Jump to content
derp

Investor, Förderer & Partner

533 posts in this topic

Recommended Posts

Ist einer von euch so nett und schildert mir kurz die Situation bei Wacker?

Der Deutsche hat ja scheinbar Kohle rausgerückt bevor er sich geschlichen hat und ihr seid durch den Kredit vom Russen vorerst aus dem Schneider, oder?

Wie angeschlagen seid ihr finanziell und was sind die Ziele der nächsten 2-3 Jahre? Gibts langfristige Perspektiven?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönaugürtel Mario schrieb vor 19 Stunden:

Der Deutsche hat ja scheinbar Kohle rausgerückt bevor er sich geschlichen hat 

Weiß zwar in Innsbruck keiner etwa davon, aber sehr interessanter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönaugürtel Mario schrieb vor 8 Minuten:

Wovon weiss keiner was? Zukunftsplänen?

Dass Geld geflossen ist hat euer Vorstand verzapft.Siems redet von 3 mio.

Nicht ganz 3 Mio sind lt Vorstsnd auch gekommen...als der Immodeal nicht klappte...war aber eh für alle in Innsbruck schon immer klar dass man das in der Stadt nicht umsetzen kann....war Schluss. Nur musste man es wohl anders darstellen von seiten D

Edited by Mr.Wacker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönaugürtel Mario schrieb vor 45 Minuten:

Dass Geld geflossen ist hat euer Vorstand verzapft.Siems redet von 3 mio.

Ah, du hast wie viele keine Ahnung, schreibst aber viel. Dann weiß ich das auch. 

Zu den Fragen: steht alles auf den letzten 9 Seiten, auf Youtube findest eine Pressekonferenz dazu.

mapok schrieb vor 14 Minuten:

Heute Abend ist Vereinsabend - herzliche Einladung!

Dürfte unterhaltsam werden 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönaugürtel Mario schrieb vor 20 Minuten:

@AlexR

Was isn mit dir los? Der einzige der hier heute eine frei erfundene Falschmeldung rausgehauen hat, warst du.

Welche habe denn genau gemacht?

Aber, nein, der Hamburger hat sein Geld nicht überwiesen, deshalb hat man ja einen Überbrückungskredit organisieren müssen. So viel zu den Fakten. 

Und, nein, der Vorstand hat nie behauptet, dass das vollständige dem Verein zuständige Geld überwiesen wurde. Keine Ahnung, wie du daher auf die Aussage kommst, dass der "Investor scheinbar Geld überwiesen hat".

Edited by AlexR

Share this post


Link to post
Share on other sites

AlexR schrieb Gerade eben:

Welche denn genau?

Aber, nein, der Hamburger hat sein Geld nicht überwiesen, deshalb hat man ja einen Überbrückungskredit organisieren müssen. So viel zu den Fakten. 

Die letzte Zahlung ist gemeint? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

AlexR schrieb vor 4 Minuten:

Welche habe denn genau gemacht?

Aber, nein, der Hamburger hat sein Geld nicht überwiesen, deshalb hat man ja einen Überbrückungskredit organisieren müssen. So viel zu den Fakten. 

Und, nein, der Vorstand hat nie behauptet, dass das vollständige dem Verein zuständige Geld überwiesen wurde. Keine Ahnung, wie du daher auf die Aussage kommst, dass der "Investor scheinbar Geld überwiesen hat".

Ich schreibe er hat Geld überwiesen, weil es so war und alle Beteiligten das medial bestätigen...

Von vollständig und fristgerecht hab ich genauso wenig geschrieben wie euer Vorstand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönaugürtel Mario schrieb vor 5 Minuten:

Von vollständig und fristgerecht hab ich genauso wenig geschrieben wie euer Vorstand.

 

Natürlich hat der Vorstand genau erklärt, welche Zahlungen getätigt wurden und welche nicht. Sogar in einem für die ganze Öffentlichkeit abrufbaren Video. 

 

DERALEX1 schrieb vor 16 Minuten:

Die letzte Zahlung ist gemeint? 

Welche letzte Zahlung genau? Die vertragsmäßige oder wirklich getätigte Zahlung? Welche Zahlung hat der deutsche Investor nun laut @Schönaugürtel Mario getätigt und welche hat der Vorstand bestätigt? Und, wenn es die vertragsmäßige Zahlung war, wo genau (welches Medium) steht das und warum weiß das bis auf @Schönaugürtel Mario in Innsbruck keiner. 

Viele Fragen an einem Mittwoch Mittag. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönaugürtel Mario schrieb vor einer Stunde:

Mich hätte interessiert wies jetzt weiter gehen kann, aber ok - dein Kopfkino ist mir zu schräg.

Warum fragst du es dann nicht einfach, ohne zu behaupten, der Investor hätte scheinbar gezahlt, was er nicht getan hat und was auch nie der Vorstand behauptet hat?!

Was ist so schwer zu schreiben: hey, ich habe die letzten Monate euch nicht verfolgt, aber wie ist die Lage in Innsbruck genau? Oder liest halt tatsächlich die letzten zehn Seiten quer und hat da genauso schnell Informationen. 

Warum muss man etwas schreiben, das nicht stimmt und wundert sich dann, dass man das thematisiert. 

Edited by AlexR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...