Druide

Members
  • Gesamte Inhalte

    395
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Druide

  • Rang
    Superkicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RB Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    Amsterdam - RB Salzburg 2014
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    alle außer Deutschland

Letzte Besucher des Profils

2.248 Profilaufrufe
  1. Oh, da hast du mich mißverstanden. Deine persönliche polit.Meinung ist mir echt egal. Ich meinte mit "wer" keine bestimmt Person. Allerdings ,wenn du wirklich meinst, daß Sport und Politik nichts miteinander zu tun haben, bist halt ein wenig naiv.
  2. Aber Hallo, es war nur ein Statement für Grundwerte wie Meinungsfreiheit oder gegen Hetze !! Wenn sich wer politisch bedrängt fühlen sollte wäre es vielleicht besser seine polit.Meinung überdenken. Bist du übrigens auch gegen Antirassismuskampagnen im Stadion? "Zwick´s mi" wurde gespielt und war ganz sicher ein Statement.
  3. Megacool fand ich gestern, daß vor dem Spiel der Wolferl Ambros gespielt wurde. Hut ab, Mr.DJ
  4. Der Schatten unterm Baum ist für mich reserviert. Mach mich auf den Weg ;-)
  5. (Kooperations-)Akademie in Kolumbien ???
  6. Ich hab eh den Qualitätsunterschied zwischen beiden Lieferinger Mannschaften gemeint.
  7. In der zweiten HZ hat man dann doch den Qualitätsunterschied gemerkt und es wurde eine verdiente Niederlage. Gefallen hat mir aber auch hier das Pressing ganz vorne.Hertha wurde oft gezwungen,den Ball unkontrolliert nach vorne zu hauen.
  8. Ich finde auch, daß wir die bessere Mannschaft sind ( Hertha steht ja auch erst am Anfang der vorbereitung) .Erinnert mich etwas ans Steyrspiel, nur das Hertha seine Torchancen auch nutzt. Falls nicht zu viel gewechselt wird ist ein Sieg noch drin.
  9. Parkplatz oder Fanpark? Wobei den Fanpark will ich meiden,denn dort ist die Chance zu verdursten größer als ein Bier zu bekommen
  10. Noch ein paar Anmerkungen zum Spiel. Wie wir das Spiel ohne Gegentor überstanden haben, ist mir unbegreiflich.Steyr hatte ja 5-6 hochkarätige Chancen.Die Defensive muß sich auf alle Fälle stark verbessern.Antosch mußte sich viel zu oft auszeichnen. Szobo ist für die zweite Liga eigentlich eine Verschwendung. Aber trotzdem gut das er spielt.Ich liebe es, ihm auf die Füße zu schauen. Schnegg ist auf jeden Fall eine Bereicherung für die Mannschaft.Seine Dynamik nach vorne ist unwiderstehlich. Stosic bei seinem Kurzeinsatz wieder sehr stark.Der ist sehr Ballsicher und Zweikampfstark.Für mich bisher die Entdeckung der Saison. Camara, nun ja wie soll ich es sagen.Einige schöne Aktionen ,aber er wirkte oft "unglücklich". Die Steyr Fans fand ich cool. Trotz Rückstand haben sie bis zuletzt ihre Mannschaft supportet und die Gegnerbeschimpfungen hielten sich in Grenzen.Da sollten sich so manche Fangruppen ein Beispiel nehmen. Die Rückkehr ins Stadion ist auch positiv zu vermerken. Die Zuschauerzahl dürfte auf jeden Fall wieder steigen. Wie es sich auf den Rasen bemerkbar macht, werden wir noch sehen.Nach dem Spiel hat er auf jedenfall übel ausgesehen.Ob er dann die Belastung standhält, wenn sich die Spiele häufen und das Wetter nicht so mitspielt, bezweifele ich stark.
  11. Wieso soll er sich nicht durchsetzen? Das erste Jahr lief nicht so schlecht. Im Herbst, als er noch DM spielte,schaute es genauso aus,wie bei uns im ersten halben Jahr. Oft um Bruchteile zu spät in die Zweikämpfe gekommen und dadurch viele Fouls begangen. Er mußte sich genau wie bei uns ans höhere Tempo gewöhnen.Im Frühjahr hatte er dann eine Menge Einsatzzeit und viel Erfahrung gesammelt (zwar als RV,aber besser als nix).Ich denke, mit dem Abgang von Keita, hat er im Laufe der nächsten Saison gute Chancen sich einen Fixplatz zu erkämpfen. Zurückkommen wird er wohl nicht so schnell.Die nächsten 10 Jahre befindet er sich wohl auf einem anderen Preisniveau.
  12. Da ist immer ein gewisses Risiko dabei, daß nichts los ist beim Training. Ich war auch einige male umsonst im Trainingzentrum. Habt ihr wenigstens ein paar Autogramme und Fotos ergattern können?
  13. Das sagt wer? Und wieso darf er bestimmen obs unnötig ist oder nicht.
  14. 1) Man steht direkt am Spielfeldrand, sind meist eh nur ein paar Hansln da 2) Nach dem Training kann man sich sicher ein paar Autogramme oder Fotos holen.Die Spieler sind sehr freundlich 3) gibts keine 4) ca 1 - 1,5 h 5) kenn mich mit den Öffis ned so aus, aber ich denke mit einem Bus kommst besser hin.Von Bahnhof Taxham dürfte es schon weit sein
  15. in Natura schaut er eh pumperlgesund aus, aber im Video wirklich er furchbar. Vielleicht wars die Beleutung,vielleicht ein besonderer Anlaß zum Feiern. Wer weiß das schon. Seine Arbeit und Kompetenz ist was zählt und da gibts nichts zu bemängeln.