Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
XSCHLAMEAL

Wintertransfertheater 19/20

3,567 posts in this topic

Recommended Posts

brillantinbrutal schrieb vor 1 Minute:

Eh nicht. Wir sollten bloß die nicht aufhalten, von denen wir selbst nicht überzeugt sind. Das ist bei Yateke  offenbar der Fall. Vielleicht entwickelt er sich ja in Kroatien und die Kaufoption ist teuer. Wäre beides schön. Beides glaub ich nicht. 

Schlecht wäre es, wenn nur Punkt eins eintrifft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer48 schrieb vor 25 Minuten:

 

Solltest halt genauer lesen, war eigentlich eine Kritik gegenüber dem Verein. 

FAK Position gleich frühere Entscheidungen. Yateke wird uns nicht abgehen, aber das wirst auch du noch kapieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
t.m. schrieb vor 2 Minuten:

FAK Position gleich frühere Entscheidungen. Yateke wird uns nicht abgehen, aber das wirst auch du noch kapieren.

Mir geht es um den Spieler und die Entscheidungen im Verein, solltest du rausgelesen haben.

Ob er uns abgeht werden wir noch sehen, bei der KM weniger, bei den Young Violets vielleicht schon mehr, ich hoffe es nicht bzw. haben wir auch den ein oder anderen talentierten Spieler auf dieser Position, leider wird uns Yateke in der Breite abgehen, denn so einen Spielertyp haben wir bei den Young Violets nicht.

Jetzt etwas klarer?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Austrianer48 said:

Aber jeden jungen Spieler gleich nach einem Jahr wegzuschicken ist auch kein guter Weg, gerade für Spieler von anderen Kontinenten sollte man ein wenig Zeit für die Eingewöhnung geben, er hat sich aber ziemlich schnell in der zweiten Mannschaft durchgesetzt, da hatten wir schon viele andere, die nicht mal so weit gekommen sind.

Du musst verstehen, wir erwarten bei uns auch Talente wie Haaland, jeder der weniger einschlägt ist scheinbar ein komplett unbrauchbarer :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yateke lässt mich auch ratlos zurück. Auf der einen seite durchwegs gute spiele und aktionen bei den yv dabei, in der km hat er  keinen stich gemacht. Ich sehe durchaus einen zusammenhang zwischen der konsolidierung der yv nach den 6 anfangsniederlagen und spielertypen wie handl, maudo und yateke, welche uns körperlich robuster und im luftzweikampf stärker gemacht haben. Von daher wird es jetzt durchaus interessant wie wir bei den yv in der offensive agieren werden, wo yateke und wimmer weg sind. Ich hoffe das fällt uns nicht auf den kopf.

Yateke hatte durchaus seine momente als sturmtank beim ballhalten und prallen lassen (v.a. auswärtspartie gegen lask II) und es war auch der ein oder andere moment dabei wo er gegenspieler schön ausssteigen hat lassen. Auf der anderen seite gab es oft slapstickaktionen wo er sehr hölzern gewirkt hat, v.a. bei der ballannahme (ähnlich wie kvasina). Gut möglich, dass es bei ihm nur für einen dominanten zweitligaspieler reicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde ja interessieren wer diesen Legionärswahnsinn mit diesen ganzen "Perspektiv-Spielern" zu verantworten hat. Unglaublich das hier für Geld einfach verschleudert wurde. Leute von allen Ecken und Winkel dieser Erde holen ohne diese jemals nur eine Sekunde gesehen zu haben. 

Alleine bei Yateke. Der wurde geholt, man wußte eigentlich nix über ihn, deswegen durfte er kurz nach seiner Ankunft gleich mal in der KM in der Startelf auflaufen und als man sah dass er überhaupt noch nicht so weit ist wurde er zu den Amas versetzt. Und nicht mal dort reichte es in einem Jahr zum Stammspieler. 

