Jump to content
Schlauer Poet

Nau,wos is mit eich - Insignia?

3,517 posts in this topic

Recommended Posts

J.E schrieb vor einer Stunde:

Es ist nicht geklärt, wann der Vertrag geschlossen wurde. Reicht dir der Bericht vom Wirtschaftsprüfer nicht???

Als der hier zitiert wurde, kam es mir auch so vor, als ob bei den Schlussfolgerungen, die daraus gezogen wurden, manchmal 2020 und 2021 verwechselt wurden.
Aber ich bin jetzt eindeutig zu faul, das rauszusuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

KindausFavoriten schrieb vor 3 Stunden:

Ich will mich ja nicht auf af.at anmelden, weil dort noch öfter als hier Dinge stehen, die aus der Mentalität "Da Hofa woas, vom Zwanzgahaus, des schaut ma so vadächtig aus" geboren sind und weil ich auf so was seit jeher eher allergisch reagiere.
Aber hat eigentlich schon irgendwer geklärt, warum eine Vertrag, der im März 2021 geschlossen wird, eine Zahlungsverpflichtung vorsehen soll, die im November 2020 fällig war und die bis März 2021 noch nicht erfüllt wurde?

Google mal "clausula rebus sic stantibus"

Share this post


Link to post
Share on other sites

brillantinbrutal schrieb vor 8 Minuten:

Hat Luka Sur kein Geld für uns, weil Papa Sur ob der Umstandsklausel die Alimente reduziert hat?

Ich verstehe auch nicht, was das damit zu tun haben soll.

 

Veilchenspritzer schrieb vor 29 Minuten:

Google mal "clausula rebus sic stantibus"

Brauch ich nicht zu googeln. Ich hab das studiert und arbeite seit 30 Jahren tagtäglich damit. Außerdem ließe sich ja genau damit begründen, dass die Austria im März 2021 nix mehr tun muss, wozu sie sich vielleicht irgendwann einmal verpflichtet hat.

Also fasse ich noch einmal zusammen:
Es soll irgendeine Vereinbarung gegeben haben, sei das jetzt der tatsächliche Vertrag oder sonst eine Vereinbarung, nach der Insignia bis November 2020 einen bestimmten Betrag zahlen soll. Das haben sie aber nicht getan. Also hat man selbstverständlich vier Monate danach den tatsächlichen Vertrag geschlossen oder ihn zumindest mit Pomp und Trara präsentiert.
Logisch erscheint mir das nicht, und wie ich schon einmal gesagt habe, traue ich das nicht einmal MK im Endstadium zu. Und Hensel muss ja wohl auch davon gewusst haben. Und trotzdem sagt RH noch zwei Monate später, dass er mit Hensel gut zusammenarbeitet und "gern unter ihm Vizepräsident ist".
Als Drehbuch würde ich das jedenfalls als an den Haaren herbeigezogen ablehnen, und wenn jemand unter Wahrheitspflicht so eine Geschichte aussagen würde, würde ich es sehr begrüßen, wenn die StA einmal ausnahmsweise ein Verfahren nach einer Anzeige wegen falscher Zeugenaussage nicht sofort in der Einlaufstelle einstellt. MIr fehlt bei dieser Geschichte, bei der immer "November 2020" fett geschrieben und unterstrichen ist, halt irgendwie der Teil: "Was bisher geschah", nämlich was zu dieser Verpflichtung geführt haben soll.
Aber wer weiß.
Ich habe ja eh schon mehrfach meiner Hoffnung Ausdruck verliehen, dass irgendein investigativer Journalist etwas darüber schreibt, was Hand und Fuß hat und durch eindeutige Fakten belegt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

KindausFavoriten schrieb vor 37 Minuten:

Brauch ich nicht zu googeln. Ich hab das studiert und arbeite seit 30 Jahren tagtäglich damit. Außerdem ließe sich ja genau damit begründen, dass die Austria im März 2021 nix mehr tun muss, wozu sie sich vielleicht irgendwann einmal verpflichtet hat.

