Jump to content
Neocon

EL KO-Phase 2019/2020

687 posts in this topic

Recommended Posts

Alle Diskussionen zur Auslosung, so sie nicht in den 5JW-Thread passen, und vor allem dann zu den Spielen selbst hier rein.

 

Europa League Runde der letzten 32

_Niederlande_ AZ Alkmaar   -   LASK _Oesterreich_

_Spanien_   Getafe  -   Ajax _Niederlande_

_Ukraine_ Schachtar Donezk   -   SL Benfica _Portugal_

_Portugal_ Sporting CP  -   İstanbul Başakşehir _Tuerkei_

_Deutschland_ Eintracht Frankfurt -   FC Salzburg _Oesterreich_

_Daenemark_ FC København   -   Celtic _Schottland_

_Zypern_ APOEL   -   FC Basel _Schweiz_

_Schottland_ Rangers   -   SC Braga _Portugal_

_Griechenland_ Olympiakos   -   Arsenal _England_

_England_ Wolverhampton   -   RCD Espanyol _Spanien_

_Deutschland_ Bayer Leverkusen   -   FC Porto _Portugal_

_Rumaenien_ CFR Cluj   -   FC Sevilla _Spanien_

_Belgien_ Club Brügge   -   Manchester United _England_

_Bulgarien_ Ludogorets Rasgrad   -   Inter Mailand _Italien_

_Deutschland_ VfL Wolfsburg   -   Malmö FF _Schweden_

_Italien_ AS Roma   -   KAA Gent _Belgien_


Hinspiele: 20. Februar 2020
Rückspiele: 27. Februar 2020

Übersicht ist von @barracuda

Edited by Neocon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Auslosung :super: Nach der brutalen Gruppenphase hat es der FC Basel gut erwischt. Ich hoffe, die Zyprioten werden zwei Mal paniert - APOEL ist ja ordentlich im Sand und kam nur knapp weiter in einer Mickey Mouse Gruppe. 

Frankfurt - Salzburg gefällt mir auch sehr. Hütter kann weiter an seinem Legendenstatus arbeiten, wenn er das Red Bull Imperium knechtet. Die Form stimmt zwar aktuell nicht, aber das Team wird sicher topmotiviert sein und für die Fans von Traditionsverein Eintracht ist Red Bull eh ein rotes Tuch. Die Stimmung wird bombastisch sein. 

Auf den LASK bin ich sehr gespannt, im Holländer panieren sind sie ja mittlerweile geübt. Alkmaar ist zwar gut in Form, aber ich halte es für gut möglich, dass der LASK eine Runde weiterkommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grad für Salzburg hätte ich mir für das 16tel Finale ein etwas einfacheres Los gewünscht für unsere Wertung, Frankfurt wird schon eine Herausforderung... hoffen wir also mal die wird gepackt und man kommt direkt in einen ordentlichen Flow dadurch.

Beim LASK ist alles offen, auch wenns keine einfache Aufgabe wird

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte sicher auch unangenehmer kommen können.

E.Frankfurt dürfte sich über den Winter möglicherweise wieder fassen u.stärker werden.

Aber RBS ist eine Top Mannschaft, die gegen diesen deutschen Traditionsklub weiterkommen kann.

Alkmaar ist a launische Truppe, die an guten Tagen sehr stark sein kann und bei der dann viel aufgeht.

Aber der LASK  hat International gezeigt, wie er bestehen kann.

Auch da sehe ich Chancen gute Chancen, weiter zu kommen.

Wie gesagt  es hätte jetzt schon schlimmer kommen können.

Und so sehe ich beide Aufgaben  machbar.

 

Edited by Karambesi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sieht das zB Cluj, Ludogerets oder Apoel dabei waren ist Frankfurt alleine schon wegen der Rivalität deutsch-österreichisch ein blödes Los für Salzburg.

Da kann alles passieren, keiner weiß wer im WInter wirklich weggeht usw.

Lask hat mit Alkmaar sicher ein gutes Los, da ist auf jedenfall alles drinnen.

Gut natürlich das beide das Rückspiel zu hause haben werden.

Man kann auch nur hoffen das die beiden Lissaboner Vereine unsere Konkurrenten rauskegeln...….