Typisch Austria Wien. Man macht irgendwas und hofft. War ja das gleiche erst am Wochenende mit Cavlan als rechter Flügel. 

Ich hoffe unter Stöger hört sich dieser Wahnsinn endlich auf. 

Aja, AlHassan. Als Stürmer verpflichtet stellt er sich eigentlich als zentraler defensiver Mittelfeldspieler heraus. 

Unglaublich sowas. :facepalm:

Edited by Menor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 4 Minuten:

Typisch Austria Wien. Man macht irgendwas und hofft. War ja das gleiche erst am Wochenende mit Cavlan als rechter Flügel. 

 

Cavlan hat die gesamte Vorbereitung am Flügel gespielt (inkl. einiger Scorerpunkte). Das war keine Panikaktion oder ein ändern um des änderns willen, sondern eine durchdachte maßnahme die in der vorbereitung permanent getestet wurde. Er hat durchaus die anlagen für einen spielerisch starken flügel (technik, flanken, ballbehandlung), ich glaube ihm fehlt einfach irgendwie der nötige biss und somit auch der willen am flügel kilometer zu fressen, wodurch wir auf seiner seite dann defensiv nicht so gut aussehen (in der vorbereitung hats scheinbar für die gegner gereicht). Aber es soll uns nichts schlechteres passieren, als dass dann ein wimmer oder pichler ihn rausspielen, sobald sie fit für 90 minuten sind.

Die grundsätzliche idee der perspektivspieler find ich nicht schlecht. An der ausführung muss halt noch gearbeitet werden. Es spricht nichts dagegen pro saison 2-3 im yv kader zu haben und sich diese dann anzusehen. Wie gesagt die ausführung und hier v.a. das scouting muss besser werden. Unser budget wird durch diese wundertüten nämlich nicht sonderlich belastet, da müsste man den hebel eher bei klein, madl, ag ansetzen.  Aber vl. bekommen wir ja in zukunft durch stöger & bade den ein oder anderen perspektivspieler aus deutschland. Ist dann zwar nicht mehr so exotisch, aber zwecks kultur tun sich diese in wien sicher leichter als ein asiate oder afrikaner.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
district_sixteen schrieb vor 7 Minuten:

Cavlan hat die gesamte Vorbereitung am Flügel gespielt (inkl. einiger Scorerpunkte). Das war keine Panikaktion oder ein ändern um des änderns willen, sondern eine durchdachte maßnahme die in der vorbereitung permanent getestet wurde. Er hat durchaus die anlagen für einen spielerisch starken flügel (technik, flanken, ballbehandlung), ich glaube ihm fehlt einfach irgendwie der nötige biss und somit auch der willen am flügel kilometer zu fressen, wodurch wir auf seiner seite dann defensiv nicht so gut aussehen (in der vorbereitung hats scheinbar für die gegner gereicht). Aber es soll uns nichts schlechteres passieren, als dass dann ein wimmer oder pichler ihn rausspielen, sobald sie fit für 90 minuten sind.

Die grundsätzliche idee der perspektivspieler find ich nicht schlecht. An der ausführung muss halt noch gearbeitet werden. Es spricht nichts dagegen pro saison 2-3 im yv kader zu haben und sich diese dann anzusehen. Wie gesagt die ausführung und hier v.a. das scouting muss besser werden. Unser budget wird durch diese wundertüten nämlich nicht sonderlich belastet, da müsste man den hebel eher bei klein, madl, ag ansetzen.  Aber vl. bekommen wir ja in zukunft durch stöger & bade den ein oder anderen perspektivspieler aus deutschland. Ist dann zwar nicht mehr so exotisch, aber zwecks kultur tun sich diese in wien sicher leichter als ein asiate oder afrikaner.

