Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
schleicha

Herzlich Willkommen Dejan Petrovic!

195 posts in this topic

Recommended Posts

ofla4rocki schrieb vor 3 Minuten:

Wäre interessant was der Grund für ihn war zu uns zu kommen. Nur die Kohle? 

. . . bessere Liga, besseres Geld, besseres Umfeld/Stadion, bessere Lebensqualität?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
18Junior99 schrieb vor 3 Minuten:

die Perspektiven wie damals Beric, umsonst erwähnt er ihn nicht

wohl auch die Nähe zur Heimat, aber sportlich trotzdem der nächste Schritt. + leiwander SD, emotionaler Trainer und geniale Fans :gruen:

Edited by McKenzie1983

Share this post


Link to post
Share on other sites
GRENDEL schrieb vor 6 Minuten:

In Afrika. Steffo hat schon angekündigt, eine Info demnächst zu schreiben.

Um Gottes Willen - mach uns nicht den trifon narrisch! Wenn der das Foto sieht vom Ousman, ist es vorbei mit dem Frieden im ASB. :lol:

Edited by schleicha

Share this post


Link to post
Share on other sites
ofla4rocki schrieb vor 10 Minuten:

Wäre interessant was der Grund für ihn war zu uns zu kommen. Nur die Kohle? 

Denke das wird sich langsam abgezeichnet haben, dass Österreich eine Sprungbrettliga ist für Talente in Richtung besserer Ligen. Wir haben genug Leistungsträger in guten Ligen und Salzburg ist natürlich in aller Munde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenns noch zu Früh ist, speziell bei einem SD, ein Resume zu ziehen, aber bis jetzt macht Zocki einen sehr guten Job. Das wirkt alles sehr strukturiert und überlegt. Die meisten Wechsel waren nachvollziehbar und wurden vermutlich zumindest gleichwertig ersetzt. Wenn die Zahlen in den Medien halbwegs stimmen, dann hat er anscheinend auch gut verhandelt. Das  Badji um diese Summe verkauft werden konnte ist ein kleines Wunder. Wenn man für Ljubicic wirklich um die 3-4Mio bekommt, und etwa 1Mio selbst in Transfers investiert hat (Kara, Petrovic und ein paar junge Talente), dann war das in Summe auch finanziell ein gutes Geschäft für uns. Das er das Ganze auch noch so unaufgeregt rüberbringt gefällt mir gut. Das wichtigste aber, ich hab langsam das Gefühl das wir einen "echten" Plan verfolgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 25 Minuten:

Das highlight video von grahovac gefällt mir besser! Grahovac ist daher besser als petrovic! 

Haha, find ich eigentlich überhaupt nicht (und ich hab echt versucht, mir alles objektiv anzusehen). Alles sehr statisch bei der Mittellinie, eine große Zahl der Pässe kommt kurz an, der Ball ist dann aber ein paar Sek später weg, weil zu viele Gegenspieler beim Passspieler waren..

Grahovac hat natürlich seine Stärken, nämlich die Zerstörung des gegnerischen Spieles, aber offensiv ist sogar in diesem "Highlight"-Video nur Statik dabei.

Good try...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Picard schrieb vor 11 Minuten:

Haha, find ich eigentlich überhaupt nicht (und ich hab echt versucht, mir alles objektiv anzusehen). Alles sehr statisch bei der Mittellinie, eine große Zahl der Pässe kommt kurz an, der Ball ist dann aber ein paar Sek später weg, weil zu viele Gegenspieler beim Passspieler waren..

Grahovac hat natürlich seine Stärken, nämlich die Zerstörung des gegnerischen Spieles, aber offensiv ist sogar in diesem "Highlight"-Video nur Statik dabei.

Good try...

Graho spielt auch eine andere position...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ofla4rocki schrieb vor 28 Minuten:

Wäre interessant was der Grund für ihn war zu uns zu kommen. Nur die Kohle? 

vermutlich ein sinnvoller karriereaufstieg zu einem verein mit perspektive für den nächsten schritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 1 Minute:

Graho spielt auch eine andere position...

