Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
01er Veilchen

Die Austria und das liebe Geld

2,878 posts in this topic

Recommended Posts

and111 schrieb vor 24 Minuten:

Und oder einen Hauptsponsor suchen wir auch. Stöger hat ja selbst gesagt, dass Harreither nur eingesprungen ist.

ab welcher summe / jahr handelt es sich dMn um einen hauptsponsor..?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Punkto Investor mach ich mir keine großen Hoffnungen! 

Was haben wir für ein Potenzial das andere nicht haben? Wenn jemand das Stadion erwähnen will, dann muss man auch den Schuldenberg gegenüberstellen. 

Stöger ist noch 1,5 Jahre an den Klub gebunden. Was ist dann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rolling Stone schrieb vor 8 Minuten:

Punkto Investor mach ich mir keine großen Hoffnungen! 

Was haben wir für ein Potenzial das andere nicht haben? Wenn jemand das Stadion erwähnen will, dann muss man auch den Schuldenberg gegenüberstellen. 

Stöger ist noch 1,5 Jahre an den Klub gebunden. Was ist dann?

Wir sind der erfolgreichste Verein des Landes, mit einer sehr guten Infrastruktur inklusive sensationellem Stadion, situiert in der zweitgrößten deutschsprachigen Stadt der Welt. Wir haben eine sehr gut aufgesetzte Jugendarbeit. Wir sind ein Verein mit bundesweit etablierten Fans in allen Schichten der Gesellschaft. Wir sind einer der beiden Hauptstadtvereine, die erstklassig spielen. Hier geht die Post ab. Hier findet Fußball tatsächlich statt. Fußball in Österreich bedeutet im Wesentlichen Fußball in Wien. Die anderen Bundesländer haben entweder nix bzw Alkohol (also NÖ und Bgld) oder Schifahren oder Eishockey. Mit der Wiener Austria bist du immer im Gespräch. Wäre sie endlich wieder dauerhaft erfolgreich,  wäre ein Investor sogar in aller Munde. Das ist sogar Mateschitz mit seinen skurrilen Litfaßsäulen. Wir sind der Verein mit Anspruch und Stil und daraus kann man schon was machen, genauso wie mit dem Arbeiter- und Mitgliedervereinsmythos der Grünlinge. Es braucht halt die richtigen Leute, das richtige Marketing und Erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 2 Stunden:

Aber nur, wenn man es so sehen will... Ich glaube nicht, dass ein Peter Stöger Verhandlungen über vertragliche Details mit möglichen Sponsoren, etc... führt. Sondern um sportliche Zusammenarbeit, was dafür notwendig ist, welcher Rahmen für größeres erforderlich ist (wie heute im Kurier von ihm angedeutet), welche Bühne für die Ziele des Partners und des Vereins realistisch sind, etc... . Das ist Part vom Sport Vorstand, wenn man hier eine grundsätzliche Einigung erzielt hat, dann sind wohl die Winkeladvokaten und Wirtschafts Gurus am Zug, das in Verträge zu verpacken und die Details ab zu klären. Das wird dann wohl der Vorstand Sport nicht mehr machen...

Wenn man das ruhig und sachlich sehen will, gibt es nicht viel zum Aufregen. Wenn man aber natürlich schon einen Groll gegen MK hat und ihn als den großen Manitu der Probleme auserkoren hat. Ja dann, ist das natürlich gänzlicher Bockmist, der da passiert.

So wie ich grade MK darstelle verteidigen andere ihn und tun ja grad so dass unser Vorstand Wirtschaft eigentlich eh nix mit den Finanzen zu tun.

An unserer Misere sind irgendwelche Heinzelmännchen Schuld und natürlich meint es das Schicksal halt einfach nicht gut mit uns. 

MK war in den letzten Jahren der große Zampano bei uns. Er ist einer der Hauptverantwortlichen für unsere missliche Lage. Das ist nun mal so wenn man der Geschäftsführer ist. 

Und natürlich gibt es noch einige andere aber die halten sich eh brav im Hintergrund. Ein Problem ist mit Katzian zum Glück eh schon weg. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tosale schrieb vor 36 Minuten:

ab welcher summe / jahr handelt es sich dMn um einen hauptsponsor..?

