Jump to content
aXXit

SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg 0:2 (Nachbesprechung)

420 posts in this topic

Recommended Posts

Alerion schrieb vor 23 Minuten:

Daka wird mit der Leistung eh ned lang im Kader sein. Sobald Hwang und Koita bei 100% sind, wirds (hoffentlich) keine Einsätze mehr geben.

Hat Badji Niveau, nur schneller isser (überspitzt formuliert)

Wie man Daka als so schlecht sehen kann verstehe ich echt nicht. Der hat schon einige gute Aktionen dabei gehabt, vor allem dann in der zweiten Hälfte noch. Und Haland überstrahlt im Moment alles. So lange der Luft hat schaut da jeder andere Stürmer daneben schlecht aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade erst die Kommentare zur Nachbesprechung durchgesehen:

Ich bin postiiv überrascht, dass es so wenig Negatives zu lesen gibt hier herinnen. Ich hatte doch das Gefühl, dass nach diesem Spiel sehr viele negative Meldungen kommen würden. Dem ist jedoch erfreulicherweise nicht so. Ich habe das Spiel so gesehen: nicht brilliert, aber doch ein easy win. Man könnte vieles bemängeln, aber einfach auch sagen: ok, für's erste Spiel nicht schlecht und Hauptsache Rapid besiegt. Der Rest (Steigerung) kommt dann eh von alleine und das wird schon werden.

 

 

mrbonheur schrieb vor 1 Minute:
tzoumer schrieb vor 6 Minuten:
Also ist Daka der Wolf dieser Saison?
 

Daka und Mwepu sind starke Kandidaten, ja

Hmm....da tust du sogar dem HW unrecht :davinci:

Aber ja, Mwepu zeigt einfach am wenigsten (Steigerung), wenn man bedenkt, dass er eigentlich kein "Neuling" mehr ist (im Vergleich zu Koita, Ashimeru, Okugawa, Diarra etc.). Andere waren nach diesem Zeitraum schon wieder Wechselkandidaten, weil sie derart herausragend spielten (Haidara, Keita). Bei Daka bin ich mir nicht sicher ob das noch was wird, ihm scheint auch der Knopf nicht so wirklich aufzugehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
tzoumer schrieb vor 5 Minuten:

Also ist Daka der Wolf dieser Saison?

Das ist echt schon wie ein Reflex, einer muss immer herhalten. 

 

the_featuring schrieb vor 2 Minuten:

Wie man Daka als so schlecht sehen kann verstehe ich echt nicht. Der hat schon einige gute Aktionen dabei gehabt, vor allem dann in der zweiten Hälfte noch. Und Haland überstrahlt im Moment alles. So lange der Luft hat schaut da jeder andere Stürmer daneben schlecht aus. 

Vor allem hat Daka recht viele "Raum-öffnende" Szenen. Das erkannt zwar nicht jedermann, aber beim Tor von Taki war das gut erkennbar, wie er mit seinem Laufweg den Raum für Taki öffnet. 

Und überhaupt darf man nicht vergessen wie viele wortwörtliche Schweinspartien der Wolf hatte und immer wieder von Rose durchgedruckt wurde, also ich will den Daka noch sehr oft sehen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites



Vor allem hat Daka recht viele "Raum-öffnende" Szenen. Das erkannt zwar nicht jedermann, aber beim Tor von Taki war das gut erkennbar, wie er mit seinem Laufweg den Raum für Taki öffnet. 



Ja, das hat er echt gut gemacht. Da ist er so gelaufen, dass Håland gar nicht in Versuchung gekommen ist, ihn anzuspielen :davinci:

Das macht Daka eh ganz gut, Hwang übrigens auch. Beide Spieler werden wir diese Saison brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, dass Marsch Daka Vertrauen ausspricht. Weil ich denke, dass er genau nur das braucht. Und damit wäre er nicht der Einzige. Enorm viele Stürmer aber auch zB Tormänner brauchen diese Sicherheit, dass man ihnen Zeit und Vertrauen schenkt. Natürlich nur dann, wenn er im Training Vollgas gibt und sich merklich steigert. Aber beurteilen kann das eh nur Marsch.

Ich habe bei Daka den Eindruck, dass er eben noch sehr wohl sehr stark wird. 