Naja, Petrovic wurde als 6er geholt. In Slowenien hat er scheinbar auch öfter den 8er gespielt.

Ich habe auch als 6er generell lieber einen konstruktiven Spieler, der Pässe nach vorne anbringt und etwas für den Spielaufbau tut als einen reinen Abräumer. Letzteren braucht man natürlich in gewissen Situationen, aber doch nicht IMMER gegen jeden Pimperlverein, vor allem wenn unsere größte Schwierigkeit im Herbst der Spielaufbau war, wenn man selbst das Spiel machen muss.

Somit ist man wesentlich versatiler. 

Aber ja, wenn du mich fragst, ob mir ein kämpferischer mauernder Spielstil lieber ist als ein technisch besserer, dann werd ich wohl immer für letzteres sein, auch wenn ich weiß, dass Kühbauer das vielleicht anders sieht. Deshalb bin ich froh, dass sich Zoki und Didi hier scheinbar austauschen und nicht nur stramm reine Betonspieler einsetzen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Picard schrieb vor 16 Minuten:

Haha, find ich eigentlich überhaupt nicht (und ich hab echt versucht, mir alles objektiv anzusehen). Alles sehr statisch bei der Mittellinie, eine große Zahl der Pässe kommt kurz an, der Ball ist dann aber ein paar Sek später weg, weil zu viele Gegenspieler beim Passspieler waren..

Grahovac hat natürlich seine Stärken, nämlich die Zerstörung des gegnerischen Spieles, aber offensiv ist sogar in diesem "Highlight"-Video nur Statik dabei.

Good try...

Mittlerweile haben glaub ich in diversen Diskussionen alle mitbekommen, dass du von Grahovac nix hältst. Muss man aber dann eigentlich nicht in jedem Thread diskutieren!

Freuen wir uns doch lieber gemeinsam über eine weitere Variante im zentralen Mittelfeld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Picard schrieb vor 29 Minuten:

Naja, Petrovic wurde als 6er geholt. In Slowenien hat er scheinbar auch öfter den 8er gespielt.

Ich habe auch als 6er generell lieber einen konstruktiven Spieler, der Pässe nach vorne anbringt und etwas für den Spielaufbau tut als einen reinen Abräumer. Letzteren braucht man natürlich in gewissen Situationen, aber doch nicht IMMER gegen jeden Pimperlverein, vor allem wenn unsere größte Schwierigkeit im Herbst der Spielaufbau war, wenn man selbst das Spiel machen muss.

Somit ist man wesentlich versatiler. 

Aber ja, wenn du mich fragst, ob mir ein kämpferischer mauernder Spielstil lieber ist als ein technisch besserer, dann werd ich wohl immer für letzteres sein, auch wenn ich weiß, dass Kühbauer das vielleicht anders sieht. Deshalb bin ich froh, dass sich Zoki und Didi hier scheinbar austauschen und nicht nur stramm reine Betonspieler einsetzen wollen.

Ein 6er der robust und kämpferisch stark ist, abräumt und auch konstruktiv nach vor spielt, wirst nicht bei Rapid finden - die spielen bei stärkeren Mannschaften in besseren Ligen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 4 Minuten:

Ein 6er der robust und kämpferisch stark ist, abräumt und auch konstruktiv nach vor spielt, wirst nicht bei Rapid finden - die spielen bei stärkeren Mannschaften in besseren Ligen...

Eh, deshalb müssen wir je nach Situation einen anderen Spieler einsetzen. Deshalb ist der Petrovicwechsel mE gut, weil ja hier sehr viele gemeint hatten, es wird niemand mehr kommen, wenn Ljubicic geht und das passt dann auch so mit Grahovac und den Amateuren im Frühjahr.

Barisic hat sehr gut gehandelt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...