Keine Ahnung was du von mir willst, aber seit der Verbund ausgestiegen ist, haben wir keinen Brust bzw Hauptsponsor. Das hat auch Peter Stöger so ganz klar formuliert. Harreither ist nur in der Not für 2 Jahre eingestiegen, weil man keinen anderen Sponsor gefunden hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 4 Minuten:

So wie ich grade MK darstelle verteidigen andere ihn und tun ja grad so dass unser Vorstand Wirtschaft eigentlich eh nix mit den Finanzen zu tun.

An unserer Misere sind irgendwelche Heinzelmännchen Schuld und natürlich meint es das Schicksal halt einfach nicht gut mit uns. 

MK war in den letzten Jahren der große Zampano bei uns. Er ist einer der Hauptverantwortlichen für unsere missliche Lage. Das ist nun mal so wenn man der Geschäftsführer ist. 

Und natürlich gibt es noch einige andere aber die halten sich eh brav im Hintergrund. Ein Problem ist mit Katzian zum Glück eh schon weg. 

Ich versteh nicht warum manche immer mit der Vergangenheit daherkommen, wenn man über aktuelles bzw. zukünftiges diskutiert?
Was hat das damit zu tun, dass Stöger mit Investoren Gespräche führt?!

Es verteidigt hier keiner MK sondern erklärt dir nur, warum Stöger die Gespräche führt..
Du hingegen erzählst irgendwas von wegen misslicher Lage der letzten Jahre - klassische Themenverfehlung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
and111 schrieb vor 2 Stunden:

Wir wollen von Sponsoren viel Geld, können diesen Betrag aber mmn nur schwer rechtfertigen, da man unseren Verein zu einer mehr oder weniger grauen Maus gewirtschaftet hat, der für viele Sponsoren nur mäßig interessant ist und man bei anderen Vereinen um dieses Geld viel mehr bekommt. Man schafft es ja nun seit 2 Jahren nicht einmal einen Hauptsponsor zu finden. Das ist nicht allein die Schuld von MK, sondern einfach die Schuld aller Beteiligten der letzten Jahre.

Stöger ist aktuell einfach unser einziges Zugpferd das für mögliche Sponsoren interessant ist. Er ist kompetent, eloquent und hat einen gewissen Promistatus. 

Tausche "Sponsoren" mit "Investoren" und ich bin deiner Meinung. Natürlich wird das Versagen mit einem Brustsponsor (Harreither ist eine reine Notlösung) MK umgehängt, denn er trägt die Verantwortung als Vorstand Finanz dafür. Da gibt's auch nicht zu rütteln. 

tosale schrieb vor 53 Minuten:

ab welcher summe / jahr handelt es sich dMn um einen hauptsponsor..?

Die Summe von Harreither ist für sein Unternehmen sicher beträchtlich, aber ein Volumen das Gazprom für den Nachwuchs nachgesagt wird, würd ich grundsätzlich schon für möglich halten. 

Rolling Stone schrieb vor 44 Minuten:

Punkto Investor mach ich mir keine großen Hoffnungen! 

Was haben wir für ein Potenzial das andere nicht haben? Wenn jemand das Stadion erwähnen will, dann muss man auch den Schuldenberg gegenüberstellen. 

Stöger ist noch 1,5 Jahre an den Klub gebunden. Was ist dann?

Dann wird eventuell neu verhandelt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gschichtldrucka schrieb vor 8 Minuten:

Ich versteh nicht warum manche immer mit der Vergangenheit daherkommen, wenn man über aktuelles bzw. zukünftiges diskutiert?
Was hat das damit zu tun, dass Stöger mit Investoren Gespräche führt?!

Es verteidigt hier keiner MK sondern erklärt dir nur, warum Stöger die Gespräche führt..
Du hingegen erzählst irgendwas von wegen misslicher Lage der letzten Jahre - klassische Themenverfehlung!

Du hast nicht ganz unrecht, jedoch ist das Thema Brustsponsor gegenwärtig und damit für diese Diskussion akzeptabel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 2 Stunden:

Also muss der Vorstand Sport in die Gefilde des Vorstand Wirtschaft vordringen weil dieser seine Aufgabe nicht bewältigt bzw. bewältigen kann? 

Schon peinlich für einen Abteilungsleiter wenn der andere einen Teil seiner Arbeit übernehmen muss. Andererseits, wir sind nicht umsonst in der Scheissgasse. Kein Wunder dass man Stöger bittet Kraetschmers Arbeit im Auge zu behalten und ihn zu unterstützen. 

Wieder andererseits, warum braucht man dann überhaupt einen Vorstand Wirtschaft wenn dieser seinen Job nicht gebacken bekommt?

