Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Adversus

Sommervorbereitung für die neue Saison

1,465 posts in this topic

Recommended Posts

Jonny Weissmüller schrieb vor 50 Minuten:

Die Nr. 8 von Güssing kann man gleich mitnehmen. Der Typ hat eine Schusstechnik da kann sich Badji und Co. was abschneiden!

Wenn du einstweilen sein Autohaus übernimmst, wird er wohl wechseln :davinci:

 

Der Roman ist aber kein Schlechter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War vor Ort. Erste Halbzeit wars ein anspruchsvoller guter Test für uns, würde ich meinen. Wir mit gutem Tempo von Beginn weg, der Gegner mit, für einen 4t-Ligisten, guten Umschaltmomenten und ganz guter, enger Staffelung, für das sportliche Niveau. Zweite Halbzeit war dann bald bei Güssing die Luft draußen und für uns eine nette Bewegungstherapie mit netten Torabschlüssen. 

Erschreckend für mich: ausnahmslos jede Standardsituation defensiv wurde zu 11t im eigenen Sechzehner verteidigt, keine Ahnung wieso wir das ständig so forcieren.

Ansonsten: Die Jungen haben in Abschnitt 2 alle recht ordentlich performt, Greiml stark aber oft noch etwas unbeholfen, in der Zweikampfführung. 

Stojkovic mit guten Ansätzen, aber wird naturgemäß noch etwas brauchen, bis er uns wirklich weiterhelfen kann. 

Sehr gut gefallen haben mir Ljubicic, Badji und teilweise auch die 40 (Name müsste ich jetzt raussuchen). Auch Schuster in Abschnitt 2 war immer gut gefährlich dabei. 

Der Gegner in Minute 3 mit einem Traumtor, bei schlechter Verteidigung von uns. Auch deren Kapitän wusste durchaus zu gefallen, giftig, bissig, gut im Umschaltspiel. 

Guter Auftritt alles in allem von uns. Im Schatten der Burg Güssing auch mit nettem Ambiente. Nur das Wetter hätte besser sein können. Tombolagewinn leider keiner von mir.

Das Beste: der Platzsprecher von Güssing, offensichtlich ein großer Rapid-Anhänger, welcher vor Spielbeginn von dem "größten, besten und überirdischen Fußballverein Österreichs" sprach und zunächst bei jedem unserer Tore die CL Hymne abgespielt hat, bis ihn wohl jemand ab dem 4:1 gestoppt hat. :lol:

Edited by Stanley-Stiff

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley-Stiff schrieb vor 1 Minute:

War vor Ort. Erste Halbzeit wars ein anspruchsvoller guter Test für uns, würde ich meinen. Wir mit gutem Tempo von Beginn weg, der Gegner mit, für einen 4t-Ligisten, guten Umschaltmomenten und ganz guter, enger Staffelung, für das sportliche Niveau. Zweite Halbzeit war dann bald bei Güssing die Luft draußen und für uns eine nette Bewegungstherapie mit netten Torabschlüssen. 

Erschreckend für mich: ausnahmslos jede Standardsituation defensiv wurde zu 11t im eigenen Sechzehner verteidigt, keine Ahnung wieso wir das ständig so forcieren.

Ansonsten: Die Jungen haben in Abschnitt 2 alle recht ordentlich performt, Greiml stark aber oft noch etwas unbeholfen, in der Zweikampfführung. 

Stojkovic mit guten Ansätzen, aber wird naturgemäß noch etwas brauchen, bis er uns wirklich weiterhelfen kann. 

Sehr gut gefallen haben mir Ljubicic, Badji und teilweise auch die 40 (Name müsste ich jetzt raussuchen). Auch Schuster in Abschnitt 2 war immer gut gefährlich dabei. 

Der Gegner in Minute 3 mit einem Traumtor, bei schlechter Verteidigung von uns. Auch deren Kapitän wusste durchaus zu gefallen, giftig, bissig, gut im Umschaltspiel. 

Guter Auftritt alles in allem von uns. Im Schatten der Burg Güssing auch mit nettem Ambiente. Nur das Wetter hätte besser sein können. Lotteriegewinn leider keiner von mir.

40 war Ibrahimoglu (hoffe richtig geschrieben?) er wird uns noch viel Freude bereiten sofern er uns erhalten bleibt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley-Stiff schrieb vor 9 Stunden:

Erschreckend für mich: ausnahmslos jede Standardsituation defensiv wurde zu 11t im eigenen Sechzehner verteidigt, keine Ahnung wieso wir das ständig so forcieren.

Ganz einfach, es gibt bei defensiven Standards nur ein einziges Ziel: Kein Gegentor zu bekommen. Alles andere ist nicht wichtig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
capitano55 schrieb vor einer Stunde:

Ganz einfach, es gibt bei defensiven Standards nur ein einziges Ziel: Kein Gegentor zu bekommen. Alles andere ist nicht wichtig. 

Dafür hamma jetzt aber schon Einige kassiert, durch hergeschenkte, zweite Bälle nach solchen Situationen. Mir völlig unverständlich, aber ich muss es auch nicht verantworten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...