Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Hurricane

Cheftrainer Christian Ilzer

2,453 posts in this topic

Recommended Posts

DeusAustria schrieb vor 2 Stunden:

Verlieren wir gegen Sturm und wird Ilzer entlassen, hat der Verein noch immer nichts kapiert. Ich bleib dabei, es liegt an der desaströsen Kaderzusammenstellung, dass wir Abstiegskandidat sind.

Hmmm. Die Situation gleicht wirklich einem gordischen Knoten. Ich bin zwar grundsätzlich in Trainerfragen immer für ein Ende mit Schrecken, als einen Schrecken ohne Ende, aber bei Ilzer bin ich ratlos. Auf der einen Seite denke ich, dass es überhaupt nichts bringen würde, ihn zu wechseln, weil es unsere Probleme nicht behebt, auf der anderen Seite dürfte es selbst mit diesem Kader etwas mehr sein, als ein derart plan- und zielloses Auftreten. Abgesehen davon hat sich Ilzer durchaus bereits einiges "zuschulden" kommen lassen. Angefangen über seine Aussage über die Kaderqualität (die nur zwei Gründe haben kann, entweder er wollte den Job unbedingt oder er hat sich völlig verschätzt - beides spricht nicht für ihn), bis hin zu System- und Positionsexperimenten, wie sie bei Ibertsberger nicht anders (aber erfolgreicher) waren. 

Meine Lösung wäre daher (so absurd es klingen mag) Ilzer zu belassen und zu beten, bis wir in die Situation kommen, die Mannschaft neu aufstellen zu können und danach mit neuer Mannschaft und neuem Trainer durchzustarten.

Der mit Abstand größte Fehler wäre allerdings Stöger auf die Trainerbank zu setzen. Damit wäre er in der viel wichtigeren strategischen Position verloren und bei den zu erwartenden Ergebnissen auch für die Zukunft verbrannt. Das wäre eine wahre Katastrophe und ist daher selbst unter Berücksichtigung des Wahnsinns unserer Entscheidungsträger für mich nicht vorstellbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stöger wird doch niemals als Trainer übernehmen...

Man verhandelt monatelang, um endlich den Posten des Sportvorstandes sehr sehr gut zu besetzen und dann soll er im Notfall als Trainer übernehmen?!? Wäre für mich überhaupt nicht nachvollziehbar und völlig irrsinnig...

Share this post


Link to post
Share on other sites
JJU schrieb vor 7 Minuten:

Stöger wird doch niemals als Trainer übernehmen...

Man verhandelt monatelang, um endlich den Posten des Sportvorstandes sehr sehr gut zu besetzen und dann soll er im Notfall als Trainer übernehmen?!? Wäre für mich überhaupt nicht nachvollziehbar und völlig irrsinnig...

Stöger ist ein gscheiter Typ - wieso sollte der jetzt übernehmen? Der weiß doch ganz genau dass das ein Fail mit kilometerweitem Anlauf wird, solang der Kader so aussieht wie er aussieht. Ich trau ihm sogar zu kurzfristig etwas besser zu performen als Ilzer. aber das löst in Wahrheit nix von unsren Problemen. Das absolute Maximum das ich uns aktuell zutrau ist dass wir uns irgendwie zu Platz 6 nudeln - und das kann ich mir unter Ilzer auch noch vorstellen, auch wenn ich es nicht für extrem wahrscheinlich halte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am trainer rütteln nach der stöger aussage(trainer wird noch länger da sein als so mancher spieler) wäre genial :D

Wenn ilzer jetzt gestanzt wird... Dann ist die glaubwürdigkeit von stöger dahin. 

Und zugleich hätten die spieler wieder "gewonnen" u rückenwind... 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fak-ler schrieb vor 3 Stunden:

sollte ilzer die nächsten spiele auch verlieren oder nicht gewinnen ist er weg, ist einfach immer so weil der Trainer das schwächste Glied ist in der kette.

wenn ps übernimmt bis Saisonende und mit dieser truppe ebenfalls nichts reißt, ist auch er angezählt.

wir sind derzeit einfach komplett in der scheissgasse und da eine brauchbare lösung finden wird sehr, sehr schwer

Es ist im Normalfall so.

