Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Rolling Stone

Members
  • Content Count

    124
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Rolling Stone

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

371 profile views
  1. Mit der Defensive muss man einmal zufrieden sein, vor allem mit Handl und Palmer. Gemeinsam mit Zwierschitz und Suttner ist die Abwehr passabel. Mittelfeld ist da schon eine ganz andere Baustelle. Ebner mit Demaku war schon die beste Variante, leider verletzungsbedingt länger nicht mehr möglich. Ebner mit Grünwald und Sakaria passt gar nicht, darum bin ich auch der Meinung das man hier in der Länderspielpause umstellen muss. Vielleicht mit Radulovic oder Hahn einen zweiten DM-Spieler neben Ebner und Jukic ZM. Oder mit 5er Kette? Wie auch immer, Offensiv waren die letzten 3 Spiele zu vergessen. Absoluter Handlungsbedarf! Man muss aber auch sagen, dass der Kader einfach nicht der einer Meistergruppe entspricht. Solange man nicht gezielt Spieler für vakante Positionen einkaufen kann wird man keine auf Dauer konkurrenzfähige Mannschaft haben.
  2. Es hat mir sehr gut gefallen was ich von der Austria gesehen habe. So ein spannendes Spiel mit Austria Beteiligung habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Leider verloren, aber Lask hat eine eingespielte Mannschaft. Aber es hat richtig spaß gemacht und endlich wieder versucht Fußball zu spielen. Ist halt nicht so einfach gegen dieses Pressing-Geschwür. Danke Peter! Und DANKE noch an Sturm Graz, dass ihr uns Ilzer abgenommen habt. Danke. Danke. Danke. Das werde ich euch nie vergessen!
  3. Ilzer und Austria hat einfach nicht gepasst. Dieses Desaster hat sich die Austria wieder mal selbst zuzuschreiben. Ilzer hat eigentlich nur gemacht was man von ihm verlangt hat, und das funktioniert halt nicht mit jedem Kader. Selber hat er dann auch nicht sehr glücklich performt. Noch dazu ist er mit dem Druck nicht fertig geworden. Ilzer passt sicher besser zu Sturm, da bin ich jetzt schon überzeugt.
  4. Das Schlimmste ist, wenn man Ilzer die Vorbereitung machen lässt und nach wenigen Wochen beurlaubt man ihn. Das wäre dann der Super Gau. Auf seiner Habenseite steht nur sehr wenig. Das er Junge eingesetzt hat, war mehr Not als Tugend. Und spielerisch war es heuer einfach Grausam. Er war seit Beginn der Saison schwer unter Druck. Man hat es ihm auch speziell gestern angesehen, dass es ihm nicht sehr gut geht. Auch der Rückhalt im Verein hat sich im Herbst noch ganz anders angehört. Das Verhältnis zwischen Spieler und Trainer habe ich schon mal positiver wahrgenommen als bei uns. Keine leichte Aufgabe für Peter! Geht er den Weg der vor ihm eingeschlagen wurde. Das würde heißen Ilzer bleibt. Oder nimmt er Risiko.
  5. Wenn man seine Interviews hört, könnte man glauben, dass er gar nicht für die Leistung der Mannschaft verantwortlich ist. Er selber hat zum wiederholten mal völlig unnötig die Mannschaft taktisch umgestellt. Jetzt ist er auf alle sauer weil in der Defensive nichts gepasst hat. Wenn Ilzer nächstes Jahr noch da ist versteh ich die Welt nicht mehr.
