassistisch schimpft. 

"Unfassbare Konsequenzen" - jo, vielleicht denken die leicht Reizbaren im Fussball ein bisserl nach, bevors vor Millionen Kids und Teenagern derartigen Schwachsinn in die Kamera brüllen. Dass die UEFA oder FIFA in so einem Fall reagieren *muss*, sollte jedem klar sein, wurscht wie man über diese Vereine sonst denkt. Da ist Arnie mit einem Spiel noch eher gut bedient, gab bei ähnlichen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit schon deutlich heftigere Strafen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Stellungnahme vom ÖFB, Foda und Arnie ist aller Ehren Wert, sie zeigen wahre Grösse und stehen drüber, nehmen damit dem Ganzen nachhaltig den Wind aus den Segeln. Kompliment und Schwamm drüber..

Share this post


Link to post
Share on other sites

miffy23 schrieb Gerade eben:

Das ist halt maßlose Übertreibung. Auf der internationalen Bühne fasst jeder Spieler, egal wie bekannt oder stark, eine satte Strafe aus, wenn er klar ersichtlich rassistisch schimpft. 

"Unfassbare Konsequenzen" - jo, vielleicht denken die leicht Reizbaren im Fussball ein bisserl nach, bevors vor Millionen Kids und Teenagern derartigen Schwachsinn in die Kamera brüllen. Dass die UEFA oder FIFA in so einem Fall reagieren *muss*, sollte jedem klar sein, wurscht wie man über diese Vereine sonst denkt. Da ist Arnie mit einem Spiel noch eher gut bedient, gab bei ähnlichen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit schon deutlich heftigere Strafen.

Klar ersichtlich rassistisch schimpft, hast leicht einen staatlich beeideten LIppenleser an der Hand der dir das zweifelsfrei übersetzt? Ich würde jetzt gern wissen, wo es klar ersichtlich für dich war?

Genau deswegen wird es ja auch als "Beschimpfung eines Gegenspielers" ausgelegt und eben nicht als klar ersichtlich rassitische Beleidung, denn da wäre er viel länger gesperrt worden.

Es sind unfassbare Konsequenzen, weil nicht jeder Mensch so kontrolliert ist wie Du scheinbar und das auch kein tatsächliches Problem darstellt, da ein gewisses Maß an Emotionen auch wichtig für das Spiel ist. Wenn man nun aber so leicht gegnerische Spieler sperren kann, wird es unfassbare Konsequenzen geben und vorallem lächerliche Konsequenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...