Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

120,789 posts in this topic

Recommended Posts

OidaFoda schrieb vor 2 Minuten:

Zugfahrt Klagenfurt -Wien Herbst: Maske Kärnten auf, Steiermark ab, Niederösterreich auf und gurgeln für die Landesgrenze Wien

Wennst ein Zugticket in Kärnten bekommst :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neocon schrieb vor 30 Minuten:

 

Keine andere Atemwegserkrankung ist annähernd so ansteckend bei gleichzeitig schwacher Immunität. Also ist die "Angst" vor der Erkanung sicherlich gerechtfertigt. Und um nichts anderes ging es. Heißt ja nicht, dass man deswegen gleich wieder Maßnahmen ergreifen muss.

Lies mal nach, es ging genau um was anderes. Nämlich die Quarantäne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine vierte Impfung würde ich nur noch nehmen wenn sie mit einschränkenden Maßnahmen verbunden wäre. Aus Eigenschutz oder Solidarität würde ich mich nicht mehr impfen lassen. Dafür hat man bei mir zu viel Kredit verspielt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miraval schrieb vor 1 Minute:

Eine vierte Impfung würde ich nur noch nehmen wenn sie mit einschränkenden Maßnahmen verbunden wäre. Aus Eigenschutz oder Solidarität würde ich mich nicht mehr impfen lassen. Dafür hat man bei mir zu viel Kredit verspielt. 

4. Stich heißt Straflager :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ginge es nach mir würde ich keinen Cent mehr in diese Pandemie stecken sondern in andere, wichtigere Themen wie Inflation, Wirtschaftswachstum, erneuerbare Energie oder in den Arbeitsmarkt stecken. Keine Gratis-Tests, keine Gratis-Masken und auch keine einschränkenden Maßnahmen, die die Wirtschaft schwächen könnten. Jeder der Masken oder Tests in Anspruch nehmen möchte, soll dafür zahlen. Leider wurde während der Pandemie nur so mit Steuergeld um sich geworfen, das uns nun fehlt um gegen die steigende Inflation oder die "Teuerungshysterie" (Werner Kogler) anzukämpfen. 

Edited by Miraval

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miraval schrieb vor 36 Minuten:

Eine vierte Impfung würde ich nur noch nehmen wenn sie mit einschränkenden Maßnahmen verbunden wäre.

Und dann wundert man sich warum es in dem Land strengere Maßnahmen als woanders braucht :fuckthat:

Share this post


Link to post
Share on other sites

LiamG schrieb vor 39 Minuten:

Und dann wundert man sich warum es in dem Land strengere Maßnahmen als woanders braucht :fuckthat:

Versteh was du meinst, aber ich bin da bei @Miraval

Es geht ja darum, dass die Regierung es nicht schaffte, die Impfquote zu pushen - sei es mit ordentlichen Kampagnen oder mit der Impfpflicht.
Ich bin 3x geimpft, 1x genesen. Wenn da keine Super-Mega-Killervariante kommt, wo die Leute wie die Fliegen umfallen, sehe ich persönlich auch keinen Grund, mir eine 4. Impfung zu verpassen. Wozu auch?
Es sollten erstmal diejenigen impfen gehen, die zwischen 50 und 65 sind, und noch keine Impfung haben, bevor andere die weit weniger als Risikopatienten gelten, ein 4. Mal zur Impfung schreiten.
Ich bin 40 Jahre alt, keine Vorerkrankungen und mit 3 Impfungen und 1x genesen dementsprechend geschützt - und das bestimmt noch ausreichend in den Herbst und Winter hinein.
Den Schwurblern macht man alle Wege frei, die anderen sollen Stich 4, 5, etc. holen...

Risikopatienten weiterhin mit der Impfung schützen, je nach Welle von mir aus auch wieder die Maskenpflicht. Aber das war es dann. Jeder der noch nicht impfen war, und dann umfällt, hatte Pech, fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

alexbender schrieb vor 15 Stunden:

Zum Thema Long Covid : Ich kenne 2 Leute die das hatten bzw haben. Also Mythos ist das keiner.

Das sagt ja auch niemand. Nur wurde ja beinahe schon suggeriert, dass jeder an LC leiden wird. Davon sind wir sehr weit weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

blue-white schrieb vor 1 Minute:

Versteh was du meinst, aber ich bin da bei @Miraval

Es geht ja darum, dass die Regierung es nicht schaffte, die Impfquote zu pushen - sei es mit ordentlichen Kampagnen oder mit der Impfpflicht.
Ich bin 3x geimpft, 1x genesen. Wenn da keine Super-Mega-Killervariante kommt, wo die Leute wie die Fliegen umfallen, sehe ich persönlich auch keinen Grund, mir eine 4. Impfung zu verpassen. Wozu auch?
Es sollten erstmal diejenigen impfen gehen, die zwischen 50 und 65 sind, und noch keine Impfung haben, bevor andere die weit weniger als Risikopatienten gelten, ein 4. Mal zur Impfung schreiten.
Ich bin 40 Jahre alt, keine Vorerkrankungen und mit 3 Impfungen und 1x genesen dementsprechend geschützt - und das bestimmt noch ausreichend in den Herbst und Winter hinein.
Den Schwurblern macht man alle Wege frei, die anderen sollen Stich 4, 5, etc. holen...

Risikopatienten weiterhin mit der Impfung schützen, je nach Welle von mir aus auch wieder die Maskenpflicht. Aber das war es dann. Jeder der noch nicht impfen war, und dann umfällt, hatte Pech, fertig.