  6. Die Saison ist ja fast gelaufen! Wir haben uns zum Vorjahr nochmal um ein ganzes Stück verschlechtert. Das ist ein echtes Kunststück. Sämtliche Negativrekorde wurden gebrochen die es zu brechen gab. Ob wir uns für die Euroleague qualifizieren ist mir echt schon egal, denn so wie wir spielen sind wir nach der ersten Runde wieder weg. Kann mir auch nicht vorstellen dass es dem Verein etwas bringt. Es gibt auch keine Anzeichen das es finanziell Entspannung geben wird. Es wird auch keinen Investor geben. MK hat selber gesagt, es suchen 1.000e Vereine einen Investor! Das wichtigste für mich ist aber was macht man nächste Saison! Es laufen 3 Verträge aus. PS hatte 1 Jahr Zeit sich etwas zu überlegen. Bin wirklich gespannt wie die Austria Wien am 11.9.2020! zum Ligastart aussieht.
  7. Ilzer hat sich sein Jahr bei der Austria schon selber kaputt gemacht! Er hatte alle Freiheiten! Der Verein ist hinter ihm gestanden, wie noch bei keinem anderen. Den Kader hat er selbst als gut beschrieben. Nach Verletzungen in der IV wurde im August noch ein Spieler geliehen. Im Winter hat man ihm noch einen Spieler ermöglicht. International aus - Cup aus - Qualigruppe - ? Da waren schon sehr viele Fehler die er sich selbst eingestehen muss! Die Platzierung in der Tabelle sehe ich noch als Positiv gegen den Zustand den ich am Feld sehe.
  8. Auch wenn Ilzer schon 100 mal die Personalien durchgemischt hat, ist seine Spielidee immer gleich geblieben. Mit Brachialgewalt durch die Mitte, ich habe sonst noch keinen Ansatz gefunden für sein Spiel. Wir können mit diesem System nicht einmal Wattens Tirol biegen. Er wird dieses Unspiel bis zum bitteren Ende durchziehen, was soll er auch sonst machen. Das ist seine Idee von Fußball die er seit Jahren praktiziert. Entweder man besorgt ihm 10 neue Spieler oder … Saison fertig spielen lassen. Nachdenken. Neuen Trainer suchen. (Und bitte einen Trainer der Ruhe ausstrahlt und eine gute und sympathische Rhetorik vorweisen kann.)
  9. Eine Verlängerung von Klein würde mir nicht gefallen. Er ist bei Gott nicht der schlechteste im Kader, aber er ruft nicht 100% seines Potential ab. Da hole ich mir lieber einen mit weniger Talent der aber mit 100% in die Zweikämpfe geht. Warum probiert man nicht Blauensteiner an seiner Position? Hat der etwas verbrochen, um keine Option in der Qualigruppe zu sein.
  10. Hoffe das wir nicht wieder so potschert vorne anlaufen. Der SKN wird uns sicher nicht so lange verschonen.
  11. Für Madl braucht man halt einen Trainer mit etwas Gespür und keinen Trainer der nur sein aufgezeichnetes Spielsystem im Kopf hat. Wenn ich mich richtig erinnere hat er DM gelernt und das auch am Anfang gespielt. Bei Sturm hat er nie den letzten IV gegeben so wie bei uns. Er war auch nie der Schnellste, aber er hat ein gutes Auge für die Spieleröffnung oder ein gutes Kopfballspiel.
  12. Warum nicht! Sehr viel kann er nicht kaputt machen und es würd ihm Spaß machen.
  13. Man kann nicht so weiter wurschtln! Das bringt der Austria nichts und Ilzer ja auch nichts. Er hat seine Chance bekommen und es hat aus den unterschiedlichsten Gründen nicht geklappt. Man kann ja auch jemanden hinsetzen der schon da ist. Das kostet auch nichts.
  14. Spielerisch ist das zu wenig. Man hätte mehr über die Seite spielen müssen oder zumindest probieren. So wie die Flanke von Martschinko auf Sax. So wie wir spielen brauch ich keinen Trainer, da kann ich den Zeugwart auch hinsetzen. Pasta! Habe fertig! Flasche leer!
  15. Sehe uns nicht in der Favoritenrolle für die Qualigruppe, wie man in den letzten Tagen den Medien so entnehmen kann. Vielmehr würde ich mir wünschen, dass man ein Mannschaft formt die etwas erreichen möchte und man das auch optisch wahrnehmen kann. Hoffe auf einen Sieg gegen Admira! 1:0 (wer ist egal / in min 90+3, kurz vor Schlusspfiff)
×
×
  • Create New...