Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
01er Veilchen

Fragensammlung zum Talk mit P.S. am 19.11.

477 posts in this topic

Recommended Posts

Da es aufgrund der limitierten Kartenanzahl auch viele ASBler nicht zum Talk schaffen werden und schon eine Frage in einem anderen Thread gestellt wurde, war ich so frei, diesen Thread zu eröffnen.

Daher die Bitte an die User, die morgen in den VIP-Räumlichkeiten dabei sein werden, stellts dem guten Peter doch bitte die ein oder andere Frage aus diesem Thread ;) Hoffentlich lässt er Fragen zu... Und wenn das Unterfangen gelingt, seid doch so nett und teilt die Infos bitte mit uns!

1) Wie ist die vertragliche Situation mit Letsch? Gab es unter der Hand bereits eine Vertragsauflösung samt (teilweiser) Ausbezahlung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird es irgendwann Konsequenzen für die schlechte Zusammenstellung des Kaders, die Vertragslängen und die Entwicklung der Amateure geben?

Gibt es nun doch keine Konsequenzen für Spieler die nicht mitziehen bzw. zu wenig Qualität für die Austria haben? Auf die Aufstellungen hatten die schlechten Leistungen noch wenig Auswirkungen.

Wie sieht dein Plan für die Austria in den nächsten Monaten aus? Was sind KONKRETE Dinge die du selbst in die Hand nehmen und durchsetzen willst?

Hat man neue Partner/Investoren/Sponsoren an der Hand die beim nötigen Umbau der Mannschaft helfen können?

Wie siehst du die Erfolge von Salzburg,WAC,Lask usw? Bezogen auf den Lask und den WAC...sollte das den Austria Verantwortlichen nicht zu denken geben bzw als Vorbild dienen, wie man mit wenig Geld ein Maximum erzielen kann?

Was tust du dagegen, dass sich die Austria anscheinend immer noch an alter Erfolgen festklammert und an Personen festhält, die die Austria in den letzten Jahren dort hin geführt haben wo wir jetzt sind?

Wie siehst du die nicht vorhandene Entwicklung bei den Tormännern?

Bist du der Meinung,dass wir überdurchschnittlich viele verletzte Spieler haben bzw. unser Fitnesslevel weit unter dem der Konkurrenz liegt?

Wie will man in Zukunft so Basics wie "unbedingten Willen" wieder in die Mannschaft bringen?

 

usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Groovee schrieb vor 2 Stunden:

Wird es irgendwann Konsequenzen für die schlechte Zusammenstellung des Kaders, die Vertragslängen und die Entwicklung der Amateure geben?

Die Konsequenz aus 1, 2 und 3 ist: Es gibt jetzt einen Vorstand Sport.
Zu 3.) Die Young Violets haben derzeit einen Entwicklungsschub, den die Kampfmannschaft gerne hätte. Ich würde sie sogar als das Team der Stunde bezeichnen.

 

Groovee schrieb vor 2 Stunden:

Gibt es nun doch keine Konsequenzen für Spieler die nicht mitziehen bzw. zu wenig Qualität für die Austria haben? Auf die Aufstellungen hatten die schlechten Leistungen noch wenig Auswirkungen.

Das liegt daran, dass der Kader nicht beliebig groß ist und dass aktuell keine Transferzeit ist. Aber wenn du die die Aufstellungen zu Saisonbeginn mit den jüngsten Aufstellungen vergleichst, wird dir bereits ein Unterschied auffallen. Generell gilt aber: Der Trainer hat nicht sehr viele Alternativen und muss auf die Winterpause warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wustinger mit ST schrieb vor 2 Minuten:

Zu 3.) Die Young Violets haben derzeit einen Entwicklungsschub, den die Kampfmannschaft gerne hätte. Ich würde sie sogar als das Team der Stunde bezeichnen.

Psst - dann müsste man zugeben, dass RM auch was richtig macht mit der Ablöse von Ogris und dem installieren eines Rapid Nachwuchstrainers. Oder das antreten als Schülermannschaft, obwohl man mit den älteren gerade dem Abstieg entgangen ist.

@Fragen: Mich würde interessieren, wie man mit der Nachfolge Frage umgeht im Verein.

Egal ob das den Trainer der KM/Amas betrifft, ist Suchard zB. dann schon der logische Nachfolger für die KM, wenn nein warum nicht?

Werden Nachfolger für die beiden Vorstände ebenfalls aufgebaut, wenn nein warum nicht?

Wie im Podcast zu hören, war es gar nicht so einfach einen Vorstand Sport zu finden, sollte man hier dann nicht schon vorbauen oder ist bei einem Abgang von Stöger - Bade der logische Nachfolger?

Hat man mittlerweile ein Konzept für jede Position, was welcher Spieler können muss, von beginn der Aka - KM um bei einem Abgang auch eine Option schon innerhalb des Vereines zu haben? 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb Gerade eben:

Du warst da gar nicht speziell gemeint, aber einige tun sich tatsächlich schwer Dinge sachlich zu beurteilen was RM angeht. Nicht das er ein Messias wäre, aber alles falsch macht er halt auch nicht, aber alles richtig genauso wenig...

Das Schwierige an der Situation ist, dass die Auswirkungen seiner Arbeit (oder auch der von Peter Stöger) nicht nach wenigen Tagen oder Wochen sichtbar sind. Deswegen ist es auch gar nicht möglich, die Arbeit nach ebenso kurzer Zeit überhaupt zu bewerten. Genau das passiert aber ständig.

Ín Wahrheit leben wir jetzt noch mit den Auswirkungen der Arbeit von Franz Wohlfahrt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...