Druide

Members
  • Gesamte Inhalte

    535
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Druide

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RB Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    Amsterdam - RB Salzburg 2014
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    alle außer Deutschland

Letzte Besucher des Profils

2.527 Profilaufrufe
  1. Es war ja zu befürchten, daß dem Wolf sehr genau auf die Füße geschaut wird und sich bei bescheidener Leistung die Stimmung schnell gegen ihn wenden wird. Ich mag ihn eigentlich auch nicht mehr in unserer Mannschaft sehen.Ein so großer verlust ist er dann auch wieder nicht, er war höchstens ein Versprechen für die Zukunft (und das ist er ja nicht mehr). Auf der anderen Seite verstehe ich Rose aber sehr gut. Solange Wolf ein Bestandteilteil des Teams ist, wird er ihn auch nicht fallen lassen. Das würde ja seine gesamte Arbeit in Frage stellen und ihn unglaubwürdig erscheinen lassen. Allerdings wird Wolf sicher weniger Spielzeit bekommen, wenn sich seine Leistungen nicht bessern (war ja auch schon einmal so).
  2. https://www.redbull.com/at-de/theredbulletin/red-bull-salzburg-marco-rose-ueber-teamfuehrung
  3. Ich glaube, um so eine Ansage zu machen , muß man nicht sehr mutig sein. Ich bin überzeugt davon, daß er sich im Frühjahr in unserer Mannschaft durchsetzt und dann ab Herbst eine tragende Rolle spielt wird. Spätestens im nächsten Winter werden dann die großen Vereine anklopfen.
  4. Ja. Der bisher beste Kicker den ich bei Liefering gesehen habe.
  5. Also es wäre höchst fahrlässig, wenn man nicht versucht seinen Vertrag zu verlängern und zwar so schnell wie möglich( am besten schon gestern statt morgen). Natürlich weiß man nicht, ob er eine ordentliche Karriere hinlegt, aber ich habe habe die letzten Jahre die allermeisten Lieferingspiele vor Ort gesehen mit Talenten wie Sama, Haidara, Upamecano , Wolf und selbst da ragt Szobo noch heraus.Also am fußballerischen Talent wird er nicht scheitern, höchsten an Verletzungen oder an charakterlichen Schwachen. Die Aktie Szobo ist die vielversprechenste , die wir jemals hatten und da sollten wir aufpassen, ihn höchstens mit einem langfristigen Vertrag verkaufen zu müssen.
  6. Transferverhandlungen? Da ja die Transferzeit im großen und ganzen schon vorbei war, wird schließlich PSG mit einer 20% Klausel zufrieden gewesen sein. Im Sommer hättens nichts bekommen und bis dorthin auch noch sein Gehalt zahlen müssen. Die längere Transferperiode könnte zu unserem Vorteil gewesen sein.
  7. Eher nicht. Aber für den Spieler sicherlich ein weiteres Argument, wobei wir international finanziell gesehen eh eine kleine Nummer sind.Wenns rein um die Kohle geht gibts bessere Adressen.
  8. Was sollens machen. In ein paar Monaten ist er ablösefrei, dann bekommens auch keine 20% bei einem Weiterverkauf. So könnten trotzdem noch ein paar Millionen rausschauen (statt gar nichts).
  9. Blödsinn. Der war wahrscheinlich ablösefrei (Vertrag lief nur noch bis zum Sommer). Allerdings hat sich PSG eine 20% Weiterverkaufsklausel herausverhandelt. Am Geld liegts nicht . Ganz spontan würde ich sagen, Salzburg hat sich für junge Spieler zu einer guten Adresse entwickelt und das spricht sich herum.
  10. Haben wir jetzt den Atlantik Cup gewonnen?
  11. Benjamin Wallquist spielt in der U19 von Hoffenheim regelmäßig und ist dort Kapitän.Scheint alles im Plan zu sein. Um den tuts mir ewig leid, daß er uns verlassen hat. Daniel Ripic ist inzwischen 22 Jahre alt und kommt sporadisch bei Grödig zum Einsatz. dem war Liefering zu minder. Selber schuld würde ich einmal sagen. Stefan Peric kommt auch nicht vom Fleck. Immerhin bei Innsbruck im Kader ,aber ohne Einsätze. Die beiden galten lange als Talente, aber deren Manager wollte sie unbedingt in Stuttgart groß herausbringen.
  12. https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/austrias-muhr-dementiert-interesse-an-drame-und-habashi/ Austria ist an Drame nicht interessiert. Gut so. Vielleicht doch einer für uns?
  13. Haha, schon wieder einen von der Admira. Wenn man dauernd Spieler von der Admira kauft (oder ähnlichen Vereinen) wird man einmal auch auf diesem Niveau spielen.Die Tendenz weist auch schon darauf hin.
  14. Das reicht aber langsam. Die sollen bei der Admira oder bei Sturm scouten, aber unsere Afrikaner in Ruhe lassen
  15. Stimmt schon, allerdings hätte er uns heuer auch nicht geholfen. Bei keiner Vorbereitung dabei und dauernd mit Südkorea unterwegs. Ich hoffe, im Sommer hat er endlich eine Pause und startet dann wieder bei uns durch.