Alles sehr irritierend. Und zeigt recht deutlich auf warum wir so beschissen dastehen. 

Stöger hat International schon einen besseren Namen als MK. Nona versucht man da Stöger als Aushängeschild vor zu schicken. Sollten Investoren/Sponsoren Interesse haben wird sie in erste Linie das sportliche Konzept interessieren welches wir die nächsten Jahre verfolgen wollen und werden. Ich denke das du selbst auch weißt das Stöger das ziemlich sicher besser präsentierten und rüber bringen kann wie MK. Sollte es dann tatsächlich ans eingemachte gehen und es wird dann mal mit Zahlen jongliert wird MK übernehmen bzw. sich dazu schalten. Eigentlich ist dieses Szenario gar nicht so verkehrt und noch weniger nicht zu verstehen. :)

Edited by Flötenspieler

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

_Wurzelsepp_ schrieb vor 4 Minuten:

Du hast nicht ganz unrecht, jedoch ist das Thema Brustsponsor gegenwärtig und damit für diese Diskussion akzeptabel. 

Wenn man den Brustsponsor aber für eine etwaige Beteiligung freilassen möchte/muss, weil dies eine Grundvoraussetzung von Investoren verlangt wird für den Einstieg, kann es zeitlich zu einem Problem kommen. Was die Rolle von Harreither zusätzlich aufwertet im übrigen.

Die Rollen der Vergangenheit will ich nicht mehr diskutieren, dazu gibt es seitenlange Diskussionen die sich im Kreis drehen. Seit August 2019 hat der Verein entschieden einen zweiten Vorstand zu installieren um die Fehlentwicklung der Vergangenheit besser zu beurteilen und zu beseitigen. Seit dem sind keine unüberlegten Transfers mehr passiert, in Krisen Zeiten hat man zum Trainer gestanden, hat junge Spieler hoch gezogen, den Turnaround im Herbst dann noch geschafft (welcher jetzt noch bestätigt werden muss), hat 2 Spieler abgeben können die bis dato keinen großen Mehrwert hatten für uns (dabei aber viel Kapital gebunden haben) und einen Spieler geholt mit dem man die Tür für eine neue Strategie geöffnet hat (eine weitere zu der Story Palmer Brown)

Sorry, man hat seit August 2019 einiges richtig gemacht, dafür war die Hilfe von Peter Stöger notwendig offensichtlich, jemand der die panikartigen Aktionen abstellt, wenn es mal nicht läuft. Aber seit August 2019 habe ich nicht mehr viel zu bekritteln an strategischen Entscheidungen. Die Mannschaft wird mittelfristig profitieren, mit etwas Glück schon heuer im Frühjahr. 

Deshalb halte ich es für kontra produktiv, weiter sich an den Fehler der Vergangenheit zu laben. MK macht wieder nur das was er kann, die strategisch sportlichen Entscheidungen liegen nicht bei ihm, sondern beim Sport Vorstand, wo sie auch hingehören.

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 29 Minuten:

Oftmals ist die Rede von einem mittleren einstelligen Millionenbetrag pro Jahr. 

Glaub ich nicht.
Schau dir mal an was in D die Vereine von Trikotsponsoren bekommen pro Saison. 

Da wären wir mit deiner genannten Summe ja schon fast im Mittelfeld zu finden. Das zahlt doch niemand für einen österreichischen Verein, der weder national noch international groß erfolgreich ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rolling Stone schrieb vor 1 Stunde:

Punkto Investor mach ich mir keine großen Hoffnungen! 

Was haben wir für ein Potenzial das andere nicht haben? Wenn jemand das Stadion erwähnen will, dann muss man auch den Schuldenberg gegenüberstellen. 

Stöger ist noch 1,5 Jahre an den Klub gebunden. Was ist dann?

Wenn du siehst was RBS/LASK mit einer ähnlichen bzw weniger Infrastruktur fertig bringen kann man als Investor oder Sponsor durchaus Positives erkennen - zusätzlih gibts bei uns noch den wesentlich attraktiveren Standort. 

Es braucht halt ein Konzept - das Scouting bzw Integrationskonzept von RBS als Vergleich ist nicht unfinanzierbar und man kann es auch eine Nummer Kleiner angehen. Stöger würde so ein Konzept garantieren und wenn es finanziert ist wäre das wohl auch für ihn sehr interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...