Jump to content
Strafraumkobra

Sommertransferthread 2021

1,748 posts in this topic

Recommended Posts

 

laskler89 schrieb vor 6 Stunden:

das denke ich auch, ehrlich gesgat: ich muss selbst oft zwicken, wenn ich an die erfolge der letzten jahre denke. aber das problem ist, dass viele dieser leute halt einfach nicht dabei waren, wo es richtig mieß war. der maßstab, grad bei den jungen, sind ungustlvereine wie rb, paris, barca...

Diese aktuelle Erwartungshaltung ist ja kein heraufbeschwörenes Hirngespinst der anhängerschaft sondern wurde vom Verein mit  zahlreichen Aussagen selbst  forciert.

Daher finde ich eine kritische Auseinandersetzung  mit den Leistungen im Jahr 2021 schon absolut gerechtfertigt. Das dann bei Misserfolg die Emotionen hochkochen hat man selbst auf dieser ansonsten sehr gemäßigten Plattform gesehen.

 Bezüglich möglichen Transfers . Sollten die  Ziele des Vereins sich  mit den der letzten Saison gleichen ist es absolut zu vermeiden  das Reiter als Erbe für ranftl vorgesehen ist. 

Hier bedarf es einer  qualitativ wesentlich hochwertigeren Lösung

Edited by lasso

Share this post


Link to post
Share on other sites

lasso schrieb vor 3 Stunden:

 

Diese aktuelle Erwartungshaltung ist ja kein heraufbeschwörenes Hirngespinst der anhängerschaft sondern wurde vom Verein mit  zahlreichen Aussagen selbst  forciert.

Daher finde ich eine kritische Auseinandersetzung  mit den Leistungen im Jahr 2021 schon absolut gerechtfertigt. Das dann bei Misserfolg die Emotionen hochkochen hat man selbst auf dieser ansonsten sehr gemäßigten Plattform gesehen.

 Bezüglich möglichen Transfers . Sollten die  Ziele des Vereins sich  mit den der letzten Saison gleichen ist es absolut zu vermeiden  das Reiter als Erbe für ranftl vorgesehen ist. 

Hier bedarf es einer  qualitativ wesentlich hochwertigeren Lösung

Zumal er ja selbst in der Ära Glasner ziemlich meinungsstark und vehement bekundet haben dürfte, diese Position nicht dauerhaft spielen zu wollen.

Gut, Dinge ändern sich, vielleicht gehört diese Sichtweise bei ihm mittlerweile der Vergangenheit an. Dessen ungeachtet sehe ich das ähnlich wie du und gehe davon aus, dass versucht wird den Ranftl-Abgang mit einem externen Neuzugang zu kompensieren.

Edited by LASK_92

Share this post


Link to post
Share on other sites

columbomaho schrieb vor 22 Stunden:

Im OÖ Nachrichten Artikel steht 250k Ablöse.

Auch wenns dennoch ein Plus Geschäft war hab ich hier wieder ein Gefühl á la "viel zu billig verscherbelt"

Ich glaub es ging mit der Ablöse eher in diese Größenordnung.

 

Screenshot_20210612-203915_Instagram.jpg

Edited by Linzer1908

Share this post


Link to post
Share on other sites

Burton1908 schrieb vor 15 Minuten:

Wenn's wirklich in dem Bereich liegt muss man ihnen eigentlich gratulieren. 

Marktwert (valor de mercado) ??? 

Äh..... ich glaub da verwechselt ihr was..... Oder? 

Ablösen sind total nicht ident mit Marktwerten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Athletiker schrieb vor 43 Minuten:

Affengruber zu Sturm, Gugganig jetzt zum WAC. Die passenden IV aus Österreich werden immer weniger. 

Baumgartner, boateng oder behounek evt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Much1 schrieb vor 3 Minuten:

Baumgartner, boateng oder behounek evt?

Jerome ja, Kennedy nein. Will angeblich das doppelte Gehalt in Ried und sticht nicht sonderlich heraus.

Es hilft nicht: heuer muss investiert werden, wenn man in 1,2 Jahren nette Transfererlöse haben will. Die EC-Teilnahme ist gelungen und zwei Spieler haben einen siebenstelligen Betrag eingebracht.

Wenn für Klarer oder Wimmer keine Mondpreise verlangt werden, muss man auch mal den Mut haben. 
Ersterer hat heute übrigens Geburtstag. Der LASK könnte neben einer Torte gleich einen Vertrag verschenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem wiesinger noch an Bord ist beschäftigt mich in erste Linie die  Ranftl nachfolge. Einen absoluten Leistungsträger zu ersetzen ist immer ein schwieriges unterfangen. Daher bevorzuge ich trotz der möglichen grösseren  finanziellen Belastung eine Königslösung.

Wie wichtig Ranftl die Jahre für uns war zeigte sich als er  diesen Frühjahr seine erste leistungstechnische Schöpfungspause einlegte. Ein  Garant des starken herbstes war  eine sehr  gut geölte linke und  besonders rechte Schiene .Die Anlaufzeit die dem  Ranftl erbe zugestanden wird  sollte überschaubar sein. Dafür wird der LASK wohl oder übel Geld in die Hand nehmen müssen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.transfermarkt.at/felix-gottlicher/profil/spieler/604547

Vielleicht eine Option für die IV hat gegen Ende der Saison Stamm bei Unterhaching gespielt und wird wahrscheinlich nicht ganz teuer aufgrund des Abstiegs und nur noch 1 Jahr Vertrag sein.Ist aber aufjedenfall mit 19 Jahren sicher ein sehr spannender Spieler.Ich kann halt schwer einschätzen wie schwer der Sprung von der 3. deutschen Liga in unsere ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...