 

Cavlan wurde als LV mit Tendenzen nach vorne geholt. Weil er seine Leisten absolut nicht erbrachte wanderte er aufs Abstellgleis. Und plötzlich läuft er als RF auf wo er natürlich absolut nix brachte? Ganz im Gegenteil sogar war er defensiv katastrophal. Als eigentlich LV! 

Natürlich schaut es gegen unterklassige Gegner gleich mal ganz gut aus. Aber wenn es gegen schwache Altacher schon viel zu wenig ist frag ich mich schon welche Ahnung unser Trainer bzw. unser Trainerteam haben. 

Und natürlich ist die grundsätzliche Idee der Perspektive Spieler sehr gut. Aber was heißt "an der Ausführung muss noch gearbeitet werden"?

Es muss alles verbessert werden. Die Ausführung ist nicht schlecht sondern katastrophal. Bitte nenn mir nur einen Perspektiv Spieler aus dem Ausland der in den letzten 3 Jahren funktioniert hat. Also uns sportlich oder finanziell geholfen hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 2 Minuten:

Cavlan wurde als LV mit Tendenzen nach vorne geholt. Weil er seine Leisten absolut nicht erbrachte wanderte er aufs Abstellgleis. Und plötzlich läuft er als RF auf wo er natürlich absolut nix brachte? Ganz im Gegenteil sogar war er defensiv katastrophal. Als eigentlich LV! 

Natürlich schaut es gegen unterklassige Gegner gleich mal ganz gut aus. Aber wenn es gegen schwache Altacher schon viel zu wenig ist frag ich mich schon welche Ahnung unser Trainer bzw. unser Trainerteam haben. 

Und natürlich ist die grundsätzliche Idee der Perspektive Spieler sehr gut. Aber was heißt "an der Ausführung muss noch gearbeitet werden"?

Es muss alles verbessert werden. Die Ausführung ist nicht schlecht sondern katastrophal. Bitte nenn mir nur einen Perspektiv Spieler aus dem Ausland der in den letzten 3 Jahren funktioniert hat. Also uns sportlich oder finanziell geholfen hat. 

Der plan war zu beginn der transferzeit cavlan wieder abzugeben. Nachdem scheinbar das leihgeschäft mit emmen scheiterte, wurde nach möglichen alternativen gesucht. Einen defensiv eher wackligen, dafür offensivstarken av weiter vorne auszuprobieren, ist ja nichts ungewöhnliches. In den vorbereitungspartien hat er dann scheinbar überzeugt und nachdem wir zu beginn der vorbereitung ohnehin einige verletzte offensivspieler hatten, konnte er sich so einen startplatz ergattern.

Ich finde es nicht fair die planlosigkeit der sportlichen leitung bei so manchem perpektivspieler (z.b. alhassan) auch unserem trainerteam zu unterstellen und hier die aufstellung von cavlan am flügel als argument anzuführen, diese war nämlich durchaus durchdacht und erprobt (siehe testspiele).

"an der Ausführung muss noch gearbeitet werden"

V.a. am scouting zuvor muss gearbeitet werden, damit potenzielle rohrkrepierer gar nicht erst verpflichtet werden. Wenn man dann spieler aus afrika und asien verpflichtet, sollte man halt auch für eine entsprechende betreuung sorgen, nicht damit dann ein 20 jähriger südkoreaner alleine herumsitzt und sich einfach nicht wohlfühlt, weil sprachliche/ kulturelle unterschiede zu groß sind.

Lee hatte durchaus potential, fühlte sich aber einfach nicht wohl in europa. Kadiri hat sich entwickelt und bringt auf der passenden position seine leistungen. Der rest (pechlivanis, alhassan, ribeiro,...) hat nicht überzeugt. Diese spieler haben uns aber sicher nicht in unsere finanzielle lage gebracht. Es würde ja auch kein vernünftiger mensch verlangen die akademie zu zusperren, nur weil nicht jedes jahr ein fitz o.ä. als output verzeichnet werden kann.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mons Ivar schrieb vor 1 Stunde:

Gibt's eigentlich wem der für uns das Scouting betreibt? 

