Jump to content

tzoumer

Members
  • Content Count

    1,276
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About tzoumer

  • Rank
    Surft nur im ASB

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    RB Salzburg
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Empfehlung

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Steiermark

Recent Profile Visitors

3,216 profile views
  1. Gegen Frankfurt war natürlich herb enttäuschend. Ich sehe dafür die Abgänge von Earl und Taki ABER auch, dass Jesse es nicht mitbekommen hat, dass im Team ein kleiner Hänger war. Diesen aber frühzeitig zu erkennen ist schon fast unmöglich. Und einen Abgang im Winter hat CF im vorigen Jahr vermieden bei Munas. Da ist es ihm noch gelungen, aber bei Earl war's wohl im Vertrag so vereinbart, dass bei Ablösesumme Earl machen kann was er will. Bei Taki weiß ich nicht, warum der unbedingt im Winter schon weg musste. Also ich denke, wir wollen eh alle das gleiche, und ich denke dass CF das
  2. Schopp ist - so weit ich das richtig interpretiert habe - mit Kreissl im Clinch. Die Geschichte war glaub ich, dass Schopp Trainer der 2. Mannschaft war und im Streit mit Kreissl gegangen ist oder wurde. Da Kreissl bei Sturm weiterhin techn. Sportdirektor ist, wird's da nicht leicht.
  3. Ich mag die Grünen überhaupt nicht - sie sind ein Amateurhaufen mit hirnampotierten Fans. ABER, sie haben eben auch in so gut wie allen Kreisen Sympathisanten. Wenn da ein Sponsor ausfällt, dann gibt es halt "Freunde" die meinen, dass sie Geld locker machen können. Das ist nichts ungewöhnliches. Ob in Politik oder politiknahen Unternehmen oder aus der Privatwirtschaft. Da kennen einfach viele Leute noch mehr andere Leute. Dass das an der ganzen Atmosphäre bzw. an der Professionalität nichts ändert ist ein anderes Thema. Was wir hoffen können ist, dass es einen großen Investor g
  4. Dagegen spreche ich auch gar nicht. Sehe ich auch so. Rechts haben wir auch Farki und Rasmus, also "dürfen" wir links auch 2 "gelernte" haben.
  5. Also ich muss jetzt mal pro Andi Ulmer in die Presche springen. Die Konstanz in Einstellung, Qualität und Performance ist für mich beeindruckend. Ich weiß jetzt nicht mehr welcher internationaler Gegenspieler es war, Andi hat ihn abgelaufen. Natürlich gibt es Gegenspieler, die schneller sein werden, doch das ist ja nicht das Einzige worauf es ankommt - (Ramalho). Seine Spielintelligenz und Routine ist mMn ein enormer + Faktor, den kein anderer Spieler sofort drauf hätte. Und auch Tore kann er - zugegeben nicht viele - aber er kann treffen. Ihr seht - ich bin ein Fan
  6. lt. sport.orf.at ist heute Wöber Kapitän? Obwohl Ulmer am Platz steht und spielt???
  7. Wöber und Ramlho machen IV und Ulmer und Valci AV Mwepu und Juno davor Okugawa und Szobo Hwang und Daka So würde ich das interpretieren.
  8. Bin schon in Vorfreude aufs Spiel morgen. Nachdem wir auch in den letzten Spielen saumäßig viele Tore geschossen haben (ausgenommen gegen WAC) wird der Torrekord hoffentlich noch fallen. Nur leider zerfällt der LASK nicht, wenn sie mal hinten liegen. Obwohl es für uns um nichts mehr geht, werden alle drauf aus sein, sie zu panieren so gut es geht und das macht Genugtuung bei mir. Hoffe es gibt eine ordentliche Packung für die Linzer. Was anderes wäre nicht fair Denke, dass der Stress mit "wir machen Daka zum Torschützenkönig" nicht mehr gegeben ist, daher werden alle Offensiv
  9. Jetzt sei nicht grausam zu ihm. Müde lächeln und den nächsten Beitrag lesen. Mach ich zumindest. Er ist schon speziell, doch gibt's hier herinnen auch andere, die bessere Qualität haben. Ich freu mich einfach, dass JM schon jetzt klar sagte, dass er nächste Saison in SBG bleibt. Das macht Hoffnung auf eine sogar noch bessere Saison - auch international !!!!!
  10. Ich sehe schon, dass Andre unter JM besser wurde, trotz seiner regelmäßigen defensiven Ausrutschern, aber er ist präsenter, spielt noch mehr lange Pässe, die ankommen. Bin auf Valci gespannt. Er macht mir noch einen unsicheren Eindruck, das wird aber das Trainerteam noch austreiben können, hoffe ich. Und die 3er Kette wird wohl immer wieder mal kommen - auch müssen. Weil der Gegner es verlangt bzw. weil der Gegner damit weitaus schwerer zurecht kommt - darum geht's ja eigentlich. Da kann man nicht einfach stur den gleichen Stiefel runter spielen. Mein Lob an JM und sein Team b
  11. Knipser ist er schon, doch kommt es bei unserem Stil auch auf die Schnelligkeit - Dynamik und das Pressing an. Schau dir unsere Stürmertypen der letzten Jahre an. Mir scheint Smail nicht sehr kompatibel für uns zu sein. Außer er wird ein schneller kämpfender bzw. laufstarker Athlet, der trotzdem seine Knipserfähigkeiten beibehält.
  12. Genau deswegen halte ich JM für diese Aufgabe für die beste Variante, weil ein klassischer Ami (Winnermentalität) einfach immer nach vorne schaut und es ihm wurscht ist, was gestern oder vor 2 - 10 Jahren war. Das könnte der Vorteil sein dieses mal. Ob's was hilft werden wir eh sehen. Die Geschichte von Hütter und Bern fällt mir da ein. Weil die Berner ja ewig und 3 Jahre nie einen Meistertitel schafften, gab's dann schon einige Witze darüber. Doch er hat ihnen dann das richtige eingebläut.
  13. Eh - nichts anderes, trotzdem tut's weh das immer wieder zu lesen und sich daran zu erinnern. Da beneide ich ja die Alzheimer-Patienten ein bisschen.
  14. Wenn ich so an die letzten Abgänge und den Zeitpunkt dazu hernehme, dann habe ich den Eindruck, dass Szobo diesen Sommer weg ist. Jung, kreativ, hat das letzte halbe Jahr inkl. Corona wichtige Schritte in seiner Entwicklung gemacht und weg ist er. Nur so ein diffuses Gefühl. Ob's dann auch gut für ihn weitergeht, sei dahingestellt.
×
×
  • Create New...