Austria289

Members
  • Gesamte Inhalte

    282
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Austria289

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg
  1. Inzw. ist mir der Kommentator echt sympathisch. Den habe ich auch in der dt. bl schonmal gehört.
  2. Hartberg Ausgleich!
  3. Warum arbeiten wir nur mit langen Bällen?
  4. Yes Szoboszlai in der Startelf und Bernede erstmals im Kader.
  5. Dass anscheinend er und auch kein anderer sich den Text wenigstens einmal durchliest, bevor er ihn veröffentlicht.
  6. Wow, also der Satz ist schon wirklich übel: "Was steckt hinter den Erfolgen des 42jhrigen Leipzigers Rose, warum kann er seine Speiler und damit die Mnanschaft so gut entwickeln?"
  7. Im Sturm sieht es auch mau aus. Ich fand den u 21 kader vor 2 3 Jahren noch viel besser. In der Verteidigung und im Tor ist es OK, aber hier muss man ja auch Wöber wieder wegrechnen, weil er oben benötigt wird. Als da noch Grillitsch, Schlager, Gregoritsch, Lazaro, Laimer, Schaub waren, hätte ich noch gesagt, dass wir mit Spanien und Italien evt. mithalten könnten, aber jetzt wäre ich da nicht mehr so zuversichtlich.
  8. 1. Ich verstehe es, dass er die OP eher in der Länderspielpause ansetzt als während der normalen Meisterschaftszeit. 2. Das gab es unter Koller auch schon. Ich glaube, Sabitzer hat da einmal wegen einer Zahn-OP gefehlt. 3. Es wäre schön, wenn wir nicht jedes Mal so ein Theater hätten bzw. von Verschwörungstheorien gegen das "RB-Konstrukt" lesen müssen.
  9. Stankovic- Todorovic, Ramalho, Onguene, Ulmer- Samassekou, Schlager, Szoboszlai, Minamino- Gulbrandsen, Haaland
  10. Danke, genau das gleiche habe ich mir auch eben gedacht. 4 Posts hintereinander "Laut meinen Infos Blabla Bla"
  11. Das hat mich auch aufgeregt. Und schon alleine, wie er beginnt: "Nichts ist es geworden für die Salzburger..." Die stellen den 3:1 Sieg als totalen Misserfolg hin. Wenn das Rapid geschafft hätte, hätten sie durchgehend die Leistung und die Mentalität gelobt. Und, dass man den Stangenschuss einer Mannschaft zeigt, aber den der anderen nicht, geht mMn eigentlich gar nicht.
  12. ...Robert Zulj stand bei Union Berlin in der Startelf - und schoss sie in Führung. Dennoch verloren sie noch 2:1 gegen Heidenheim, sie bleiben 3., dennoch ist das natürlich ein Rückschlag im engen Aufstiegsrennen in der 2. dt. BL
  13. Komisch, denn ich habe es gestern so empfunden, dass er richtig gut gespielt hat. Er hat kaum Bälle verdribbelt, er war immer anspielbar bei Umschaltsituationen (das kann er besser als jeder andere Stürmer bei uns). Er hat ein Tor erzielt, fast ein zweites. Ich analysiere das auch aus der Stadionsicht und ich bin normal Contra-Dabbur, weil es nicht auszuhalten ist, wenn er jedes mal versucht 2 Gegenspieler auszutricksen und den Ball verliert, aber wenn er so wie gestern spielt, kann er echt wichtig für unser Spiel sein.
  14. Entschuldigung. Da gab es eine Änderung, die an mir vorbeigegangen ist.