Chefscout: Gerhard Hitzel (Abteilungsleiter - da empfehle ich sein Antritts-Video auf Youtube!!) ist ein Traum....

lt. HP - allerdings nicht mehr aktuell:

Scouting U7 - U18

Position Name
Bereichsleitung Scouting THONHAUSER Raphael
Scout ADAMOV Sinisa
Scout BOGDANOVIC Helmuth
Scout BOTIC Mirko
Scout FELBER Manuel
Scout REISEK Alex
Scout SHARIFI Ziajan
Scout TRABELSI Momo
Scout UHLIG Julian
Scout VINCETIC Mato
Scout WASSERSCHEID Stefan
Scout WEISSENSTEINER Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
district_sixteen schrieb vor einer Stunde:

Der plan war zu beginn der transferzeit cavlan wieder abzugeben. Nachdem scheinbar das leihgeschäft mit emmen scheiterte, wurde nach möglichen alternativen gesucht. Einen defensiv eher wackligen, dafür offensivstarken av weiter vorne auszuprobieren, ist ja nichts ungewöhnliches. In den vorbereitungspartien hat er dann scheinbar überzeugt und nachdem wir zu beginn der vorbereitung ohnehin einige verletzte offensivspieler hatten, konnte er sich so einen startplatz ergattern.

Ich finde es nicht fair die planlosigkeit der sportlichen leitung bei so manchem perpektivspieler (z.b. alhassan) auch unserem trainerteam zu unterstellen und hier die aufstellung von cavlan am flügel als argument anzuführen, diese war nämlich durchaus durchdacht und erprobt (siehe testspiele).

"an der Ausführung muss noch gearbeitet werden"

V.a. am scouting zuvor muss gearbeitet werden, damit potenzielle rohrkrepierer gar nicht erst verpflichtet werden. Wenn man dann spieler aus afrika und asien verpflichtet, sollte man halt auch für eine entsprechende betreuung sorgen, nicht damit dann ein 20 jähriger südkoreaner alleine herumsitzt und sich einfach nicht wohlfühlt, weil sprachliche/ kulturelle unterschiede zu groß sind.

Lee hatte durchaus potential, fühlte sich aber einfach nicht wohl in europa. Kadiri hat sich entwickelt und bringt auf der passenden position seine leistungen. Der rest (pechlivanis, alhassan, ribeiro,...) hat nicht überzeugt. Diese spieler haben uns aber sicher nicht in unsere finanzielle lage gebracht. Es würde ja auch kein vernünftiger mensch verlangen die akademie zu zusperren, nur weil nicht jedes jahr ein fitz o.ä. als output verzeichnet werden kann.

 

 

Na ein defensiv eher wackeliger aber dafür offensivstarker AV sollte kein Problem sein wenn man ihn weiter vorne bringt. Wenn dieser dann jedoch defensiv ein Totalausfall ist kommt das nicht von ungefähr. Dass muss ein gutes Trainerteam sehen, so schlecht wie der war. Tut Leid. Ausserdem ist er als linker dann noch zusätzlich über rechts gekommen. Wir sind ja hier nicht beim Fussball Manager am PC. 

Und in der Vorbereitung hat er überzeugt. Gegen unterklassige Teams. Wow. Echt toll! 

Und nein, diese perspektiven Rohrkrepierer haben uns nicht in diese Lage gebracht. Aber sie sind sehr wohl ein Teil davon. Ersten weil sie trotzdem was kosten und zweitens weil sie anderen, eventuellen wirklichen Verstärkungen den Platz wegnehmen welche uns vielleicht sportlich geholfen hätten. 

Und wenn der Output der Akademie so wäre wie der der Perspektive Spieler sollte man wirklich zusperren weil die nur Kosten verursachen aber nix bringen. 

 

 

Edited by Menor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...