Aber unsere aktuelle Situation ist nicht normal und daher wird man auch an Ilzer festhalten. 

Wir sind finanziell so am Sand, dass wir uns eine Beurlaubung gar nicht leisten können und ich denke fast jedem im Verein ist auch klar geworden, dass der Kader das Problem ist und nicht der Trainer. Daher wird auch ein Trainerwechsel nichts bringen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
a'dorfer schrieb Gerade eben:

Am trainer rütteln nach der stöger aussage(trainer wird noch länger da sein als so mancher spieler) wäre genial :D

Wenn ilzer jetzt gestanzt wird... Dann ist die glaubwürdigkeit von stöger dahin. 

Und zugleich hätten die spieler wieder "gewonnen" u rückenwind... 

 

Das gleiche hab ich mir beim Zeitpunkt gedacht als die Aussage getätigt wurde. Wenn sich die Ergebnisse in den nächsten Runden auch nicht einstellen, hat man noch mehr Erklärungsnotstand wenn man CI wirklich entlassen möchte. Am Ende bleibt in Wahrheit der Trainer übrig weil ja sonst keine Spieler mehr da wären die spielen würden. A Trainerentlassung is da immer realistischer und Knödel für neue Spieler haben wir ja sowieso nicht. Vermutlich haben wir nicht mal die Kohle für einen neuen Trainer :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
and111 schrieb vor 8 Minuten:

Es ist im Normalfall so.

Aber unsere aktuelle Situation ist nicht normal und daher wird man auch an Ilzer festhalten. 

Wir sind finanziell so am Sand, dass wir uns eine Beurlaubung gar nicht leisten können und ich denke fast jedem im Verein ist auch klar geworden, dass der Kader das Problem ist und nicht der Trainer. Daher wird auch ein Trainerwechsel nichts bringen. 

wir haben mittlerweile so ein überangebot intern, da wäre er leicht nachzubesetzen. und was macht eigentlich ibertsberger gerade?

Share this post


Link to post
Share on other sites
a'dorfer schrieb vor einer Stunde:

Am trainer rütteln nach der stöger aussage(trainer wird noch länger da sein als so mancher spieler) wäre genial :D

Wenn ilzer jetzt gestanzt wird... Dann ist die glaubwürdigkeit von stöger dahin. 

Und zugleich hätten die spieler wieder "gewonnen" u rückenwind... 

 

Welchen Rückenwind hätten Sie? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ilzer nicht den richtigen kader für seine Spielidee hat ist uns wohl allen klar. Aber was mir so ein bischen Sorgen macht ist die tatsache ,das wir schon seit 2-3 jahren noch wirklich Torchancen erspielen. Gut vielleicht hat sich der Fussball wirklich so extrem verändert,das man nur noch auf umschaltspiel setzen will

Share this post


Link to post
Share on other sites
kingpacco schrieb vor 4 Minuten:

Das Ilzer nicht den richtigen kader für seine Spielidee hat ist uns wohl allen klar. Aber was mir so ein bischen Sorgen macht ist die tatsache ,das wir schon seit 2-3 jahren noch wirklich Torchancen erspielen. Gut vielleicht hat sich der Fussball wirklich so extrem verändert,das man nur noch auf umschaltspiel setzen will

dass ilzer nicht die richtige spielidee für unseren kader hat, .... müsste es heißen

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 55 Minuten:

dass ilzer nicht die richtige spielidee für unseren kader hat, .... müsste es heißen

Die Frage ist dann aber auch, für welche Spielidee haben wir den richtigen Kader? Aktuell ist das einfach nur Kraut und Rüben, von allem ein bissl was und prinzipiell zu wenig für irgendwas sinnvolles... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...