Sehr schön, Herr Kollege. Ich bin kein Insider, ist reine Mutmaßung. Damit ließe sich aber auch argumentieren, dass Insignia nix mehr tun muss. Wie gesagt, ich hab keinen Plan, was da im Hintergrund abgeht, ich versuch mir bloß zu erklären, warum vertragliche Verpflichtungen, die ja scheinbar bestehen, nicht eingehalten werden…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Veilchenspritzer schrieb vor 23 Minuten:

Sehr schön, Herr Kollege. Ich bin kein Insider, ist reine Mutmaßung. Damit ließe sich aber auch argumentieren, dass Insignia nix mehr tun muss. Wie gesagt, ich hab keinen Plan, was da im Hintergrund abgeht, ich versuch mir bloß zu erklären, warum vertragliche Verpflichtungen, die ja scheinbar bestehen, nicht eingehalten werden…

Dann habe ich das falsch verstanden, bzw du weißt nicht, auf welche Argumentation ich mich beziehe.
Ich lese (weniger oft hier, sondern öfter bei af.at), dass Insignia bereits im November 2020 zahlen hätte müssen und es nicht getan hat, und zwar von Leuten, die meinen, dass Insignia der Leibhaftige ist. Dh, die machen sich keine Gedanken, ob es berechtigte Gründe gibt, warum Insignia nicht bezahlt hat, sondern führen diese Verletzung einer angeblichen Vereinbarung als Beweis dafür an, dass Insignia unseriös ist.
Während ich Letzteres durchaus für möglich halte, kann ich mir einfach nicht vorstellen dass das, was diese Leute argumentieren, so stimmen kann, nämlich dass es bereits 2020 eine fixe und unumstößliche Zahlungsverpflichtung gegeben haben soll, die nicht eingehalten wurde und dass dann trotzdem vier Monate später der Vertrag geschlossen oder zumindest präsentiert wurde.
Wenn das "CRSS"-Argument so gemeint war, sind wir wohl eh nicht weit auseinander.

Share this post


Link to post
Share on other sites

KindausFavoriten schrieb vor 6 Stunden:

Dann habe ich das falsch verstanden, bzw du weißt nicht, auf welche Argumentation ich mich beziehe.
Ich lese (weniger oft hier, sondern öfter bei af.at), dass Insignia bereits im November 2020 zahlen hätte müssen und es nicht getan hat, und zwar von Leuten, die meinen, dass Insignia der Leibhaftige ist. Dh, die machen sich keine Gedanken, ob es berechtigte Gründe gibt, warum Insignia nicht bezahlt hat, sondern führen diese Verletzung einer angeblichen Vereinbarung als Beweis dafür an, dass Insignia unseriös ist.
Während ich Letzteres durchaus für möglich halte, kann ich mir einfach nicht vorstellen dass das, was diese Leute argumentieren, so stimmen kann, nämlich dass es bereits 2020 eine fixe und unumstößliche Zahlungsverpflichtung gegeben haben soll, die nicht eingehalten wurde und dass dann trotzdem vier Monate später der Vertrag geschlossen oder zumindest präsentiert wurde.
Wenn das "CRSS"-Argument so gemeint war, sind wir wohl eh nicht weit auseinander.

lt. PWC wurde die Fortbestehungsprognose zum letzten Mal im Februar überarbeitet, da war schon die angemessene Frist für den strategischen Partner berücksichtigt. 

 

BerichtAustriaWien.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gehts dezent am Orsch wenn einer ständig als "Austria-Investor" bezeichnet wird und zig andere Leute mehr Geld in die Hand genommen haben und nur als "Friends of Austria" gelten...

Angeblich helfen sie bei Sponsoren...bis jetzt ist niemand gekommen außer sie selbst....Wenn das ein Investor ist dann ist jede Werbebude oder Marketingfirma die uns bis jetzt Sponsoren versprochen hat auch ein Investor.

Ich kann mich in den letzten 30 Jahren an niemanden erinnern der sich selbst so groß gemacht hat ohne wirklich was (offiziell) gezahlt zu haben...und hätte auch nicht gedacht, dass die Austria da so lange mit macht ohne irgendeinen Erfolg bekannt geben zu können. Das muss ein richtig beschissener Vertrag sein bei dem man komplett das Gesicht verlieren würde wenn man da nicht mit spielt...anders ist das doch nicht mehr erklärbar. Der Stronach hat wenigstens auch Kohle in die Hand genommen nach seinen großen Reden...

Edited by Groovee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rickson schrieb vor 8 Minuten:

da hat dieser selbstdarsteller die richtige bühne gefunden um sich wichtig zu machen

Es wär auch mal zu klären wen er - der nicht mal eine Funktion in der AG oder Verein hat(*) - mit "wir" bezeichnet? 

 

*Aktuell steht er nicht in der AR Liste (https://fk-austria.at/klub/ag) was er ja angeblich werden sollte....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...