Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
pironi

[N] SK Rapid Wien 0:1 SKN St. Pölten

506 posts in this topic

Recommended Posts

bruno_conte schrieb vor 21 Stunden:

Aber Murg versuchte es doch gestern oft genug über den Flügel, es kam nichts dabei heraus weil er einfach nicht ins Spiel gekommen ist. Da waren zum Teil furchtbare Stellungsfehler und Fehlpässe dabei. Versteh mich nicht falsch, Murg ist ein Lieblingsspieler von mir. Aber im Moment ist er einfach nicht gut drauf und nur mit dem 352 kann das nicht erklärt werden. Auch im 442 oder 4231 kommen doch die AV über die Flügel. Auch da zieht Murg in die Mitte wenn der AV an ihm vorbeizieht. Aber gut, vielleicht täusch ich mich da.

Das stimmt grundsätzlich alles. Dennoch geht Murg auf den Flügel, weil er sich dort wohlfühlt. Es macht aber keinen Sinn, weil er eigentlich gar nicht am Flügel sein sollte. Das sind alles grundsätzliche Probleme die durch die Systemumstellung bedingt sind.

Das ist der Ablauf:
- der Trainer stellt das System um
- die Spieler versuchen in dem neuen System zu spielen und es funktioniert nicht
- die Spieler spielen teilweise auf der neuen und teilweise auf der alten Position und keiner weiß welches System jetzt wirklich gespielt wird
- alle sind verwirrt und es wirkt als ob die Spieler noch nie Fußball gespielt haben

Wir haben in dieser Saison 10 Spiele mit 3erkette gespielt. Von diesen 10 Spielen waren 9 komplett bescheiden. Gegen Salzburg hat diese Ultradefensivtaktik bis in die Nachspielzeit gehalten, man hatte dennoch keine Torchancen und hatte viel Glück.

Wenn etwas in 9 von 10 Fällen nicht funktioniert, warum probier ich es ein 11tes mal...

bruno_conte schrieb vor 21 Stunden:

Bezüglich Offensivspieler bin ich bei dir. Wenns nach mir geht sollen 5 Spieler offensiv sein und 5 defensiv. Aber was soll ich sagen, wo sind die Offensivspieler, die Didi einsetzen könnte ? Glaubst du denn nicht, daß Einer der halbwegs in Form ist und nicht verletzt, den Badji nicht locker aus dem Kader kicken könnte ? Didi wird doch nicht selbstmörderisch den Badji aufstellen und einen vermeintlich Besseren auf die Bank oder Tribüne setzen. Im Nachhinein kann man da leicht draufhauen, ich hätte auch vieles anders gemacht. Ganz einfach weil ich jetzt auch weiß, daß es so wie gestern nicht funktioniert hat. Aber bei einem 1:0 für uns hätte jeder geschrieben Mund abputzen und Spiel vergessen, hauptsache 3 Punkte. Vor dem Spiel ein durchaus mögliches Szenario.

Da geb ich dir schon Recht. Deshalb hätte ich vermutlich in diesem konkreten Spiel auch Badji aufgestellt (weil alle Alternativen verletzt sind).

Share this post


Link to post
Share on other sites
gruenes_blut schrieb vor 2 Stunden:

aha interessant. Du bist ja einer der hier immer alles weiß und für alles eine Antwort hat. Wann war das letzte Spiel das Murg für uns entschieden hat? Sollte ein Spieler seiner Gehaltsklasse (im Vergleich zu seinem Rating im Rapidkader) nicht öfter als "ein paar Mal im Jahr" seine Klasse zeigen? 

bisserl respektlos einem spieler gegenüber der in den letzten drei (schwierigen) saisonen 18 tore und 15 assist in den bundesligapartien für rapid erzielt hat. wenn das deine definition von ein paar mal im jahr ist, dann wirst du wahrscheinlich nie mit irgendwelchen spielern bei rapid zufriedenzustellen sein.

mido456 schrieb vor 1 Minute:

Dennoch geht Murg auf den Flügel, weil er sich dort wohlfühlt. Es macht aber keinen Sinn, weil er eigentlich gar nicht am Flügel sein sollte.

