Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
GRENDEL

Der Präsidentschaftswahlkampf

6,670 posts in this topic

Recommended Posts

rabbitmountain schrieb vor 6 Minuten:

Kann man leider nur mit Kurier Abo lesen. Wäre aber interessant was er zu sagen hat. Man liest nur raus dass er als 9. Mitglied ins Präsidium Schmid einziehen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hereiam schrieb vor 7 Minuten:

Kann man leider nur mit Kurier Abo lesen. Wäre aber interessant was er zu sagen hat. Man liest nur raus dass er als 9. Mitglied ins Präsidium Schmid einziehen würde.

Dokupil erklärt: "Ich wollte den Nachwuchs nicht zusperren, sondern auf ganz Wien aufteilen, mit Kooperationsvereinen. Wir hatten damals nur drei Plätze, jetzt bald neun – da kann man den Nachwuchs besser fördern."

Harte Kritik gibt es von Dokupil an Krammer: "Er hat sich sportlich nie beraten lassen. Unter uns Legenden hieß es ’Was bildet sich der ein?’ So ist unsere Bewegung für Schmid entstanden. Krammer bringt Rapid um."

Auf den Einwand, dass "umbringen" angesichts des neuen Stadions und der wirtschaftlichen Konsolidierung hart klingt, meint Dokupil: "Ich rede immer vom Sport. Ja, das Stadion ist toll gelungen. Aber Krammer bringt Rapid sportlich um. Es ist Zeit für die große Veränderung.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heraklit schrieb vor 8 Stunden:

Mit dem/der Gott hab ich es nicht so - ich vertrau auf das ausgearbeitete Prozedere und die handelnden Personen. Vielleicht zieht ja noch eine Liste zurück weil sie wegen dem morgen erscheinenden Artikel wegen dirty campaigning jegliche Reputation verliert und wir ersparen uns die ganze Aufregung - mal sehen. Gute Nacht.

du scheinst gut informiert zu sein? was meinst du? 

weizi72 schrieb vor 2 Minuten:

Dokupil erklärt: "Ich wollte den Nachwuchs nicht zusperren, sondern auf ganz Wien aufteilen, mit Kooperationsvereinen. Wir hatten damals nur drei Plätze, jetzt bald neun – da kann man den Nachwuchs besser fördern."

Harte Kritik gibt es von Dokupil an Krammer: "Er hat sich sportlich nie beraten lassen. Unter uns Legenden hieß es ’Was bildet sich der ein?’ So ist unsere Bewegung für Schmid entstanden. Krammer bringt Rapid um."

Auf den Einwand, dass "umbringen" angesichts des neuen Stadions und der wirtschaftlichen Konsolidierung hart klingt, meint Dokupil: "Ich rede immer vom Sport. Ja, das Stadion ist toll gelungen. Aber Krammer bringt Rapid sportlich um. Es ist Zeit für die große Veränderung.“

Dokupil wurde lt. seiner eigenen Aussage von den Legenden "NOMINIERT". Ist das echt oder fake?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaburek schrieb vor 4 Minuten:

du scheinst gut informiert zu sein? was meinst du? 

Dokupil wurde lt. seiner eigenen Aussage von den Legenden "NOMINIERT". Ist das echt oder fake?

Ernst Dokupil ist der letzte Neuzugang im Wahlkampf um die Nachfolge von Präsident Krammer. "Ja, ich wurde von den ’sieben Legenden’ nominiert, nach einem Wahlsieg von Roland Schmid in das Präsidium einzuziehen. Meine Aufgabe wird der Sport sein, ich werde es wie ein Aufsichtsrat anlegen", bestätigt der frühere Meistertrainer die Ankündigungen von Krankl & Co.

Hintergrund ist ein erfolgreicher Mitglieder-Antrag bei der Hauptversammlung 2018: Um die "sportliche Kompetenz" zu erhöhen, soll künftig ein Ex-Kicker einen zusätzlichen, neunten Platz im Präsidium bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 5 Minuten:

Ernst Dokupil ist der letzte Neuzugang im Wahlkampf um die Nachfolge von Präsident Krammer. "Ja, ich wurde von den ’sieben Legenden’ nominiert, nach einem Wahlsieg von Roland Schmid in das Präsidium einzuziehen. Meine Aufgabe wird der Sport sein, ich werde es wie ein Aufsichtsrat anlegen", bestätigt der frühere Meistertrainer die Ankündigungen von Krankl & Co.

Hintergrund ist ein erfolgreicher Mitglieder-Antrag bei der Hauptversammlung 2018: Um die "sportliche Kompetenz" zu erhöhen, soll künftig ein Ex-Kicker einen zusätzlichen, neunten Platz im Präsidium bekommen.

ich verstehe nicht ganz wie die 7(!) Legenden wen nominieren können, aber okay. 

