Jump to content
Adversus

FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien

674 posts in this topic

Recommended Posts

gleich die Stützen raus, komplettes Irgendwas - das ist unser Starcoach.... wer nämlich glaubt, dass mit Vollbesetzung am Sonntag gg Sturm alles passt, der liebt auch warme Eislutscher 🤦🤦🤦🤦

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt will ich auch mal wegen der Aufstellung schimpfen. Kitagawa bekommt keine Minute Spielzeit in den letzten Wochen und muss jetzt gegen die Bullen mit dem 17-Jährigen Demir von Beginn an auflaufen? So kannst einen Spieler halt auch fertig machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
beatboy schrieb Gerade eben:

gleich die Stützen raus, komplettes Irgendwas - das ist unser Starcoach.... wer nämlich glaubt, dass mit Vollbesetzung am Sonntag gg Sturm alles passt, der liebt auch warme Eislutscher 🤦🤦🤦🤦

is Starcoach eigentlich dein Lieblingswort heute? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zuckerhut schrieb vor 1 Minute:

Spiel gegen Sturm wird viel wichtiger, darum Aufstellung nachvollziehbar. 

Wenn ich mir die Aufstellung anschaue, geh ich von einem Debakel aus. 6:1 und die schei.  Dosen stemmen den Teller. :kotz:

Hugo_Maradona schrieb vor 2 Minuten:

Ich hab sicherheitshalber den Wein schon jetzt aufgemacht. 

Hoffentlich den Hochprozentigen, der andere wird nix nützen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also entweder ein 3-5-2

Strebinger

Hofmann - Ljubicic - Greiml

Grahovac - Schuster

Schick - Demir - Ullmann

Kitagawa - Fountas

oder ein 4-3-2-1

Strebinger

Schick - Hofmann - Greiml - Ullmann

Ljubicic - Grahovac - Schuster

Demir - Fountas

Kitagawa

bin auf jedenfall gespannt, wichtig wäre es mal nicht immer den ball einfach nach vor schlagen sondern sich spielerisch aus dem pressing zu lösen wie es zb. sturm oder die WSG versucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man bedenkt, dass die nächsten Spiele viel wichtiger sein werden und dass man gegen Salzburg sowieso sehr geringe Chancen haben wird, ist diese Aufstellung eigentlich sehr intelligent. Und verloren gegeben hat Didi das Spiel sicher nicht, denn alle 11 die heute am Platz stehen werden, können super Fußball spielen und besonders diejenigen, welche eher selten zum Einsatz kommen, werden heiß darauf sein sich gegen das beste Team aus Österreich zu beweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...