Druide

Members
  • Gesamte Inhalte

    319
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Druide

  • Rang
    Bester Mann im Team

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RB Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    Amsterdam - RB Salzburg 2014
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    alle außer Deutschland

Letzte Besucher des Profils

2.064 Profilaufrufe
  1. Das war heute zumindest eine kleine Steigerung zu den letzten Spielen, wenn auch das Ergebnis suboptimal ist. Positiv waren wieder einmal Szobo und Schmid. Von denen sind immer wieder Gustostückerl zu bewundern. Camara heute auch mit einigen coolen Aktionen. Kim auf der 6 war ganz interessant. Der hat zwar ein wenig eine spielerische Linie hineingebracht, aber fürs defensive MF ist er mir dann doch zu schwach im Zweikampf. Außerdem sollte auf dieser Position die Paßgenauigkeit besser sein. Die Innenverteidiger waren heute stark, vor allem Meisl. Dembele gefällt mir in den Zweikämpfen und beim Kopfballspiel extrem gut, leider sind ihm einige Fehlpässe unterlaufen.Aber das waren keine Alibipäße,sondern risikoreiche a la Hinteregger. Er hat sich trotzdem nicht entmutigen lassen. Niangbo und Hellermann waren einfach nicht gut genug.Ich glaube, beide haben miteinander keinen Torschuß gehabt. 2 Fragen hab ich noch zum Spiel,da ich sie im stadion nicht so genau gesehen habe: Was war das für eine Aktion von Dembele kurz vor der Pause? War es am Ende des Spiels ein Elferfoul an Szobo? (für mich im Stadion ganz klar, aber die Vereinsbrille verzerrt bekanntlich).
  2. Von der Fan Euphorie war heute aber nichts zu bemerken
  3. Ich setzte große Hoffnung auf Koita, der ja leider auch verletzt ist und ev. auch auf Hellermann. Schmidt gehört inzwischen zu den "älteren" Lieferingern. Der wird nicht mehr soo viel Zeit bekommen um einen weiteren Schritt zu machen.
  4. Gorzel war wohl der beste Lieferinger, was aber kein gutes Zeichen ist. Das Mittelfeld ohne Szobo und Mwepu war völlig überfordert, konnte den Ball kaum in den eigenen Reihen halten. Auch hinten haarsträubende Fehler und vorne ein lauwarmes Lüfterl. Da kann man mit einem Remis mehr als zufrieden sein. Allerdings hat Wattens das extrem gut gespielt. Struber taugt mir auch nicht wirklich.Weitergebracht hat er keinen einzigen Spieler, eher das Gegenteil ist eingetreten. Ein Meister, Sturm oder Gölles müßten doch längst eine Spur weiter sein. Das meine ich aber nicht auf das heutige Spiel bezogen, da haben ja wirklich viele gefehlt.
  5. Ich glaube nicht. Ich wollte mit einem Freund auf die Ost um neben ihm zu sitzen (habe Abo auf der West). Das ging dann leider nicht. Früher war dies kein Problem, aber anscheinend eine Systenumstellung (-verschlechterung würde ich sagen). Im Endeffekt hatten wir einen Zuschauer weniger und 2 verärgerte Fans.
  6. Was für ein schwaches Spiel. Heute hat sich aber keiner empfohlen für höhere Aufgaben. Die Ideengeber im Mittelfeld (Szobo, Schmid, Camara) konnten gegen biedere Kapfenberger kaum Akzente setzen.Die Stürmer waren ohne Durchschlagskraft. Besonders enttäuscht bin ich von Daka. Da kommt ja gar nichts.Sein einziger Skill der ihn besonders macht, ist sein Speed.Für einen Stürmer ist dies mMn recht wenig. Falls er noch andere hat, bitte ich um Aufklärung. Vielleicht ist mir da einfach etwas entgangen. Viele Saltos hat er uns im Profifußball ja noch nicht zeigen können. Noch kurz zu Dembele: Mrbonheur hat recht ,daß er ausgezeichnete Anlagen hat. Aber heute waren viele Fehler dabei.Wenn er daraus lernen kann, wird er ein Klassespieler.
  7. Am Busparkplatz Osttribüne haben letztens eine Menge Leute Karten gesucht.
