Jump to content
Westside

Lizenz in erster Instanz verweigert.

3,026 posts in this topic

Recommended Posts

Wenn ich das richtig sehe, hätte man sich diese Posse um Insignia gleich sparen und in die mehr oder minder geordnete "Corona-Insolvenz" gehen können. Was bringen dir bitte diese Typen, die von EC schwafeln und Spieler aus aller Herrren Länder anbieten, wenn wir in den kommenden Jahren weder Geld noch große sportliche Ambitionen haben werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Braveheart-FAK schrieb Gerade eben:

Gut, ohne Insolvenz oder gewaltigem Schuldenschnitt durch die BA wirds allerdings sowieso nicht gehen. Wie sollen wir sonst jemals mittelfristig 80 Mille zurückzahlen, wenn man davon ausgeht dass die Einnahmen post-pandemie bedingt wohl noch einige Jahre hinter dem Vorkrisenniveau zurückbleiben werden und wir uns auch sportlich nix erhoffen brauchen? 

Ich muss ehrlich sagen, dass mir da schon ein Zwangsabstieg lieber wäre, als mit diesem Rucksack durch die Liga getögelt zu werden....ausser, man findet dann einen Trainer, der mit jungen bissigen Kickern was aufbauen will...zb Daxbacher und dazu Co Baumeister...

Share this post


Link to post
Share on other sites
QPRangers schrieb Gerade eben:

Ich muss ehrlich sagen, dass mir da schon ein Zwangsabstieg lieber wäre, als mit diesem Rucksack durch die Liga getögelt zu werden....ausser, man findet dann einen Trainer, der mit jungen bissigen Kickern was aufbauen will...zb Daxbacher und dazu Co Baumeister...

Ich kling jetzt extrem pessimistisch, ist mir klar - aber bei einem Zwangsabstieg sind wir ja genauso am A*** denk ich. Eine Quote musst ja trotzdem bringen, die in der Regionalliga aber enorm schwer aufzustellen und ebenfalls ein furchtbarer Rucksack wär. 

Und Neugründung ist aus vielen Gründen nicht wahnsinnig verlockend mMn.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Braveheart-FAK schrieb vor 1 Minute:

Ich kling jetzt extrem pessimistisch, ist mir klar - aber bei einem Zwangsabstieg sind wir ja genauso am A*** denk ich. Eine Quote musst ja trotzdem bringen, die in der Regionalliga aber enorm schwer aufzustellen und ebenfalls ein furchtbarer Rucksack wär. 

Und Neugründung ist aus vielen Gründen nicht wahnsinnig verlockend mMn.. 

Südstadt, Wr Neustadt, Neusiedl, Bruck/Leitha.,...Auswärts immer dabei dann haha ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
QPRangers schrieb vor 11 Minuten:

Ich muss ehrlich sagen, dass mir da schon ein Zwangsabstieg lieber wäre, als mit diesem Rucksack durch die Liga getögelt zu werden....ausser, man findet dann einen Trainer, der mit jungen bissigen Kickern was aufbauen will...zb Daxbacher und dazu Co Baumeister...

Nie! Dann lieber 2 Jahre keine Transfers und -6 Punkte und halbwegs schuldenfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hurricane schrieb vor 41 Minuten:

Und Insignia? Aleksandar Bursac, Merab Jordania und Luka Sur bringen sich angeblich in die Kaderplanung für die kommende Saison ein, schlagen immer wieder potenzielle Neuzugänge vor. Die finanzielle Machbarkeit ist allerdings unklar.

 

Das ist so eine Kasperlpartie die Insigniatypen

Das ganze kann ja nur ein schlechter Witz sein bitte?!

Insignia plant schon den nächsten Kader mit zahlreichen geilen Spielern aber hinterrücks werden sie mit solch kleinen Nebensächlichkeiten wie dieser lästigen Lizenz serkkiert oder wie kann oder darf man sich das vorstellen?

Sur: Heast, dieser komisch klingende Boateng oder ein Alibaba oder wie der heißt sindcab Sommer vertrgslos.

Kraetschmer (schweißgebadet): Bitte Herr Sur, Luka, wir brauchen die 7 Millionen oder halt zumindest eine Garantie dafür. 

Bursac: Bitte nerv uns ned mit solch kleinbürgerlichen Schwachsinn. Wir planen für wichtigeres. Oder wollts jetzt doch ned a europäische Topmarke werden?

Kraetschmer: Jo schon, owa die Lizenz......

Jordania (freudig schreiend): MESSI IS A FREI AB SOMMER! 

Kraetschmer: Und was soll ich allen sagen?

Sur: Bitte nerv afoch ned.

Kraetschmer:.........

Bursac: Sag einfach gar nix und lass uns nur machen. Wir kümmern uns um alles. Scheiß auf de Lizenz. Die kostet nur unnötiges Geld.