Ich seh halt noch immer nicht den Zusammenhang zwischen einer Impfung und der Abneigung gegenüber der Regierung. Ich persönlich hab mich impfen lassen um mich zu schützen und werd es auch im Herbst ein 4. Mal machen - egal was ein Politiker sagt oder macht. Auch wenns bei mir wohl nicht lebensbedrohlich wäre ohne Impfung, aber was weiß man schon bei dem Schas. Ob Impfung oder nicht, es wird an der zukünftigen Corona Politik nichts ändern und an der vergangenen sowieso nicht - es hat halt in meinen Augen auch nichts miteinander zu tun. Dieses "sollen die anderen erstmal" wird uns halt nicht wirklich weiter bringen. Dafür würds dann wieder eine Pflicht brauchen. Die man aber auch nicht so wirklich will, weil man ja niemanden einschränken will. Man dreht sich also im Kreis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WorkingPoor schrieb vor 4 Minuten:

Das sagt ja auch niemand. Nur wurde ja beinahe schon suggeriert, dass jeder an LC leiden wird. Davon sind wir sehr weit weg.

Etwa 20% (letzter Wert den ich aus einer Studie weiß, allerdings aus Daten der USA) sind halt bei 4,3 Mio infizierten in Ö auch nicht recht wenige,... wären schon 10% oder 5% nicht wenig betroffene.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LiamG schrieb vor einer Stunde:

Und dann wundert man sich warum es in dem Land strengere Maßnahmen als woanders braucht :fuckthat:

So wie Portugal mit der hohen Impfquote wo die Zahlen wieder durch die Decke gehen? Es fehlen dafür schlichtweg die Referenzen . Es wär zu schön wenn wir Covid wegimpfen könnten,  dann würd ich jeden zur Impfstraße prügeln,  leider sieht die Realität einfach anders aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

LiamG schrieb vor 5 Minuten:

Ich seh halt noch immer nicht den Zusammenhang zwischen einer Impfung und der Abneigung gegenüber der Regierung. Ich persönlich hab mich impfen lassen um mich zu schützen und werd es auch im Herbst ein 4. Mal machen - egal was ein Politiker sagt oder macht. Auch wenns bei mir wohl nicht lebensbedrohlich wäre ohne Impfung, aber was weiß man schon bei dem Schas. Ob Impfung oder nicht, es wird an der zukünftigen Corona Politik nichts ändern und an der vergangenen sowieso nicht - es hat halt in meinen Augen auch nichts miteinander zu tun. Dieses "sollen die anderen erstmal" wird uns halt nicht wirklich weiter bringen. Dafür würds dann wieder eine Pflicht brauchen. Die man aber auch nicht so wirklich will, weil man ja niemanden einschränken will. Man dreht sich also im Kreis.

Ich hole mir definitiv eine empfohlene Impfung unabhängig welche Maßnahmen die Regierung dann noch beschließt. Aber eben durch das Aussetzen der Impfpflicht hat man nicht wenige Leute verloren die sich brav impfen haben lassen und nun auch drauf scheixxen. Ich persönlich kann es nicht verstehen. Denn vorrangig geht es mir um meine Gesundheit.  Der Faktor extrem aufpassen durch den Tod der Mutter zwar weggefallen und bin jetzt auch etwas lockerer geworden im Umgang mit Covid. Vor allem nach der Erkrankung. Die "relativ" mild verlaufen ist, aber mich doch vor allem körperlich sehr ausgelaugt hat. Wo ich eh schon Probleme mit meiner Sauerstoffsättigung habe und schnell mal erschöpft bin, war es nach der Erkrankung doch noch eine Zeit lang noch schneller mit der Erschöpfung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor 4 Minuten:

So wie Portugal mit der hohen Impfquote wo die Zahlen wieder durch die Decke gehen? Es fehlen dafür schlichtweg die Referenzen . Es wär zu schön wenn wir Covid wegimpfen könnten,  dann würd ich jeden zur Impfstraße prügeln,  leider sieht die Realität einfach anders aus

Abwarten wie Portugal durch diese Welle kommt. Dann mit unserer (falls eine kommt) vergleichen. Und nein, man kann es eh nicht wegimpfen. Aber gewisse Probleme, die in weiterer Folge andere Probleme verursachen, könnte man verkleinern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LiamG schrieb vor 1 Minute:

Abwarten wie Portugal durch diese Welle kommt. Dann mit unserer (falls eine kommt) vergleichen. Und nein, man kann es eh nicht wegimpfen. Aber gewisse Probleme, die in weiterer Folge andere Probleme verursachen, könnte man verkleinern.

Ja aber 4 Impfungen in einem so kurzen Zeitraum, wo jede einzelne durchaus nicht unbeachtliche Impfreaktionen hervorruft sind jetzt nicht völlig unbedenklich, es ist noch immer ein Pharmazeutikum, da muss der Nutzen schon klar überwiegen, ein "könnte, vielleicht" ist mir da zu dürr

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor 4 Minuten:

So wie Portugal mit der hohen Impfquote wo die Zahlen wieder durch die Decke gehen? Es fehlen dafür schlichtweg die Referenzen . Es wär zu schön wenn wir Covid wegimpfen könnten,  dann würd ich jeden zur Impfstraße prügeln,  leider sieht die Realität einfach anders aus

In Portugal haben ca. 63% die 3. Impfung erhalten und dadurch liegen sie nur knapp vor uns. Solange es kein "normales" Land gibt, wo die Impfquote inkl. Booster 90% beträgt, ist es mühselig darüber zu diskutieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...