Edited by Kaburek

Share this post


Link to post
Share on other sites
Green_White Anfield Devil schrieb Gerade eben:

Daher wird der Antrag auf eine 9te Person im Präsidium definitiv abgelehnt von mir. 

Der Antrag war ja sowieso irgendwas letztes Jahr (sollte, Sportart). Von mir gibt es auch keine Rose für diesen Antrag. Für Dokupil sowieso nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die glorreichen sieben Legenden deren Drang zur Weiterbildung im Sportmanagement irgendwann in den 80ern verlorengegangen ist nominieren einen 72 jährigen aus ihrem Kreis der, als er selbst Sportdirektor war, den Nachwuchs auf andere Vereine aufteilen und in den Prater ziehen wollte. Er ist dann Vertreter der Legenden unter einem Präsi der nicht müde wird zu betonen die Legenden hätten keinen Einfluss! Kannst auch nicht so leicht erfinden die Gschicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaburek schrieb vor 41 Minuten:

du scheinst gut informiert zu sein? was meinst du? 

Wie der Artikel im Kurier zustande gekommen ist, wissen vermutlich nur wenige. Es wäre eine für mich unbeweisbare Unterstellung zu behaupten, dass jemand den Anstoß dazu gegeben hat Dokupils alte Geschichten jetzt aufzuwärmen. Deswegen mach ich das hiermit auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Auf den Einwand, dass "umbringen" angesichts des neuen Stadions und der wirtschaftlichen Konsolidierung hart klingt, meint Dokupil: "Ich rede immer vom Sport. Ja, das Stadion ist toll gelungen. Aber Krammer bringt Rapid sportlich um. Es ist Zeit für die große Veränderung.

Auch wenn von Seiten der Liste GW immer wieder betont wird, dass man eh nicht so viel ändern will sondern Barisic mehr Unterstützung geben möchte, kommen immer wieder Aussagen in diese Richtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute online (18.10. 2019): „In einem Artikel bei "90minuten.at" wird Geschäftsführer Christoph Peschek zitiert, dass das Wöber-Transparent im VIP-Bereich "nicht angemeldet" war. Dazu die Frage: Jene Transparente aus dem Block West mit Drohungen gegen eigene Spieler, Beleidigungen von Legenden, Menschen im Fadenkreuz, Hurensohn Wöber, ACAB, Journalisten Terroristen etc. – waren die angemeldet?“

SK Rapid: „Der SK Rapid steht zur Meinungsfreiheit, diese endet daher auch nicht an den Stadiontoren – solange sie nicht strafrechtlich von Relevanz ist.“

Auffe mit de Fetzn am Montag. 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man merkt halt richtig, wie angefressen diese Legenden auf die aktuelle Vereinsführung sind, weil sie nicht um Rat gefragt oder in sportliche Entscheidungen eingebunden wurden. Ich habe nichts gegen Legenden, aber bitte welche, die nicht in den 80ern oder 90ern steckengeblieben sind (ein Heribert Weber oder ein Hatz wären mir z.B. sehr recht. Auch jüngere wie Payer). Und selbst dann sollte sich deren Einfluss stark in Grenzen halten, solange sie keine Position im operativen Geschäft bekleiden (wie Zoki und Kühbauer).

Ein Konsel, Krankl, Pacult oder Dokupil haben halt in der jüngsten Vergangenheit überhaupt keine Fachkenntnisse bewiesen und sind hauptsächlich mit Populismus aufgefallen. Solche Typen sollen sich vom sportlichen Bereich Rapid's so  fern wie nur möglich halten. Die richten mit ihren Auftritten bei Sky und ihren Kolumnen in diversen Zeitungen bereits genug Schaden an.

Edited by #17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil ich vorher gefragt wurde, wo das Treffen der Schmid-Leute morgen stattfindet:

Zitat

Liebe Rapid Familie, liebe Mitglieder, liebe Fans,

das Team Grün Weiss stellt sich vor und lädt am 21.11.2019 ab 19:00 Uhr herzlichst zu einem gemeinsamen Info-Abend ins Schutzhaus Zukunft (www.schutzhaus-zukunft.at)! Für Euer leibliches Wohl (Essen und Getränke) ist gesorgt. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen und einen spannenden Abend des Austausches!

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an [email protected] sowie um Bekanntgabe folgender Daten:

  •  Vorname, Nachname
  •  E-Mail Adresse
  •  SK Rapid Wien Mitglied: Ja/Nein
  •  Konkrete Fragen (z.B. »Wie soll die Nachwuchsakademie von Rapid finanziert werden?«)

ACHTUNG: Wir können aus Platzgründen maximal 300 Rapidfreunde begrüßen, daher »WER ZUERST KOMMT …«

Grün-Weiße-Grüße,
Euer Team GRÜN WEISS

Hingehen, anhören, Fragen stellen. Erleichtert bestimmt die Wahlentscheidung - in welche Richtung dann auch immer... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...