warum soll murg nicht am flügel sein? das stimmt doch nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Knasmüllner gewann nur 27% seiner Zweikämpfe, verlor bei allen drei Dribblings den Ball und wurde nur 20-mal von seinen Kollegen angespielt. Murg war ein wenig besser eingebunden, allerdings sah man ihm die mangelnde Spielpraxis deutlich an. Murg zeichnet sich für 20 Ballverluste verantwortlich, Schwab für 17, Knasmüllner für 15! Insgesamt kam der SK Rapid auf 133 Ballverluste (Saisonschnitt 120,8). Mittelstürmer Badji trug zu diesem Problem massiv bei, da er an vorderster Position kaum Bälle sichern konnte und ihm wieder einmal zu viele technische Fehler unterliefen. Der Stürmer liegt mit 21 Ballverlusten sogar noch vor Thomas Murg.

puh schon heftig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mido456 schrieb vor 2 Stunden:

Naja, eigentlich hätte er die Halbposition, genauso wie Knasmüllner

ja und? ist ja nicht so dass man deshalb nicht situationsbedingt nicht immer wieder auf den flügel ausweichen darf bzw sogar soll

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 34 Minuten:

ja und? ist ja nicht so dass man deshalb nicht situationsbedingt nicht immer wieder auf den flügel ausweichen darf bzw sogar soll

Er sollte nicht dorthin ausweichen, weil stojko dort schon sein sollte

Wenn murg flügel spielen sollte, warum spuelt auf der anderen seite knasmüllner und nicht arase?

 

Aus der analyse:

 

Asymmetrische Flügel

Bei einem 3-5-2 bzw. 3-4-2-1-System, wie Rapid es gegen den SKN St. Pölten praktizierte, nehmen die Flügelverteidiger eine enorm wichtige und laufintensive Rolle ein, da sie oftmals alleine ihre gesamte Seite abdecken müssen. Dauerläufer Maximilian Ullmann ist das Paradebeispiel für diese Position und der Flügelverteidiger erledigte auch gegen den SKN St. Pölten seine Aufgaben recht gut. In der obigen Grafik sieht man, dass er eine höhere Position als Stojkovic einnahm, allerdings auch oftmals ohne Anbindung an seine Mitspieler blieb. Knasmüllner wich nur selten auf den linken Flügel aus, Murg dafür umso öfter auf die rechte Seite. Als Arase in der 62. Minute (viel zu spät) in die Partie kam, wurde es auch für Ullmann einfacher. In der kurzen Zeit spielte er mehr Pässe zu Arase, als über die gesamte Partie zu Murg oder zu Badji.

Dadurch, dass Murg in der Offensive oftmals den rechten Flügel besetzte, hatte Stojkovic eine zu niedrige Grundposition bei eigenem Ballbesitz. Der Legionär hätte dem Spiel viel mehr Tiefe geben müssen, wurde allerdings mehrmals aufgrund des Einrückens von Thomas Murg „zurückgedrängt“. Obwohl also der rechte Flügel eher überladen wurde, kamen nur 16 Angriffe der Grün-Weißen über rechts, während 20 Angriffe über links kamen

Edited by mido456

Share this post


Link to post
Share on other sites
harry1312 schrieb am 2.11.2019 um 19:00 :

Schick, Kitagawa, Schobesberger und Taxi verletzt. Murg hat man die Verletzungspause auch noch angesehen. Das ist zu viel für diesen Kader. Knasmüllner und Badji mit Schwab und Ljubicic dahinter reicht ned. Das funktioniert gegen Niemanden in dieser Liga ausser vielleicht Mattersburg, so wie die zurzeit beinander sind. 

Also wenn man sich ansieht wie man sich gegen Salzburg präsentiert hat und wie man sich gegen St. Pölten präsentiert hat, kann Fountas und der Rest nicht Ausrede sein. Murg und Badji waren mit von der Partie. Velimirovic darf nach seiner Leistung gegen die Bullen zur Belohnung auf der Bank platz nehmen.

Auch die Leistungen davor, wo lediglich Taxi dazugekommen ist, waren voll okay. Klar er fehlt vorne, aber mit der Einstellung der Abwehr oder dem DM hat das relativ wenig zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am meisten kotzt mich eigentlich an, dass man dadurch sehr viele potenzielle neue Stadiongänger vergrault hat. Da hast gegen Hartberg, den WAC und den SKN immer um die 20000 Zuschauer und dann spielt man so einen Rotz zusammen und holt aus diesen 3 Spielen 2 Punkte. Wahnsinn!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 5 Minuten:

Am meisten kotzt mich eigentlich an, dass man dadurch sehr viele potenzielle neue Stadiongänger vergrault hat. Da hast gegen Hartberg, den WAC und den SKN immer um die 20000 Zuschauer und dann spielt man so einen Rotz zusammen und holt aus diesen 3 Spielen 2 Punkte. Wahnsinn!

