Jump to content
schleicha

Herzlich Willkommen Ercan Kara!

755 posts in this topic

Recommended Posts

Ernesto schrieb vor 9 Stunden:

das wird noch dauern, aktuell sind in der hackordnung einige vor kara

Bei allem Respekt dir gegenüber. Aber  du wirst doch nicht Ernsthaft behaupten, dass z. B. Monschein über ihn zu stellen ist?

Edited by AlbertoS

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlbertoS schrieb vor 9 Minuten:

Bei allem Respekt dir gegenüber. Aber  du wirst doch nicht Ernsthaft behaupten, dass z. B. Monschein über ihn zu stellen ist?

Hackordnung heisst na nicht persönliche Einschätzung seiner Stärke.

Wir sind in der glücklichen Lage mittlerweile in Österreich nicht jedes mal die Spieler als Heilsbringer des Teams zu sehen die in der Bundesliga Grad gut drauf sind wie es unter Krankl der Fall war, Monschein hat schon über längere Zeit bewiesen dass er zumindest ein passabler Stürmer ist und foda kennt ihn auch schon, von daher ist er wohl in der hackordnung über Kara ja

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlbertoS schrieb vor 21 Minuten:

Bei allem Respekt dir gegenüber. Aber  du wirst doch nicht Ernsthaft behaupten, dass z. B. Monschein über ihn zu stellen ist?

das habe ich ja nicht geschrieben. monschein hat seine qualitäten und wurde bereits einberufen und auch eingesetzt. monschein wäre ein direkter konkurrent für kara im gegensatz zu zb gregoritsch, der schon noch klar vor kara ist. kara wurde ja noch nichtmal einberufen.hier gehts immer sehr schnell mit den forderungen rapidspieler ins nationalteam einzuberufen - bei demir wurde das ja auch schon verlangt. man muss aber immer schauen, welche spieler es auf diesen positionen bereits gibt. bei demir ist es fast noch enger. da sind x spieler vor ihm und natürlich wird jeder vernünftige teamchef drauf schauen dass die hackordnung eingehalten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

solche Interviews bestärken mich in meiner Überzeugung, dass Ercan bestimmt nicht beim ersten attraktiven Angebot wechselt. Er hat zu sehr die Härte des Geschäfts zu spüren bekommen und weiß wie schnell es zu ende sein kann. 

Edited by baeckerbua

Share this post


Link to post
Share on other sites
baeckerbua schrieb vor 10 Minuten:

solche Interviews bestärken mich in meiner Überzeugung, dass Ercan bestimmt nicht beim ersten attraktiven Angebot wechselt. Er hat zu sehr die Härte des Geschäfts zu spüren bekommen und weiß wie schnell es zu ende sein kann. 

Also da wäre ich mir heute nicht mehr sicher - 24, wohl keinen Vertrag bei euch wo er halbwegs aussorgen kann - sprich wenn da einer aus England 2 antanzt und meint ihn haben zu wollen, wird er das wohl nicht ablehnen! Da wäre er ja irre! Selbst bei einem Griechen der ihm 800.000 im Jahr bietet für 3 Jahre :ratlos: da kann er doch gar nicht nein sagen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 5 Minuten:

Also da wäre ich mir heute nicht mehr sicher - 24, wohl keinen Vertrag bei euch wo er halbwegs aussorgen kann - sprich wenn da einer aus England 2 antanzt und meint ihn haben zu wollen, wird er das wohl nicht ablehnen! Da wäre er ja irre! Selbst bei einem Griechen der ihm 800.000 im Jahr bietet für 3 Jahre :ratlos: da kann er doch gar nicht nein sagen! 

Ich bleib bei meiner Überzeugung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...