Jordania: Geld dass man in den Kader stecken kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin ganz klar gegen Insolvenz, Schulden, die man gemacht hat, zahlt man auch, auch wenn's länger dauert. Mit einem Sanierungskonzept muss das noch immer möglich sein, der Großteil der Verbindlichkeiten ist ja dem Stadion geschuldet, für das es ja wohl einen Finanzierungsplan gibt, der ja bis jetzt eingehalten wurde. An vorerst 7 Mio Euro sollte die Austria nicht scheitern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
PrinceFerdi schrieb vor 2 Minuten:

Bin ganz klar gegen Insolvenz, Schulden, die man gemacht hat, zahlt man auch, auch wenn's länger dauert. Mit einem Sanierungskonzept muss das noch immer möglich sein, der Großteil der Verbindlichkeiten ist ja dem Stadion geschuldet, für das es ja wohl einen Finanzierungsplan gibt, der ja bis jetzt eingehalten wurde. An vorerst 7 Mio Euro sollte die Austria nicht scheitern. 

Woher nehmen wenn nicht aus dem Arsch ziehen oder stehlen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
PrinceFerdi schrieb vor 3 Minuten:

Bin ganz klar gegen Insolvenz, Schulden, die man gemacht hat, zahlt man auch, auch wenn's länger dauert. Mit einem Sanierungskonzept muss das noch immer möglich sein, der Großteil der Verbindlichkeiten ist ja dem Stadion geschuldet, für das es ja wohl einen Finanzierungsplan gibt, der ja bis jetzt eingehalten wurde. An vorerst 7 Mio Euro sollte die Austria nicht scheitern. 

Naja, nachdem wir das wohl MIT diesen 7 Mille eingereicht haben, wirds eventuell genau daran scheitern. So wie ich das versteh kann man jetzt nämlich nimmer sagen: "Wissts was Burschen, wir haben uns da vertan, eigentlich haben wir gemeint die 7 Mille gibts gar nicht, die sparen wir ausgabenseitig indem wir den ganzen Kader raushauen und Hensel und Prohaska auflaufen". 

Share this post


Link to post
Share on other sites
QPRangers schrieb vor einer Stunde:

Ich muss ehrlich sagen, dass mir da schon ein Zwangsabstieg lieber wäre, als mit diesem Rucksack durch die Liga getögelt zu werden....ausser, man findet dann einen Trainer, der mit jungen bissigen Kickern was aufbauen will...zb Daxbacher und dazu Co Baumeister...

oben bleiben muss das ziel sein, also lizenz bekommen. grundsätzlich ist man in dieser liga mit einem hungrigen team sicher kein schlachtopfer und die corona zeit inkl wirtschaftskrise wird auch anderen zusetzen und auch diese klubs werden zurückfahren müssen. einige jahre nicht top6 kandidat ist mir lieber als rlo oder darunter.

Edited by ozzy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Braveheart-FAK schrieb vor 3 Minuten:

Naja, nachdem wir das wohl MIT diesen 7 Mille eingereicht haben, wirds eventuell genau daran scheitern. So wie ich das versteh kann man jetzt nämlich nimmer sagen: "Wissts was Burschen, wir haben uns da vertan, eigentlich haben wir gemeint die 7 Mille gibts gar nicht, die sparen wir ausgabenseitig indem wir den ganzen Kader raushauen und Hensel und Prohaska auflaufen". 

Und was versuchen dann Leute wie der User Austrianer1969 wenn eigentlich nur mehr die eingereichte Bankgarantie helfen kann?

Oder würde es genügen wenn man stattdessen mit einem Geldkoffer aufkreuzt und die 7 Mille einfach hinstellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
GoodOldFan schrieb vor 2 Minuten:

Und was versuchen dann Leute wie der User Austrianer1969 wenn eigentlich nur mehr die eingereichte Bankgarantie helfen kann?

Oder würde es genügen wenn man stattdessen mit einem Geldkoffer aufkreuzt und die 7 Mille einfach hinstellt?

Ich hätt es so verstanden dass am eingereichten Budget nix mehr verändert werden darf, ob der Posten in der Bilanz jetzt in Form einer Bankgarantie aus Georgien kommt oder ob irgendein White Knight einen Geldkoffer auf den Tisch haut ist (glaube ich!) egal. Ich hab leider auch keine Ahnung ob es da auch sonst irgendeinen Spielraum gibt den man ausnützen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
QPRangers schrieb vor 1 Stunde:

"Rettung" ist gut, 6 Punkte Abzug, keine Transfers, kein Europacup (den wir aber wohl eh nicht erreichen), Spieler dürfen "kündigen" und ihre Verträge auflösen (dann hauen praktisch alle ab, die 3 gerade Schritte gehen können ohne umzufallen...ok, so viele sind das eh nicht derzeit)

Das würde heißen, keine konkurrenzfähige Mannschaft und im Freühjahr 2022 dann das selbe Problem wieder

Ich will nur daran erinnern, dass der WSG Tirol bis drei Wochen vor Meisterschaftsbeginn nicht einmal wusste, dass er in der Bundeliga spielen wird und einen Kader für die 2. Liga zusammengestellt hatte. Und die spielen jetzt oberes Playoff.

Wenn wir Kasperlverein es dann mit der Akademie und dem trotz alledem noch deutlich höheren Budget als die meisten Bundesligisten nicht schaffen oben zu bleiben, gehören wir eh gleich in die 7. Liga strafversetzt.

Ist schon so ein unfassbares Armutszeugnis, was uns die Tiroler da vor Augen halten.

Edited by Battman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...