  8. Nachdem Rapid Prevljak eh nicht bekommen wird, könnten wir denen ja Djuricin verkaufen.Ergibt doch eine schöne Win - Win Situation.
  9. Ich habe ja nichts gegen Ausnahmetalente. Aber wieder ein IV? Ramalho,CC, Igor,Onguene,Pongracic, Meisl und Dembele haben wir schon.
  10. Ein gutes Match der Lieferinger. Am Ende kann man froh sein, daß es beim Sieg blieb. Wie schon in den letzten Spielen machen sie sich das Leben sehr schwer.Einfach mal früher mit ein paar Toren alles klar machen. Allerdings finde ich unsere Stürmer nicht so stark ,wie in den Jahren davor. Dembele saustark.Der ist extrem kopfballstark (und das gegen einen Roman Kienst) und auch im Spielaufbau sehr gut. Meisl gefällt mir momentan nicht so besonders. Sein Spiel kommt mir ein bisl überheblich vor (sieht sich wohl schon als Star). da geht sicher mehr. Gazibegovitch sehr engagiert aber nicht immer glücklich in seinen Aktionen. Mensah immer wieder schön anzuschauen, aber der ist mir oft zu leichtsinnig. Kim und Niangbo waren für mich Totalausfälle. Ab Herbst sollten sie Leistungsträger sein. Da bin ich ja gespannt. Gorzel mit sehr starken Aktionen, wie eigentlich immer. Für unsere Großen wirds trotzdem nicht reichen. Den sehe ich bei einem Zweitligisten oder schwachen Erstligaverein.. Szobo wieder besser als zuletzt und Schmid ist ein unglaublicher Wirbelwind, Daka war in Ordnung, aber wenn man so knapp an der Kampfmannschaft dran ist, erwarte ich mir schon mehr. Kurz zu Wr. Neustadt: Unglaublich wie man als Aufstiegskandidat so einen Angsthasenfußball spielt. Wenn man schon gegen Liefering mit einer extrem defensiven 5 er Kette spielt, was soll dann in der BL gespielt werden . 7er Kette und hoffen das nichts passiert?
  11. Leider, aber nach 4 Turniersiegen in Folge mußte die Serie ja irgendwann zuende gehen. Wäre aber sicher mehr drin gewesen.Vor allem gegen Lüttich hätte locker ein Sieg herausspringen können.
  12. U19 Champions Trophy http://www.u19-cup.com/de/livestream ab 14 Uhr das Spiel unserer U19 gegen Lüttich im Livestream, um 18:30 dann gegen Japan Highschool Selection . Bisher gab es eine 1:0 Niederlage gegen Everton und einen 2:1 Sieg gegen Bremen.(letzteres kann man sich auch auf dieser Seite nocheinmal ansehen).
  13. Ich habe die Lieferinger erst einmal Live gesehen und da hat der Koita gefehlt. Richtig von den Socken hat mich kein einziger gehauen. Hellermann fand ich noch am interessantesten. Aber die werden noch eine Eingewöhnungszeit brauchen (vor allem die Afrikaner) und ich möchte da nicht frühzeitig ein Urteil fällen.
  14. Gibts irgendwo einen Stream im Netz, wo ich mir das Heimspiel gegen Dortmund auf Deutsch ansehen kann. Ich finde nur welche auf nglisch.
  15. Endlich hatte ich Zeit mir die Lieferinger wieder mal Live anzuschauen. Und dann noch ein sehr unterhaltsames spiel gesehen, denn zu meiner Überraschung hat sich der FAC nicht hinten reingestellt ,sondern ein mutiges 4-3-3 gespielt. Wir brauchten dann auch einige Zeit um uns darauf einzustellen und konnten froh sein, nicht in Rückstand geraten zu sein. Erst mit den Tor von Meister begann unser Spiel zu laufen. In der zweiten HZ wurde es am Ende noch etwas spannend ,weil wir unsere zahlreichen Chancen leichtfertig vergeben haben. Überragender Mann war Mwebu auf der 6.Der könnte einmal Sammasekou ersetzen.Auch Schmid konnte mit seiner Quirligkeit überzeugen. Szobo mit Licht und Schatten.Aber vielleicht ist da meine Erwartungshaltung zu groß. Von den Neuen war ich vor allem von Hellermann überrascht. Den hatte ich irgendwie gar nicht am Radar. Kim war unauffällig,auch von Niangbo erwarte ich mir mehr. Camara hatte bei seinem kurzen Einsatz schon ein paar tolle Szenen. Aber den neuen sollte man auf alle Fälle eine Eingewöhnungszeit geben, bevor man sie richtig bewerten kann.