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe davon aus, RB und der Lask werden ausscheiden. Frankfurt wird sich erfangen und hat bereits letzte Saison bewiesen, dass man in KO Duellen schwer zu biegen ist. RB wird kadertechnisch eher abfallen wenn es stimmt und 2-3 Leistungsträger gehen. 

Alkmaar halte ich einfach für stärker. Zudem muss man mal abwarten ob nicht auch beim Lask Spieler im Winter bereits abwandern. Die Notizblöcke werden voll sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist aber mittlerweile schon ein bisschen auffällig, dass unsere gesetzten KO-Phasen-Teilnehmer (und das war nun bereits sehr oft der Fall) nie eines der zahlreichen qualifizierten Eierteams der Marke Cluj im 1/16-Finale ziehen. Die ausgeglichensten Duelle sind meist die mit AUT-Beteiligung, klarer Favorit waren wir da noch nie. Der humanste Gegner war da wohl Standard Lüttich in der ersten EL-Ausgabe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cluj ist diese Saison sicher kein Eierteam, die haben sich in der CL-Quali gegen Celtic durchgesetzt und sind nur knapp an Slavia gescheitert. In ihrer EL-Gruppe musst auch erst mal weiterkommen. 

Edited by Muerte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alkmaar ist schon kein so schlechtes Los, in der Liga natürlich sehr gut, aber die EL-Auftritte waren nicht sehr überzeugend. Ok, 2 mal katastrophale Kasachen weggeschossen, aber gegen Partizan hatte Alkmaar eine Menge Glück, 2 mal die schlechtere Mannschaft aber doch noch 2 X geholt. Also Alkmaar ist mMn in der Hälfte der leichteren Gegner dabei die möglich waren.

Frankfurt ist halt schon mühsam, aber sicher besser als gegen Leverkusen, Wolfsburg, Getafe, Roma oder Wolverhampton, wenn es schon einer aus den Topligen sein muss (wie so oft). Ich sehe Frankfurt auf Platz 5-7 von der Schwierigkeit her der möglichen Gegner, also ein durchschnittliches Los.

Aber es ist halt schon mühsam, Klubs der Marke APOEL, Cluj, Rasgrad oder Kopenhagen bekommen wir in der KO-Phase nie zugelost, da kann man sich mittlerweile drauf verlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salzburg spielt eh regelmäßig gegen deutsche Mannschaften und die Ergebnisse werden von Jahr zu Jahr besser:

2016/17 Schalke: Sieg und Niederlage
2017/18 Dortmund: Sieg und Unentschieden
2018/19 Leipzig: Sieg und Sieg
2019/20 Frankfurt: ???

Nur was gibt es noch eine Steigerung für dieses Jahr :ratlos:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

fußboller schrieb vor 4 Minuten:

Salzburg spielt eh regelmäßig gegen deutsche Mannschaften und die Ergebnisse werden von Jahr zu Jahr besser:

2016/17 Schalke: Sieg und Niederlage
2017/18 Dortmund: Sieg und Unentschieden
2018/19 Leipzig: Sieg und Sieg
2019/20 Frankfurt: ???

Nur was gibt es noch eine Steigerung für dieses Jahr :ratlos:

Wir sind nur leider beim Fußball und nicht in der Mathematik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wurde hier wahrscheinlich eh schon öfters besprochen, aber ich halte den Auslosungsmodus vom EL 1/16-Finale für sehr unfair. Ich kann in meiner EL-Gruppe Erster werden und einen CL-Gegner bekommen, während irgendein anderer Gruppensieger einen "schwachen" Gruppenzweiten zugelost bekommt. Oder du schaffst es in einer CL-Todesgruppe auf Platz 3 und erhältst als Dank dann einen EL-Gruppensieger a la Arsenal.

Warum sagt man nicht, dass alle CL-Gruppendritten gesetzt sind? Dann macht man eine Rangliste aller EL-Gruppensieger, wo die besten 8 ebenfalls gesetzt sind. Die 4 schlechteren Gruppensieger und die 12 Gruppenzweiten sind ungesetzt.

Wäre mMn um einiges fairer und so hätten auch bereits fix qualifizierte Teams am letzten EL-Spieltag noch den Anreiz eventuell ein "besserer" Gruppensieger zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...