Jump to content
DrSaurer

Resümee zur Saison 2020/21

43 posts in this topic

Recommended Posts

Auch wenn wir dann doch noch in den EC gekommen sind kann und darf man mit der Saison nicht zufrieden sein.

Gibt eigentlich nur wenig positives;
Erreichen des EC
Ungeschlagen in scHütteldorf
Djuricin, Pentz und noch ein paar wenige Spieler
Die 3 letzten Spiele

Mehr fällt mir auf die schnelle jetzt nicht ein.

Negatives will ich nicht aufzählen, so viel Zeit hab ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Resümee : ein versöhnlicher Abschluss einer eigentlich kompletten Orschsaison! Für mich konnte die Saison nicht schnell genug vorbei sein. Jetzt nach den letzten 3 Spielen und vor allem dem Stadionbesuch am Donnerstag könnt sie ruhig noch weitergehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tastsofast schrieb vor 9 Minuten:

Wie meine Matura damals: 2 Fetzn auf die schriftliche und mit 5 erfolgreichen mündlichen Prüfungen das Ruder nochmal rumgerissen :augenbrauen:

Im Notfall hättest immer noch Bundeskanzler werden können. :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das ehrlich gesagt positiver und bin grosso modo recht zufrieden im Rahmen des Möglichen.

Wir haben den Kader verjüngt und sehr eingespart, hatten über die gesamte Saison viel Unruhe, einige Wochen keine Lizenz, regelmäßig Verletzungen, im Frühjahr einen wochenlangen Corona-Cluster, über 10 auslaufende Verträge, viele offene Fragen rund um Trainer/Sportdirektor, keine Fan-Unterstützung im Stadion (wie alle, aber auch das machte vieles trister). All das machte die Saison sehr schwierig und es unmöglich, dort zu landen, wo die Austria ganz grundsätzlich hingehört.

Platz 8 und UPO ist ärgerlich. Auch waren viele schwache Spiele dabei, viele Ärgernisse und besonders der Herbst war sehr bescheiden.

Was für mich aber bleibt und letztendlich zum positiven Fazit führt:
- Wir haben uns in einer schwierigen Saison für das internationale Geschäft qualifiziert und somit das Saisonziel erreicht. Auch Cup-Viertelfinale war ok.
- Die Mannschaft hat sich über die Saison gesehen sehr gut entwickelt und es wurde im Kader, sportlich am Feld und in der Kabine hinsichtlich Teamspirit eine Basis geschaffen, auf der Schmid/Ortlechner wirklich aufbauen können. Wir starten nicht wieder bei 0, sondern können anknüpfen.
- Viele junge Einzelspieler haben sich ganz hervorragend entwickelt: Demaku, Wimmer, Pichler, Jukic, Fitz, durchaus auch Handl gingen den nächsten Schritt und sind (am Weg zum) KM-Stammspieler.
- Am Transfermarkt mussten wir kreativ sein, aber hatten mit Abwehrchef Schösswendter, Goalgetter Djuricin, dem fleißigen Teigl und dem unermüdlichen Martel ein gutes Händchen und holten wirkliche Verstärkungen, die dazu auch viel Identifikationspotential für Fans haben und sich für die Austria zerreißen. Auch Suttner feierte eine gute Comebacksaison.
- Ungeschlagen im Derby ;)

Insofern: Es war eine richtig schwere Saison und aus meiner Sicht war es unmöglich, auf einem Austria-würdigen Level zu performen und uns zu platzieren. Aber vieles ist im Rahmen des Möglichen (!) gut gelungen - von der Entwicklung bis zur Erreichung des Saisonziels. Die nächste Saison wird ebenso schwierig, aber wohl ein wenig positiver als diese, weil eben wichtige Entwicklungsschritte gelungen sind.

Was mir in der Saison-Analyse wichtig ist: Nicht isoliert betrachtet, sondern Rahmenbedingungen berücksichtigen. Ich denke, für Mannschaft und Trainerteam war nicht viel, viel mehr drinnen. Ein paar Niederlagen, UPO und Platz 8 wären vermeidbar gewesen, aber viel mehr und ein Erfüllen des eigentlichen Austria-Anspruchs (z.B. Top 3) war einfach realitätsfern - auch nächste Saison.

Letzter Punkt: Im Frühjahr konnte ich mich durch die junge, talentierte, sympathische Mannschaft, Trainer Stöger, den guten Teamspirit und der sichtbaren Entwicklung so sehr mit der Austria-Mannschaft identifizieren und mit fiebern wie schon Jahre nicht mehr. Ich habe das Gefühl, wir entwickeln uns Schritt für Schritt und mit viel Geduld nach schweren Jahren wieder in eine gute Richtung!

Edited by veilchen27

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finds ja schön, dass sich in den letzten Wochen ein echter Teamspirit entwickelt hat (den hats für die EC-Teilnahme auch gebraucht), aber bringt halt für nächstes Jahr nicht mehr viel, weil sich die halbe Mannschaft verändern wird. Aufgebaut werden konnte halt wieder nix, weil im Sommer der mittlerweile traditionell gewordene jährliche Neuanfang stattfindet.

Am Ende steht das Erreichen des Minimalziels, ansonsten war sportlich nicht viel Gutes dabei, wenn man die durchaus positiven Entwicklungen einzelner Spieler beiseite lässt. Platz 8 von 12 ist eher desaströs als sonst was und der EC wurde nur aufgrund unseres vertrottelten Ligasystems erreicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine recht komische Saison..
Ohne Erwartungen reingestartet, trotzdem durch die Bank nur enttäuscht worden und am Ende nach einigen Jahren eigentlich doch mal wieder recht glücklich!

- Keine Fans (außer im Playoff bzw. der letzten Runde)
- Coronacluster im Verein
- Lizenz in 2. Instanz
- Machtkampf in der Führungsriege
- Neuer Partner der von der CL träumt und nicht verlässlich zu sein scheint
- Schlechteste Derbyleistung ever und trotzdem nicht verloren
- Fast durchgehend grottige Saison mit einem 8. Platz am Ende
- Trotzdem Europacup Ticket

Saisonfazit: :betrunken:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...