Jo, das ist schade.. wieder mal Chancen vertan.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mido456 schrieb vor 3 Stunden:

Er sollte nicht dorthin ausweichen, weil stojko dort schon sein sollte

Wenn murg flügel spielen sollte, warum spuelt auf der anderen seite knasmüllner und nicht arase?

in einer 4er kette hast das regelmäßig - da hinterläuft zb der AV den flügelspieler und so wird gemeinsam der flügel beackert. für mich ist das überhaupt kein argument dass stojkovic dort spielen soll und damit kein platz für murg vorhanden wäre. in der hinsicht teile ich die analyse vom steffo auch gar nicht. stojkovic braucht sich da gar nicht zurückdrängen lassen. abgesehen davon spielt murg ja nur situationsbedingt flügel, dh nicht permanent im zentrum sondern die räume nutzend die sich auftun.

die frage mit knasmüllner verstehe ich einfach nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mrneub schrieb vor 11 Stunden:

puh schon heftig.

Allerdings. Badji mit einem schlechten Spiel - aber die Ballverluste von technisch eigentlich beschlageneren Spielern und noch dazu im Mittelfeld statt an vorderster Front wiegen da noch stärker. Natürlich sind das aber nur die absoluten Zahlen und man müsste sie noch an den Ballaktionen relativieren. Trotzdem überraschend. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 10 Stunden:

in einer 4er kette hast das regelmäßig - da hinterläuft zb der AV den flügelspieler und so wird gemeinsam der flügel beackert. für mich ist das überhaupt kein argument dass stojkovic dort spielen soll und damit kein platz für murg vorhanden wäre. in der hinsicht teile ich die analyse vom steffo auch gar nicht. stojkovic braucht sich da gar nicht zurückdrängen lassen. abgesehen davon spielt murg ja nur situationsbedingt flügel, dh nicht permanent im zentrum sondern die räume nutzend die sich auftun.

die frage mit knasmüllner verstehe ich einfach nicht 

Das mit dem Hinterlaufen funktioniert aber nur, wenn der eigentliche Flügel (hier Murg) aber dann auch defensiv was tut und Stojkovic absichert. Murgs Alibi-Defensivarbeit kennt man aber leider und auch Stojkovic wird mittlerweile schon wissen, dass sie im Falle eines offensiven Angriffs von ihm hinten rechts offen wären. Wenn daraus dann Gefahr entsteht für uns, is Stojkovic der Depp.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 11 Stunden:

in einer 4er kette hast das regelmäßig - da hinterläuft zb der AV den flügelspieler und so wird gemeinsam der flügel beackert. für mich ist das überhaupt kein argument dass stojkovic dort spielen soll und damit kein platz für murg vorhanden wäre. in der hinsicht teile ich die analyse vom steffo auch gar nicht. stojkovic braucht sich da gar nicht zurückdrängen lassen. abgesehen davon spielt murg ja nur situationsbedingt flügel, dh nicht permanent im zentrum sondern die räume nutzend die sich auftun.

die frage mit knasmüllner verstehe ich einfach nicht 

In der 4erkette wird das genauso gemacht. Da wird versucht das Spiel breit zu machen mit vielen Flügelspielern.

Im System von Gestern wird versucht das Zentrum dicht zu machen.

Knasmüllner kann gar nicht Flügel spielen. Deswegen wird Didi ähnliche Vorstellungen haben, wie Murg und Knasmüllner spielen müssen.

Summa summarum ist es komplett egal. So wie wir versuchen zu spielen funktioniert es überhaupt nicht. Vieleicht können wir uns darauf einigen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb am 3.11.2019 um 11:24 :

Knasmüllner hat aber in 12 Einsätzen 10 Scorerpunkte, der absolute Fighter wird Knasmüllner nie werden, dafür hat er andere Qualitäten, könntest aus Knasi und Badji einen Spieler formen, wäre der Weltklasse und würde bei uns nicht kicken.

"Ich bin eine Mischung, die ist ziemlich lecker..." :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...