Der Vergleich zur vorigen Saison ist auch naheliegend. Da war Dabbur, der trifft und trifft. Und daneben haben sich zB Guli schwer getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eines noch: Was glaubt ihr war der Grund dafür, daß Rapid nicht härter eingestiegen ist? Ein Spiel ohne gelbe Karten auf beiden Seiten! Hat es das gegen Rapid schon jemals zuvor gegeben? Für uns war dieses fast überfaire Niveau sicherlich nicht schlecht. Spätestens nach der ersten Halbzeit wäre eine etwas härtere Gangart von Rapid schon zu erwarten gewesen, um uns aus dem Konzept bringen. Diesbezüglich kam aber gar nichts. Zum Glück nicht einmal ein eigentlich typisches Frustfoul nach dem zweiten Tor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lurker schrieb vor 17 Minuten:

Eines noch: Was glaubt ihr war der Grund dafür, daß Rapid nicht härter eingestiegen ist? Ein Spiel ohne gelbe Karten auf beiden Seiten! Hat es das gegen Rapid schon jemals zuvor gegeben? Für uns war dieses fast überfaire Niveau sicherlich nicht schlecht. Spätestens nach der ersten Halbzeit wäre eine etwas härtere Gangart von Rapid schon zu erwarten gewesen, um uns aus dem Konzept bringen. Diesbezüglich kam aber gar nichts. Zum Glück nicht einmal ein eigentlich typisches Frustfoul nach dem zweiten Tor.

vielleicht der barisic einfluss? unter ihm als trainer war rapid eigentlich immer eine mannschaft die übers spielerische gekommen ist. hat zumindestens regelmäßig für platz 2 gereicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand Daka nicht so schwach, gerade im schnellen Kombinationsspiel vorne (meistens unter Gegnerdruck) hat er mir gut gefallen. Seine Pässe kamen meistens, oft sogar mit dem ersten Kontakt gespielt, an. Das Problem ist, wir haben eigentlich viele junge Spieler, aber die meisten davon verhalten sich trotzdem sehr erfahren und abgebrüht. Bei Daka ist das nicht so, er wirkt am Feld noch etwas jünger, wegen seiner Ungestümheit, Nervosität vor dem Tor. Bei Patson könnte man häufig glauben, es sei sein erstes Spiel für Salzburg, so nervös wie er manchmal wirkt.

Aber das Potenzial ist definitiv vorhanden, wenn er ruhiger wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CoUj5RW.png

 

Das erste Tor ist wirklich ein gutes Beispiel für einige Aktionen die Daka gestern sehr gut gemacht hat. Der öffnet mit seinen durchdachten Läufen einfach sehr gut Räume für die Mitspieler und bringt Unordnung in die Defensive der Gegner. 

 

Wobei das ja Hwang auch sehr gut macht. Daka ist jetzt in der Position, davon zu profitieren, dass Koita und Hwang noch nicht bei 100% sind. Die Konkurrenz schläft nicht.

Ich finde Daka auch nicht so schlecht, aber die Alternativen sind eben auch ziemlich stark.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also meine bewertung der spieler

stanko wie ausgewechselt! strahlt selbstvertrauen aus und ruhe. die abschläge extrem verbessert... kommt mir vor die Verletzung von walke ist sein Durchbruch! 

ulmer solide und gut, gefühlt 80% aller angriffe ist über links gegangen

ramahlo war gut der eine oder andere aussetzer wie immer dabei 

onguene der große gewinner! derzeit unser stärkster iv, bin gespannt was da weiter passiert wie stark die anderen sich entwickeln

farkas nicht ganz so stark, da hatte er schon bessere auftritte

bernede wahnsinn! zwar noch den einen oderen anderen fatal pass, aber mit haland und szobo 30mio+ potential

juno sehr gut perfekt für die jungen und diesmal auch von der Leistung sehr gut

szobo war schon besser, würde sagen ein solides spiel

daka leider nicht gut, der war schon viel besser.  ka warum er immer noch so nervös ist. muss aufpassen, dass hwang und koita ihn nicht sehr schnell überholen

taki einige missverständnisse bei laufwegen und pässen, trotzdem gut und noch potential nach oben

haland ein traum! muss alles niederreißen hat zu viel für die defensive gemacht, deshalb keine Luft mehr nach 30min... aber er wird unser erster 50mio transfer! da soll noch einmal wer sagen holts keine jungen kinder! Da kack ich auf einen erfahrenen stürmer, so einen mit qualität von haland bekommst eigentlich nicht nach österreich. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
the_featuring schrieb vor 8 Stunden:

Wie man Daka als so schlecht sehen kann verstehe ich echt nicht. Der hat schon einige gute Aktionen dabei gehabt, vor allem dann in der zweiten Hälfte noch. Und Haland überstrahlt im Moment alles. So lange der Luft hat schaut da jeder andere Stürmer daneben schlecht aus. 

"Einige gute Aktionen" reicht halt nicht, die hatte er schon letzte Saison. 

Ich spreche ihm das Talent nicht ab, aber wie bei Mwepu wirds ganz klar nicht reichen für uns. Da müsste eine Leistungsexplosion her, und die traue ich beiden einfach nicht zu.

Bei Daka ist es noch dazu so, dass mit Smail/Koita/Hwang/Taki Spieler da sind, die besser sind. Und die schwache Ausrede "Daka öffnet Räume und verwirrt die Abwehr" zählt halt nicht. Das ist frei nach " wenn du selbst nicht weißt was du tust,  woher soll es dein Gegner wissen".

Aber bitte, ich nehme gerne Wetten an, dass Daka/Mwepu zu den Schwächeren diese Saison gehören.

Edited by Alerion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...